Ich bin auf Jobsuche - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 67 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 15 55 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 666

Thema: Ich bin auf Jobsuche

  1. #41
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    So isses, Herr Admiral, aber wie das Leben so spielt, passt nicht immer alles, wie es passen soll. Plötzlich habe ich 2 Monate Kündigungsfrist, Da müssen die nochmal nachdenken ob das möglich ist, dass ich früher gehe. Die haben mich eingeplant bis Ende Juni. Ich hab dann die Frage gestellt, ob die wirklich glauben, dass ich bis zum Ende bleibe. Langsam geht´s los.
    Kannst du das nochmal erklären, ich steig grade nicht durch. Ich dachte, du hast die Kündigung schon auf dem Tisch?

  2. #42
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    ... Plötzlich habe ich 2 Monate Kündigungsfrist, Da müssen die nochmal nachdenken ob das möglich ist, dass ich früher gehe. ...
    Das ist seltsam, man hat nicht plötzlich eine Kündigungsfrist von 2 Mon.. Du hast bechrieben, dass dir zum 30.6. der Vertrag gekündigt wurde und alles Andere lag doch in "Eingemachte Tücher"? Kläre das Ganze zu deinen Gunsten, wenn du hinterher auf der Straße sitzt, steht deine Ex-Firma auch nicht mehr hinter dir. Oder doch?

    Ich finde bisher hat alles, bis die Sache mit deiner Frau, aussergewöhnlich gut geklappt. Willst du im halben Jahr schreiben, wie schwierig die Jobsuche ist?
    LASS DIR NICHT DIE BUTTER VOM BROT NEHMEN!

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    sn00py603 (21.02.2013)

  4. #43
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Ich lasse mir die Butter schon nicht vom Brot runterschmieren, @Prostan. Die Betriebsbedingte Kündigung wurde mir mündlich zum 30.6. mitgeteilt. Plötzlich habe ich nach 5 Jahren Betriebszugehörigkeit 2 Monate Kündigungsfrist. Als ich sagte, dass ich einen neuen Job habe, den ich zum 1.4 antreten kann, sind denen sämtliche Gesichtszüge entglitten. Dann hammse noch angeführt, dass die mich bis zum 30.6. "EINGEPLANT" haben. Auf welchem Stern lebt ihr denn, hab ich dann gefragt. Glauben denn die, dass ich hier bis Toresschluß bleibe?

    Ich kann mir schon denken warum. Ich bin der einzige, in der ganzen Firma, der sich mit dieser Materie, die ich mache auskennt. Das ist ein KnowHow, was man nicht soooo einfach gehen lässt. Ich soll ja noch die ganzen Sachen, was ich hier so mache an irgendwen weitergeben.
    NACHTIGALL ICK HÖR DIR TRAPSEN!!! Hier läuft wohl ein Ding ab, wo die mich billig abspeisen wollen, mein Job hier wird wohl nur verlagert, ohne mich. Meine Arbeit wird dann wohl ein anderer machen. Vielleicht sogar Fremdvergeben.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #44
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Ich lasse mir die Butter schon nicht vom Brot runterschmieren, @Prostan. Die Betriebsbedingte Kündigung wurde mir mündlich zum 30.6. mitgeteilt. Plötzlich habe ich nach 5 Jahren Betriebszugehörigkeit 2 Monate Kündigungsfrist. Als ich sagte, dass ich einen neuen Job habe, den ich zum 1.4 antreten kann, sind denen sämtliche Gesichtszüge entglitten. Dann hammse noch angeführt, dass die mich bis zum 30.6. "EINGEPLANT" haben. Auf welchem Stern lebt ihr denn, hab ich dann gefragt. Glauben denn die, dass ich hier bis Toresschluß bleibe?

    Ich kann mir schon denken warum. Ich bin der einzige, in der ganzen Firma, der sich mit dieser Materie, die ich mache auskennt. Das ist ein KnowHow, was man nicht soooo einfach gehen lässt. Ich soll ja noch die ganzen Sachen, was ich hier so mache an irgendwen weitergeben.
    NACHTIGALL ICK HÖR DIR TRAPSEN!!! Hier läuft wohl ein Ding ab, wo die mich billig abspeisen wollen, mein Job hier wird wohl nur verlagert, ohne mich. Meine Arbeit wird dann wohl ein anderer machen. Vielleicht sogar Fremdvergeben.
    Was ist denn das für ein Umgangston mit den Mitarbeitern. Da ist ja von Bedauern, dass die Person geht, nichts zu spüren. "Sie können gehen, aber ihr Know How bleibt hier, das haben Sie sich ja nur über die letzten Dekaden schwer erarbeitet, bei der Gelegenheit können Sie auch gleich auf eine Abfindung verzichten so wie den neuen Job nicht annehmen."
    Die Frage auf welchem Stern die leben, ist durchaus berechtigt. Gut, dass du dir die Butter hast nicht vom Brot nehmen lassen. Ich finde es schade, dass man heutzutage, wenn man eine Firma verlassen muss, man scheinbar nicht mit Bedauern, sondern mit Geldsymbolen in den Augen ziehen gelassen wird.

  6. #45
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Wenn Idioten fliegen könnten, dann wären mein Lager und meine Werkstatt ein Terminal.


    Ich bin sogar dabei zu Überlegen, ob ich mir die Hilfe eines Fachanwalts für Arbeitsrecht hole. Wenn es hart auf hart kommt, denke ich werde ich das auch tun. Jetzt haben die hier erstmal bis Morgen noch Zeit zu überlegen und mir zu sagen was geht. Am Montag will mein neuer Arbeitgeber wissen was los ist. Ich lasse mir von denen die Chance nicht versauen. Das können die vergessen. NICHT MIT LEO, ääh sn00py.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. #46
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Wenn Idioten fliegen könnten, dann wären mein Lager und meine Werkstatt ein Terminal.


    Ich bin sogar dabei zu Überlegen, ob ich mir die Hilfe eines Fachanwalts für Arbeitsrecht hole. Wenn es hart auf hart kommt, denke ich werde ich das auch tun. Jetzt haben die hier erstmal bis Morgen noch Zeit zu überlegen und mir zu sagen was geht. Am Montag will mein neuer Arbeitgeber wissen was los ist. Ich lasse mir von denen die Chance nicht versauen. Das können die vergessen. NICHT MIT LEO, ääh sn00py.
    Also mit dem Anwalt kommen fände ich etwas hart, aber ich verstehe wie du darauf kommst. Viel Erfolg weiterhin, und: Keep us posted!! Bin mal auf dem Weg zur Arbeit...

  8. #47
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Naja, aber was soll er denn machen wenn derartig Schindluder getrieben wird? Ich meine, er hat sich wirklich für die Firma verdient gemacht, jetzt will sie ihn loswerden, aber sein Wissen soll in der Firma bleiben, um Geld zu sparen? Das kann irgendwie nicht wahr sein...

  9. #48
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Ich habe heute zu erfahren bekommen, dass in der Chefetage die Schädel nur so rauchen. Die machen sich nen Kopf, wie es denn nun weitergehen soll. Die haben ja damit gerechnet, dass ich wirklich bis zum Schluß bleibe. Jeder normal denkende Mensch, kann sich doch an fünf, neee an zwei Fingern abzählen, dass so etwas nur unter widrigsten Umständen für den Arbeitnehmer machbar ist.
    Ich war ja noch so ehrlich, bei dem ersten Gespräch zu sagen, dass ich einen Vertrag zu erfüllen habe. Jeder andere hätte sich Krank schreiben lassen. Das jedenfalls ist nicht meine Art.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #49
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Ich hatte ein ..., Betriebsbedingte Kündigung, der Standort, an dem ich bin aufgelöst wird. Meine Arbeit ist in diesem Betrieb nicht mehr gefragt...
    Wenn deine Arbeit nicht mehr gefragt ist, sollte es auch mit dem vorzeitigen Gehen keine Probleme geben, zumal der Standort dicht gemacht wird!

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Den neuen Job kann ich schon zum 1.4. antreten. Man hat mir von meinem jetzigen Arbeitgeber gesagt, wenn ich früher etwas finde, kann ich auch früher gehen. ... Ich habe keine Lust auf Arbeitslos...
    Wenn du keine andere Möglichkeit hast, sollst du di Chance nutzen, zumal du ja auch, verständlich, keine Lust auf Arbeitslos hast und die Firma es anscheinend auch gut mit dir meint.

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    ... Die Betriebsbedingte Kündigung wurde mir mündlich zum 30.6. mitgeteilt. Plötzlich habe ich ... 2 Monate Kündigungsfrist....
    Mit deiner Firma läuft irgendwas im Argen. Wie schon gesagt, eine Kündigungsfrist hat man nicht ganz plötzlich, die ist im Arbeitsvertrag festgelegt oder es gilt die gesetzliche Frist. Ein Problem ist, das dir noch garnicht schriftlich gekündigt wurde. Genauso wurde dir nur mündlich gesagt, dass du auch eher gehen kannst.
    Kläre das nett und freundlich mit deinem AG, meine andere Meinung habe ich ja schon zuvor gesagt.

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Ich bin sogar dabei zu Überlegen, ob ich mir die Hilfe eines Fachanwalts für Arbeitsrecht hole. ..
    Ansonsten gebe ich dir mit dem Anwalt recht, sonst stehst du hinterher auf der Straße.
    Kopf hoch! Oder du bleibst stehen.

  11. #50
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ich bin auf Jobsuche

    Ach weißt du @Prostan, seit Januar schleppe ich schon den Eimer mit Sand umher, ab und zu steck ich dann meinen Kopf da rein. Der einzige Mist ist dann immer, das mir der Sand so aus den Ohren rieselt....
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 5 von 67 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 15 55 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jobsuche mit Social Networks
    Von bandit J im Forum Jobsuche
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 17:07
  2. Jobsuche
    Von Leon Mager im Forum Jobsuche
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 09:30
  3. Was ist wichtig bei der Jobsuche?
    Von Rike im Forum Jobsuche
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 14:16
  4. Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler
    Von Ahler im Forum Jobsuche
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 10:41
  5. Jobsuche und arbeiten in der Schweiz
    Von Gummibaerchen im Forum Jobsuche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 14:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •