Mein Traumjob: Landwirt - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: Mein Traumjob: Landwirt

  1. #11
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Hallo miteinander! Also sich als Landwirt anstellen lassen zu können, das ist eine super Sache! Denn heutzutage ist ja ein gewisses Risiko da, dass man nicht vernachlässigen darf. Bei Familienbetrieben haftet ja im Falle der Pleite der ganze Hof samt Kind und Kegel.

    Wohnen im Osten ist sowieso gut, weil die Lebenshaltungskosten so niedrig sind. Hanno: Das wäre eine echt gute Idee, die james da hat!

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 265, Level: 8
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Wohnen im Osten ist sowieso gut, weil die Lebenshaltungskosten so niedrig sind.
    Das mag sein das die Lebenserhaltungskosten niedriger sind, aber würdest du z.B. vom Süden in den Osten ziehen? Ich nicht.

  3. #13
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Zitat Zitat von Minka Beitrag anzeigen
    Das mag sein das die Lebenserhaltungskosten niedriger sind, aber würdest du z.B. vom Süden in den Osten ziehen? Ich nicht.
    Weiß auch nicht so recht... Will man unbedingt Nachfolger von diesen LPGs werden? Das ist doch wieder weit weg vom eigentlichen Bauerndasein, oder?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 124, Level: 5
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Was sind denn LPG´s? Kann mir darunter nichts vorstellen.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 265, Level: 8
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Sind das nicht diesse LPG Tankstellen? Aber was hat das mit Landwirtschaft zu tun?

  6. #16
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    1+

    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Zitat Zitat von Minka Beitrag anzeigen
    Sind das nicht diesse LPG Tankstellen? Aber was hat das mit Landwirtschaft zu tun?
    Das waren in der ehemaligen DDR die sogenannten Lanwirtschaftlichen Produktionsgemeinschaften, das deutsche Pendont zu Sowchosen und Kolchosen. Der Staat besaß diese Betriebe und um die Wirtschaftlichkeit am größten zu gestalten waren die Betriebe riesig. Aber das hatte mit Bauernromantik nur wenig zu tun.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Oberbuxe für diesen nützlichen Beitrag:

    akora (25.06.2012)

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 124, Level: 5
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Oberbuxe, Danke! - Ich kenne das nur unter dem Namen Kolchosen. - Wieder was gelernt!
    Ich wußte nicht das diese Bauernhöfe in der DDR staatlich waren. Irgendwie ist mir da wohl entgangen.
    Also das gesamte Land ghörte dem Staat, richtig? Irgendwie auch nicht schlecht. Aber beurteilen kann ich das natürlich nicht.
    Dafür habe ich zu wenig Ahnung zu der Materie.

  9. #18
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Zitat Zitat von akora Beitrag anzeigen
    Oberbuxe, Danke! - Ich kenne das nur unter dem Namen Kolchosen. - Wieder was gelernt!
    Ich wußte nicht das diese Bauernhöfe in der DDR staatlich waren. Irgendwie ist mir da wohl entgangen.
    Also das gesamte Land ghörte dem Staat, richtig? Irgendwie auch nicht schlecht. Aber beurteilen kann ich das natürlich nicht.
    Dafür habe ich zu wenig Ahnung zu der Materie.

    Akora: Zu Zeiten der DDR gab es auf deren Staatsgebiet so gut wie keine privaten Betriebe, fast alles was es an Industrie, Handwerk etc. gab waren so genannet "volkseigene" Betriebe. Das genau zu erläutern, würde vom Thema Landwirtschaft wegführen.

    Hier habe ich für interessierte eine Verlinkung von Wikipedia. Deutsche Demokratische Republik – Wikipedia
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 340, Level: 9
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Ja, die VEBs, das ist ja inzwischen auch ganz anders. Es gibt trotzdem noch viele Bauern, die ihren Hof ihren Kindern weitergeben. Einen "fertigen" Hof zu kaufen dürfte da nicht einfach sein. Hab zwar keine Ahnung, aber da muss man sicher lange suchen.

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 893, Level: 15
    Level beendet: 93%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Traumjob: Landwirt

    Also Pumuckl, ich habe das schon öfter mitbekommen, dass Höfe verkauft werden. Auch schon wegen Insolvenz. Im Internet findet man, wenn man sucht, so Seiten wo Bauern- oder Gutshöfe zum Kauf angeboten werden. Ob es auch mit Pachten geht, weiß ich nicht. Aber es muss nicht immer so sein, dass Höfe weitergegeben werden. Wenn die Kinder "keinen Bock" drauf haben oder keine Nachfolger da sind, geben auch Landwirte aus Altersgründen oder so, ihren Hof ab.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Traumjob nicht möglich und keine Perspektive
    Von fly away im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 18:33
  2. Mein Dasein im Keller
    Von Fallen Angel im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 11:15
  3. Mein Leben als Berufsschüler
    Von Shogun im Forum Ausbildung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 14:31
  4. wie kann ich mein Englisch verbessern?
    Von ballaballa im Forum Schule
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:52
  5. Neu: Wie gut ist mein Jobcenter?
    Von Nihilist im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •