Tanzlehrer
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Tanzlehrer

  1. #1
    Status: suchend Array
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 129, Level: 5
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Tanzlehrer

    Ich güße euch alle!

    Seit vielen Jahren tanze ich gerne und habe auch schon beim ADTV (deutscher Tanzverein) den Goldstar gemacht, jetzt habe ich mich gefragt ob ich das nicht zum Beruf machen soll. Ich habe wirklich viel Erfahrung, tanze seit bald 4 Jahren, eines davon schon als Amateur für Standardtanz und Latein auf größeren Veranstaltungen. Ich gehe auch gerne auf Bälle und solche Sachen, in Schale schmeiße ich mich natürlich auch gerne.

    Ich konnte schon erfahren dass es keine Ausbildung wie zum Beispiel bei einem Kaufmann oder Handwerker gibt, aber wie wird man denn sonst Tanzlehrer? Meine beste Freundin ist Tanzlehrerin aber sie hat keine spezielle Ausbildung gemacht und gesagt das braucht man nicht. Ich fidne das komisch, da kann ja jeder sich Tanzlehrer nennen?

    Muss man andere Sachen können als Tanzlehrer also BWL oder braucht man ein Gesundheitszeugnis, weil man so nahe mit den Schülern agiert?


    Bin auch für Erfahrungen und Ideen und sonst alles offen!

    LG Jive and Rumba
    Geändert von Jive and Rumba (05.05.2012 um 12:37 Uhr)

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anna
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    190
    Punkte: 1.238, Level: 19
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tanzlehrer

    oder braucht man ein Gesundheitszeugnis, weil man so nahe mit den Schülern agiert?
    Das höre ich zum ersten Mal und ich glaube kaum das du ein Gesundheitszeugnis brauchst, wenn du deinen Tanzschülern das Tanzen beibringen willst.
    Dann bräuchten ja auch alle Lehrer ein solches Zeugnis wenn sie in den Schulen arbeiten.
    Soviel ich weiß braucht man sowas nur in der Gastronomie oder bei der Herstellung von Lebensmitteln.

    Was ist denn der Goldstar?
    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.
    Konfuzius

  3. #3
    Status: suchend Array
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 129, Level: 5
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tanzlehrer

    Hi Anna und Danke für die schnelle Antwort. Also Goldstar ist ein Abzeichen was man machen kann wenn man die deutschen Tanzabzeichen Bronze Silber und Gold gemacht hat. Das ist sozusagen die nächsthöhere Stufe.

    Gesundheitszeugniss meinte ich weil man ja schwitzt und spricht während man nahe bei dem Tanzpartner ist.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    136
    Punkte: 1.108, Level: 18
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tanzlehrer

    Gesundheitszeugniss meinte ich weil man ja schwitzt und spricht während man nahe bei dem Tanzpartner ist.
    sorry wenn ich lachen muss aber dann müssten alle Menschen, die im Sommer schwitzend herumlaufen, ein Gesundheitszeugnis haben.
    Aber es gibt ja nichts was es nicht gibt und wer weiß es vielleicht gibt es irgeneinen §en der das regelt.

    Ich schaue mir übrigens immer gerne die Tanzformationen der Profitänzer im TV , (wenn Meisterschaften sind), an.

  5. #5
    Status: Künstlerin Array
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 93, Level: 4
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    AW: Tanzlehrer

    Hi ich bin Dana. Ich bin Steptanz-Tänzerin.
    Jive schau dir einfach mal diese Seite an. Ein Tanzlehrer braucht auf jeden Fall eine Berufsausbildung.
    Und du solltest dich mal beim Berufsverband Deutscher Tanzlehrer e.V. schlau machen.

    Viele Grüße, Dana

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Tanzlehrer

    Also soweit ich das jetzt hier gelesen habe ist das keine offiziell anerkannte Ausbildung und man könnte theoretisch auch ohne als Tanzlehrer arbeiten und sogar eine Tanzschule eröffnen... Aber es ist natürlich immer besser, wenn man eine Ausbildung macht und wirklich richtig geschult wird. Es gibt da eine vom BDT und eine vom ADTV. Und bei der vom ADTV brauct man scheinbar wirkliche in Gesundheitszeugnis... Ich glaube aber nicht, dass das was mit schwitzen oder so zu tun hat, sondern mehr damit, dass man selbst körperlich belastbar sein muss. Es ist ja keinem geholfen, wenn man beim Trainig umkippt, weil man virlleicht irgendeine Krnakheit hat von der man nichts weiß...

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    Jive and Rumba (07.05.2012)

  8. #7
    Status: suchend Array
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 129, Level: 5
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tanzlehrer

    Danke soweit! Ich habe mich schon gewundert gehabt ob ich mich verhörte!

    Wenn man keine Ausbildung vom Staat her machen muss kann man dann eine Ausbildung nebenher machen? Hat da jemand Erfahrung? Denn das sind ja beides nicht Ausbildungen im herkämmlichen Sinne! Die sind ja nur von den Vereinen.

    Also die Idee wäre ich mache die ADTV oder BDT Ausbildung und dann nebenher mache ich eine Ausbildung in einem Lehrberuf... Kaufmann oder sowas? Kennt da jemand eine Möglichkeit?

  9. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Tanzlehrer

    Puh ich weiß nciht ob das geht. Das sind ja schon dreijährige Ausbildungen und ich versteh das schon so, dass die auch Vollzeit sind, oder? Dann wird das wohl schwer da gleichzeitig noch ne andere Ausbildung zu machen.

  10. #9
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Tanzlehrer

    Hey Jive and Rumba!
    Ich wollte dir kurz mal weiter helfen, ich bin selbst kein Tänzer aber in meiner Verwandtschaft ist eine Tanzelehrerin.
    Sie hatte erst die Ausbildung als Tanzlehrerin hinter sich gebracht (ADTV) und dann hinterher noch eine Ausbildung gemacht. Das war dann nicht ganz einfahc, weil sie nicht mehr an Schule gewöhnt war (Berufsschule).
    Ich würde es deshalb anders herum probieren, erst eine Ausbildung hinter dich bringen, dann Tanzlehrer.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  11. #10
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Tanzlehrer

    Ach ich finde das so schön, wenn jemand so gut tanzen kann.
    Ich komme über meine drei üblichen Tanzschritte nicht hinaus.
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •