Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    Moin,

    wie kann man denn Kfz-Sachverständiger werden? Ich habe nichts im Internet gefunden, adss es da eine Ausbildung gibt. Braucht man da gar keine Ausbildung für? Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Was muss man denn machen und wie kommt man da rein?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    Hallo Cayenne, frag doch mal beim TÜV oder der Dekra nach. Die können Dir ganz sicher sagen, wo und wie Du eine Ausbildung machen kannst. Vielleicht auch bei großen Autofirmen nachfragen?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    KFZ-Sachverständige arbeiten meistens auf selbstständiger Basis oder für Versicherungen.

    Eine staatliche Ausbildung gibt es nicht. Die Ausbildung erfolgt über Weiterbildungskurse, wie z.B.

    Gutachterausbildung - Beruf Ausbildung Weiterbildung Kfz-Sachverst oder direkt bei den Versicherungen.

    Zusätzlich macht es natürlich Sinn, KFZ-Mechaniker gelernt zu haben.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    Ich wollt es grade schreiben. KFZ-Mechaniker gelernt zu haben, oder Mechatroniker schadet sicher nichts. Auch nicht in einer freien Werkstatt gearbeitet zu haben oder jeder anderen, in der man viele verschiedene Fahrzeugmarken "unter die Haube" sehen konnte.

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    Das ist ein harter Job heutzutage. Mit KFZ-Mechanik hat das leider nicht mehr so viel zu tun, Mechatronik ist schon richtig.

    Wenn wir zum Beispiel mal einen Opel Admiral wie auf dem Foto von Opel-Admiral nehmen und mit einem modernen Fahrzeug vergleichen stellen wir fest: Mehr Elektronik, mehr Verschleißteile, mehr Plastik, weniger offener Aufbau, selbst der Motor selbst ist unter einer Plastikabdeckung verborgen. Ich spreche von meinem eigenen Fahrzeug, und das ist ein Audi, also recht hochwertig. Nimmt man nun zum Beispiel noch ein asiatisches Modell her dann muss man für jedes neu zugelassene Fahrzeug eine eigene Betriebsanleitung studieren. Ich bin mir nicht sicher, ob das ein angenehmer Job ist.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    Es ist nicht nur ratsam Kfz-Mechatroniker / Mechaniker oder Elektriker gelernt zu haben sondern man muss auch den Meisterbrief haben um Kfz-Sachverständiger zu werden. Ob ein Studium für Kfz-Technik auch ausreicht weiß ich nicht da alle Kfz-Sachverständigen mit denen ich in meiner Zeit in der Werkstatt zusammen gearbeitet habe "nur" den Meister gemacht haben.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  7. #7
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    Einmal mehr ein guter Grund, den Meister zu machen! Es macht sich auch einfach besser, wenn man als KFZ-Gutachter den Meistertitel hat. Man denke nur an Visitenkarten zum Beispiel, das macht einen viel besseren Eindruck.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #8
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    Hallo Cayenne,

    was hast du denn gelernt oder wie kommst du darauf, so etwas gerne machen zu wollen?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    Moin,

    danke für die Antworten. Ich finde das interessant. Ich bin schon immer ein Fan von allem was Motor und Räder hat, speziell von Autos. Ich mache gerade ein Praktikum in einer Kfz-Werkstatt um dann dort eine Ausbildung anzufangen. Dort sind auch regelmäßig Gutachter und so kam ich auf die Idee. Ich hab mich nur nciht getraut die darauf anzusprechen, schon gar nicht wenn der Chef daneben steht. Also müsste ich die Ausbildung machen und danach dann so eine Wieterbildung, doer?

  10. #10
    Uwe
    Uwe ist offline
    Status: keine Angabe Array Avatar von Uwe
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    102
    Punkte: 501, Level: 11
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kfz-Sachverständiger/Kfz-Gutachter

    @ Cayenne, Fragen zu stellen ist immer gut! Du willst doch etwas erreichen, oder? Jedenfalls sieht das für mich so aus, nachdem ich deine Beiträge gelesen habe.
    Also immer mutig sein und Fragen, auch wenn der Chef daneben steht. Er wirkt sich höchstens denken, "hey da ist jemand der sich richtig interessiert".

    Viel Spaß bei deiner Ausbildung.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •