Berufswahl der Kinder - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Berufswahl der Kinder

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufswahl der Kinder

    Ich finde das sollte in jedem Bundesland Pflicht sein. So können die Kids wenigstens schon mal Arbeitsluft schnappen Aber im Ernst, so werden sie an Berufe herangeführt. Schön wäre es, wenn sie auch genügend Auswahl hätten und den Berufszweig nach Interesse aussuchen könnten.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.07.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 2.356, Level: 29
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 94
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufswahl der Kinder

    Hallo Sissi, vielleicht kann Dein Sohn ein freiwilliges Praktikum machen, es sind ja bald wieder Ferien. Und gerade die Sommerferien sind die Längsten, da wären vielleicht auch zwei kurze möglich? Wenn er sich überlegt, was ihm Spaß machen könnte, dann einfach mal bei einem geeigneten Geschäft oder Unternehmen nachfragen?

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufswahl der Kinder

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Ich finde das sollte in jedem Bundesland Pflicht sein. So können die Kids wenigstens schon mal Arbeitsluft schnappen Aber im Ernst, so werden sie an Berufe herangeführt. Schön wäre es, wenn sie auch genügend Auswahl hätten und den Berufszweig nach Interesse aussuchen könnten.
    Also da würde ich ein klares Jein drauf geben. Ich finde in Deutschland ist Erziehungssache schon so sehr Sache des Staats und die Eltern haben relativ wenig Einfluss darauf. Auf gut deutsch: Komplett verregulieren muss man es, finde ich, nicht, aber mehr solche Angebote in geregeltem Maße wären schon nett.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  4. #14
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Berufswahl der Kinder

    Zitat Zitat von Nachtfalter Beitrag anzeigen
    Also da würde ich ein klares Jein drauf geben. Ich finde in Deutschland ist Erziehungssache schon so sehr Sache des Staats und die Eltern haben relativ wenig Einfluss darauf. Auf gut deutsch: Komplett verregulieren muss man es, finde ich, nicht, aber mehr solche Angebote in geregeltem Maße wären schon nett.
    Hat halt alles seine Vor- und Nachteile. Ich würde es bevorzugen, dass wenn es mal so weit ist, meine Kinder von sich selbst aus die Reife besitzen auf diese Weise nach der richtigen Arbeit für sie zu suchen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 1.628, Level: 23
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 72
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufswahl der Kinder

    Das ist alles nicht so einfach. Ich habe es ja bei mir gesehen. Es ist schon gut wenn Schulabgänger von den Eltern Unterstützung bei der Berufswahl bekommen. Die Entscheidung liegt am Ende zwar bei dem Kind selbst, aber es muss ja erst einmal "herangeführt" werden.

  6. #16
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufswahl der Kinder

    Zitat Zitat von Freddy Beitrag anzeigen
    Das ist alles nicht so einfach. Ich habe es ja bei mir gesehen. Es ist schon gut wenn Schulabgänger von den Eltern Unterstützung bei der Berufswahl bekommen. Die Entscheidung liegt am Ende zwar bei dem Kind selbst, aber es muss ja erst einmal "herangeführt" werden.
    Richtig, die sollte beim Kind selbst liegen. Nun ist es aber in der Praxis so, dass nicht alle Kinder bei einem bestimmten Alter gleich weit in ihrer Entwicklung sind. Reifeprozesse gehen bei einigen schneller von statten, bei anderen langsamer. Und das ist auch ganz normal und muss nicht gleich, wie es heute ja so gerne gemacht wird, mit Medikamenten beeinflusst werden. Deswegen fände ich einfach so ein Angebot, das dann je nach Reifegrad des jungen Menschen angenommen werden kann, am besten.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 1.289, Level: 19
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufswahl der Kinder

    Früher gab es solche Tests, die wurden vom damaligen Arbeitsamt in Zusammenarbeit mit der Schule durchgeführt. Gibt es das heute nicht mehr? Ich würde das jedenfalls sinnvoll finden.

  8. #18
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Berufswahl der Kinder

    Zitat Zitat von Bibo Beitrag anzeigen
    Früher gab es solche Tests, die wurden vom damaligen Arbeitsamt in Zusammenarbeit mit der Schule durchgeführt. Gibt es das heute nicht mehr? Ich würde das jedenfalls sinnvoll finden.
    Ich finde auf diese Tests darf man nicht allzu viel geben. Bei mir kam da damals so ein Schwachsinn raus, Jobs, die ich definitiv niemals freiwillig machen würde.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  9. #19
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufswahl der Kinder

    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Ich finde auf diese Tests darf man nicht allzu viel geben. Bei mir kam da damals so ein Schwachsinn raus, Jobs, die ich definitiv niemals freiwillig machen würde.
    Wie wahr wie wahr. Bei mir kam auch nur Schrott raus.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufswahl der Kinder

    Der Beruf den man mal machen möchte muss einem auch liegen. Bei diesen Test ist alles nur reine Theorie und das bring garnichts, finde ich zumindest. Das Kind ein bisschen zu "führen" oder leiten, wie immer das heißt, ist schon wichtig. Aber nur weil Mama und Papa einen Beruf klasse finden, sollte man sein Kind nicht da hinein zwängen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Einfluss von Arbeitslosigkeit auf Kinder
    Von wts im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 18:19
  2. Karriere vor Kinder!
    Von Manu im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 08:28
  3. Berufswahl für Asthmatiker
    Von Eva im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 09:07
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:00
  5. Kriterium für Berufswahl
    Von Humpty Dumpty im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 15:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •