Herdenführer - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Herdenführer

  1. #11
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Herdenführer

    Für mich ist ein Herdenführer der sogenannte "Leithammel".
    Also jemand der eine Gruppe leitet, egal ob auf beruflicher oder privater Ebene.

    Ich denke in der Tierwelt wird es das auch geben, das sind dann wahrscheinlich auch sogenannte Alphatiere.
    Es gibt ja auch Herdentiere oder Herdenschutzhunde usw.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 64, Level: 3
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Herdenführer

    Was denn jetzt? ich habe eigentlich schon gedacht dass das was mit HerdenTIEREn zu tun hat, also Schafe oder Kühe oder sowas.

    Das mit der extensiven Weidewirtschaft habe ich verstanden, man will damit weniger Gewinn machen als was für die Umwelt oder? Das finde ich eigentlich schon gut, aber ich will ja auch dass sich der Beruf auch lohnt.

  3. #13
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    150
    Punkte: 1.097, Level: 17
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Herdenführer

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Für mich ist ein Herdenführer der sogenannte "Leithammel".
    Na wenn man es so sieht, dann könnte damit ja auch jeder x-beliebige Managerposten gemeint sein. Auf eine gewisse Art und Weise ist ja jeder Abteilungsleiter, jeder Geschäftsführer, jeder Teamleiter usw. ein Herdenführer

    Aber mal zum eigentlichen Thema. Ich kann mir eigentlich schon vorstellen, dass man mit dieser Art von Tierhaltung Erfolg haben könnte. Es wird ndoch immer mehr und mehr auf die Umwelt geachtet und darauf, dass die Tiere, deren Produkte man isst aus einer vernünftigen Haltung kommen. Dementsprechend teurer ist das ganze dann ja auch.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Herdenführer

    Das ist für mich ein ganz unbekannter Begriff. Ist ein Bauer mit Tierhaltung nicht auch ein Herdenführer? Er ist doch dafür verantwortlich dass alles rund läuft?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #15
    Status: Freiberuflerin Array
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 219, Level: 7
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Herdenführer

    Schon witzig was man alles so aus dem Begriff "Herdenführer" ableiten kann.
    Ich könnte mir nur vorstellen das damit ein Schafhirte gemeint ist. Oder vielleicht beim Alm Auf- und Abtrieb wird der Begriff auch benutzt.

  6. #16
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Herdenführer

    Na wenn man es so sieht, dann könnte damit ja auch jeder x-beliebige Managerposten gemeint sein. Auf eine gewisse Art und Weise ist ja jeder Abteilungsleiter, jeder Geschäftsführer, jeder Teamleiter usw. ein Herdenführer
    Simpel betrachtet Ja. Nur wird Leithammel Gott sei Dank nicht mit "d" geschrieben.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Herdenführer

    Ich halte mir vor Lachen den Bauch, Caro! Aber zurück zu den Tieren. Ich hatte als Kind mit meinem Freund (er lebte auf einem Bauernhof) Kühe von der Weide zum Hof "getrieben", nein, nicht böse aber man musste schon gehfaule Kühe anspornen. Waren wir da nicht auch Herdenführer, von einer Kuhherde? Naja, eigentlich passt das weniger, eher Herdenstubser...

  8. #18
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Herdenführer

    Hi Tierfreund! Lass dich von dem Geschwätz und Gerede hier nicht abwimmeln: Es geht um den weiter oben von Seven beschriebenen Tierwirt.

    Ich habe mal von dem Link den er gepostet hat die Beschreibung kopiert, weil ich denke, das ist es, wonach du suchst:
    Tierwirte und Tierwirtinnen der Fachrichtung Schäferei züchten und halten Schafe, um die Tiere oder deren Fleisch und Wolle zu verkaufen. Außerdem leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Landschaftspflege.

    Tierwirte und Tierwirtinnen der Fachrichtung Schäferei arbeiten meist als selbstständige Schäfer und Schäferinnen in der Tier- oder Landwirtschaft, z.B. in Guts- oder Wanderschäfereien. Darüber hinaus sind sie in Schlachtereien, aber auch bei landwirtschaftlichen Interessenverbänden tätig.

    Viel Erfolg bei deinem Weg!

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 64, Level: 3
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Herdenführer

    Danke Opel, das ist genau das, was ich meine.


    Wie kann man denn das werden?
    Als Schreiner hat man es leicht, da sucht man sich einen Schreinermeister mit Ausbildungsschein, genau so als Metzger, als Schlosser und so weiter. Aber wo kann man denn Tierwirt lernen??

  10. #20
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Herdenführer

    Zitat Zitat von Tierfreund Beitrag anzeigen
    Wie kann man denn das werden?
    Als Schreiner hat man es leicht, da sucht man sich einen Schreinermeister mit Ausbildungsschein, genau so als Metzger, als Schlosser und so weiter. Aber wo kann man denn Tierwirt lernen??
    Das ist ja auch eine anerkannte Ausbildung, die man dann in einem Ausbildungsbetrieb macht. In dem Fall dann halt nicht in einer Schreinerei, einer Metzgerei oder so, sondern in einem Tierhaltungsbetrieb. Je nach gewünschter Fachrichtung in einer Geflügelhaltung, einer schweinehaltung, Rinderhaltung usw.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •