Job den ich nie machen würde - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Thema: Job den ich nie machen würde

  1. #31
    wot
    wot ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 62, Level: 3
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Job den ich nie machen würde

    Wow, jetzt sind wir schon sehr im makaberen Bereich. Ich hatte ja urpsürnglich gedsacht dass die Leute hier schreiben "Kaltaquise kommt für mich nicht in die Tüte" aber das ist ja schon alles recht ... düster. Also soll jetzt nicht heißen, dass Leute, die keine Kaltaquise machen können, nicht durchaus eine legitime Sache sagen, aber das ist schon noch mal ein Unterschied.

  2. #32
    Status: Beamter Array Avatar von Seven
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156
    Punkte: 1.480, Level: 21
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Job den ich nie machen würde

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Oh ja, da gibt es ja zudem diese Leute, die diese schrecklichen Messie-Wohnungen ausräumen müssen oder Wohnungen mit Leichen *bbrrr*

    Zitat Zitat von Anja1960 Beitrag anzeigen
    Ja genau Darky, da läuft einem wirklich eine Schauer den Rücken herunter.
    Da gab es mal eine Dokomentation drüber, eine Frau die sich darauf spezialisiert hat. Vielleicht hast du die auch gesehen?
    (liegt allerdings schon länger zurück). Die Frau hatte sich genau darauf spezialisiert. Oh je bewundernswert, ich könnte Nachts
    nicht mehr schlafen.
    Ihr meint bestimmt den Beruf Tatortreiniger. Diese Leute reinigen den Tatort, nachdem die Ermittlungsarbeiten abgeschlossen sind. Also Blut etc. wegwischen, desinfizieren und die Örtlichkeit/Wohnung so gut es geht in den Ursprungszustand zurück versetzen.

    Was ich mir nicht als Beruf vorstellen könnte, ist der des Besamungstechnikers. Hab da mal ne Reportage im TV gesehen, das war so eklig
    mfg Seven

  3. #33
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Job den ich nie machen würde

    Zitat Zitat von Seven Beitrag anzeigen
    Was ich mir nicht als Beruf vorstellen könnte, ist der des Besamungstechnikers. Hab da mal ne Reportage im TV gesehen, das war so eklig
    Uuuh ja, das ist wirklich eklig. Wäre für mich jetzt auch nichts.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #34
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Job den ich nie machen würde

    Neee, für mich auch nicht! Was ich auch nicht könnte ist Leute anrufen und so zu bequatschen damit sie was abschließen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #35
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Besamungstechniker... da frag ich mich immer: irgendwie müssen die Leute ja immer an so nen Job kommen. Ich frag mich nur wie ?

    Was für mich gar nicht geht, is ein Job, der moralisch verwerflich ist. Bzw. moralisch verwerflich ist vielleicht etwas krass ausgedrückt. Eher mein ich damit Jobs, bei denen man weiß, dass man den Leuten damit nichts gutes tut und man sein Geld damit verdient, dass man anderen das Geld aus den Taschen zieht oder andere auf gut deutsch ver*rscht
    Geändert von Cosmica (16.03.2013 um 11:20 Uhr)

  6. #36
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Job den ich nie machen würde

    Eher mein ich damit Jobs, bei denen man weiß, dass man den Leuten damit nichts gutes tut und man sein Geld damit verdient, dass man anderen das Geld aus den Taschen zieht oder andere auf gut deutsch ver*rscht
    Das ist doch moralisch verwerflich.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. #37
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Job den ich nie machen würde

    Moralisch verwerflich heißt für mich, dass er schon fast einen Straftatbestand aufweist. Deswegen hab ich das nochmal für mich "abgeschächt". Aber gut lass uns nicht über wortbedeutungen diskutieren ^^

  8. #38
    wot
    wot ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 62, Level: 3
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Job den ich nie machen würde

    Boah beim Besamer ist mir auch kurz ein bisschen Galle raufgekommen. Aber auch hier gilt: Jemand muss den Job machen.


    Können wir kurz bei dem unmoralischem Job bleiben, denn da hätte ich mal eine Grundsatzfrage: Es gibt ja immer wieder Versicherungsvertreter die einem Versicherungsschutz andrehen, den man nicht braucht. Sind dann diese Vertreter zu "belangen" oder die Versicherungen die sie anbieten? Oder gar der Kunde der sich nicht richtg schlau macht?

    Grade bei Konsumgütern ist es ja eh so, dass man vieles nicht braucht, sondern will. Das ist ja ein Unterschied, oder?

  9. #39
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anja1960
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 468, Level: 11
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job den ich nie machen würde

    Ihr meint bestimmt den Beruf Tatortreiniger. Diese Leute reinigen den Tatort, nachdem die Ermittlungsarbeiten abgeschlossen sind. Also Blut etc. wegwischen, desinfizieren und die Örtlichkeit/Wohnung so gut es geht in den Ursprungszustand zurück versetzen.
    ja genau Sven, so nannte sich der Beruf, danke, mir war die spezielle Bezeichnung entfallen.
    Ich könnte mir vorstellen das der Beruf auch nicht ganz ungefährlich ist, in Bezug auf Krankheiten.


    Den Beruf den du nicht ausüben könntest (habe den Zeitungsartikel gelesen) ist da aber Gold dagegen,
    man könnte den Beruf fast mit dem eines Tierarzt vergleichen. Tierärzte müssen manchmal das Kalb im Leib
    drehen usw. es gab über diese Berufszweige auch schon Dokumentationen. Das sind meiner Meinung nach auch eher
    Männerberufe, denke ich mal, oder?

  10. #40
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job den ich nie machen würde

    Zitat Zitat von Anja1960 Beitrag anzeigen
    Das sind meiner Meinung nach auch eher
    Männerberufe, denke ich mal, oder?
    Das glaube ich gar nicht. Es gibt doch auch sehr viele Frauen, die als Tierärztin arbeiten.

    Nachtrag: Ich habe gerade mal danach gesucht und diese Liste hier gefunden. Demnach war der Frauenanteil bei Tierärzten Stand 2010 bei 65,4 Prozent.
    Geändert von skars (17.03.2013 um 11:20 Uhr)
    Wir retten die Welt!

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würde im Callcenter arbeiten, wenn es seriös ist
    Von Walden Schmidt im Forum Jobsuche
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 08:50
  2. Referendariat: Wurde im Unterricht gefilmt
    Von Brooklyn shake im Forum Schule
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 17:46
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 19:07
  4. genehmigte Fortbildung wurde vom Chef abgesagt
    Von Tyler im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 19:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •