Ich möchte Laienrichter werden! - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Ich möchte Laienrichter werden!

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Zitat Zitat von yasmim Beitrag anzeigen
    Ich habe sowas schon mal gehört, das es Laienrichter gibt, heißt das nicht auch Schöffen?
    Ach Gott... Ja Schöffen, das kenn ich schon auch. Hab bloß den Begriff Laienrichter noch nie gehört
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  2. #12
    Status: Angestellte Array Avatar von Susa
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Colognia
    Beiträge
    55
    Punkte: 319, Level: 9
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Zitat Zitat von Candis Beitrag anzeigen
    Schöffen gibt es auch hier. Sie "schöpfen" aus Ihrer Lebensweisheit und Menschenkenntnis. Haben Erfahrung und haben sich in der Gemeinde zu Respektspersonen entwickelt. Das heisst, man muss das Vertrauen zu ihnen haben können.
    Das ist ja interessant und ich habe immer gedacht das wären alles richtige Richter, oder wie man dazu sagt. Also wenn ich das richtig verstehe, könnte ich theoretisch auch Laienrichter werden. Aber die Leute, die zu Laienrichtern werden kennen sich doch überhaupt nicht mit den Gesetzen aus, wie soll das denn funktionieren? Die können doch sicherlich nicht alles so gut beurteilen und ein Urteil fällen wie ein normaler Richter? Vielleicht wundert man sich deshalb immer wieder über so manches Urteil was gefällt wurde, wenn man es liest.
    Der frühe Vogel fängt den Wurm

  3. #13
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 300, Level: 8
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 75
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Guten Morgen zusammen,

    erst einmal Danke für die guten Informationen hier!

    Susa ich habe mich schon als Jugendlicher mit diesen Themen beschäftigt. Ich wäre gerne Rechtsanwalt geworden aber private Gründe ließen es nicht zu, das ich studieren konnte.
    Privat habe ich immer viel diese Paragraphen Bücher verschlungen. Diese Tätigkeit würde mich erfüllen und so käme ich indirekt doch noch dazu etwas in dem Bereich zu tun, ohne studiert haben zu müssen.

    MFG

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Das ist eine super voraussetzung, Sebastian. Wenn Du auch noch etwas über die Psyche der Menschen weißt, dann wärst Du für diesen Ehrenposten wirklich richtig. Allerdings ist es kein Job, in dem Sinne, Geld zu verdienen. Aber für Gerechtigkeit zu sorgen, zumindest daran teilzuhaben.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    45
    Punkte: 383, Level: 10
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 67
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert Stichwortvergeber

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    ich finde das sehr fraglich ob nichtgeschulte menschen die fähigjeit besitzen ein gerechtes urteil zu fällen. ich wage das zu bezweifeln.
    was passiert wenn sich so ein laienrichter vertut?

  6. #16
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Cosmica
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Germany/ NRW
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.704, Level: 31
    Level beendet: 70%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    201
    Dankeschöns erhalten
    62
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Hallo Lore,

    ich denke mal, dass alle Laienrichter entsprechend geschult werden.
    Das Urteil spricht immer der Berufsrichter. Laienrichter beraten sich gemeinsam mit mit dem Berufsrichter.

    Ein Laienrichter muss sich an die Gesetze und Vorgaben halten.
    Er (der Schöffe) sollte natürlich schon über eine gute Menschenkenntniss, eine gute Beobachtungsgabe und psychologisches Feingefühl / Fingerspitzengefühl verfügen.
    Freundliche Grüße, Cosmica :-)

  7. #17
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Punkte: 6.796, Level: 54
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 154
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Hallo Sebastian, ich habe da etwas gefunden, was Dir weiterhelfen könnte. Ich denke dass es für jedes Bundesland gilt, falls Du in einemm anderen wohnst, aber ich finde es gut erklärt. Schau mal hier.
    Das Gesicht eines Menschen erkennt man bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.

  8. #18
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 300, Level: 8
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 75
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Guten Morgen zusammen!

    Danke für alle Antworten!
    Und melike hast du eine Glaskugel vor dir, oder woher weißt du das ich genau in dem Bundesland lebe.
    Ich habe doch gar nicht meinen Wohnort hier bei der Anmeldung mit angegeben.
    Also Dankeschön für deine Mühe und den Link zur Webseite.

    MFG

  9. #19
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    1+

    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Punkte: 6.796, Level: 54
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 154
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Guten Tag Sebastian, nein, das war purer Zufall, ich habe keine Ahnung woher Du kommst. Eine Glaskugel habe ich auch nicht, Weihnachtskugeln... aber die stehen im Keller ich freue mich wenn Du über den Link ein paar Infos zu Deiner Frage gefunden hast, und gerne, dafür sind wir ja da :) Viel Glück und alles Gute!
    Das Gesicht eines Menschen erkennt man bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Melike für diesen nützlichen Beitrag:

    Sebastian (31.07.2012)

  11. #20
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ich möchte Laienrichter werden!

    Weihnachtskugeln... aber die stehen im Keller
    Herrlich!

    Du Lore ich glaube das ist gar nicht notwenig, dass man über ein Fachwissen verfügen muss, denn ich habe nachfolgendes gelesen:
    Ein wichtiger Grund für Beteiligung von Laienrichtern an der Strafrechtspflege ist die Einbringung nichtjuristischer Wertungen und Überlegungen in den Entscheidungsprozess. Dass die Schöffen nicht Rechtswissenschaft studiert haben, ist daher für das Schöffenamt kein Hindernis. Ihre Mitwirkung als juristisch nicht ausgebildete Bürger an der Rechtsprechung ist gerade deshalb gefragt, weil ihre eigene Sachkunde, Lebens- und Berufserfahrung in die Entscheidungen der Gerichte eingebracht werden sollen.
    Eine konkrete Vorbereitung auf das Schöffenamt ist daher nicht erforderlich.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich möchte eine Existenz gründen. Brauche einige Infos
    Von Baloo im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 09:19
  2. Pilot werden
    Von bergfalke im Forum Jobsuche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 15:36
  3. Zu alt um Lehrerin zu werden?
    Von Carla im Forum Studium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 18:47
  4. Roadie werden
    Von Naglfar im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 17:50
  5. Tagesmutter werden
    Von Sansa im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 18:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •