Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Ponte Rosa hat ja schon berichtet, dass sie beim Vorstellungsgespräch wegen eines Lachanfalls rausgeflogen ist. Ooooh Mann!

    Also mein verrücktestes Bewerbungsgespräch (im wahrsten Sinne des Wortes!!) hatte ich mit 17. Es ging um einen Job als Kellnerin bei einem Italiener. Das Gespräch fand nach Feierabend (also echt spät) statt. Gleich am Anfang meinte der Chef: "Weißte du, mein Mädchen, in diese Job du musste sein ein bischen veruckt. Also ich bin verruckt, und was iste mit dir? Biste du verruckt???"
    Meine stockende Antwort: "Ähm. klar. Ich ähm bin auch ein bischen verrückt. Total."
    Anschließend wollte er ziemlich viel Schnaps mit mir trinken, um unsere Verrücktheit zu zelebrieren...
    Also rückblickend ein echt schräges Gespräch. Heute würde ich das wahrscheinlich (hoffentlich!) lockerer sehen, aber damals war ich halt noch jung und naiv...



    Was ist euch so passiert?
    Geändert von Kalliope (13.05.2011 um 13:59 Uhr)

  2. #2
    Status: Arbeitnehmerin Array Avatar von Wolke
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Hihi, das ist ja echt krass!
    Also MEIN verrücktetestes Erlebnis war beim Konditor. Vorstellungsgespräch war erstmal ok, der Chef war halt schon 70 plus und kurz angebunden, aber: ich durfte direkt im Anschluss 2 Stunden Probearbeiten. Juhuu, Kellnern im Cafe! Ich überglücklich, bind' mir schon mal die Schürze um und mach mich auf die Suche nach einem Notizblock, um die ersten Bestellungen entgegen zu nehmen. RUMMMMS tut es einen Riesenschlag aus der Küche, gefolgt von einem spitzen Schrei und lautem Gebrüll. Ich renn in die Küche und traue meinen Augen kaum: Die Frau vom Chef (auch 70 plus) steht da mit einer fetten Torte im Gesicht, um sie herum alles vollgespritzt mit Sahne und Tortencreme, gegenüber steht ihr Mann und überhäuft sie mit wüsten Beschimpfungen. Nachdem ich die besorgten Cafegäste beschwichtigt hatte, und mir meine Kolleginnen erklärt haben, dass der Chef sich öfters mal ganz schön aufrege und da ab und an auch mal Torten fliegen, habe ich postwendend meine Schürze in die Ecke geworfen und fluchtartig das Cafe verlassen.
    Ein Freund ist der, der dein Lachen sieht aber trotzdem weiß, dass dein Herz weint...

  3. #3
    Status: Freiberufler Array
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 58,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Lustige Thread! Ich hatte auch eine "really strange experience" beim Vorstellung als ich frisch in Deutschland gekommen war; ich war ganz motiviert und sehr verliebt in meine deutsche girl friend (jetzt meine Frau) und habe mein Leben in die US alles zurück gelasst (gelassen?)
    Ich bin English teacher und hatte ein Angebot für ein kleine alternative Schule, die Students bi-lingual unterrichtet.
    Die Dirketorin in die Interview war ca. 100 Jahr alt und hat mir direkt gefragt, wie weit ich bin bereit für diese Job zu gehen, weil es gibt ja schon viel Konkurrenz... Lol.
    Es war ein richtiges "sexual harrassment" und no, I didn't get the job in the end... Aber es war sehr lustig! Meine Freundin wollte, ich verklage sie (sue her?), aber am Ende wir haben nichts gemacht. Lol. Crazy. :)

  4. #4
    Status: Student Array Avatar von Bienenstich
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    21
    Punkte: 339, Level: 9
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 36
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Zitat Zitat von Kalliope Beitrag anzeigen
    "Weißte du, mein Mädchen, in diese Job du musste sein ein bischen veruckt. Also ich bin verruckt, und was iste mit dir? Biste du verruckt???"
    Meine stockende Antwort: "Ähm. klar. Ich ähm bin auch ein bischen verrückt. Total."
    Anschließend wollte er ziemlich viel Schnaps mit mir trinken, um unsere Verrücktheit zu zelebrieren...
    LOOL -- Kannst du mir von dem mal die Kontaktdaten geben???

    Sowas ähnliches hat mir auch ein Kumpel erzählt, der sich mal bei einem Prof als Helfer beworben hat und das Bewerbungsgespräch bestand dann im Wesentlichen daraus, dass geschaut wurde, wer mehr Bier trinken kann ;)))

  5. #5
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.185, Level: 79
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 165
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Zitat Zitat von UglyKidJoe Beitrag anzeigen
    Die Dirketorin in die Interview war ca. 100 Jahr alt und hat mir direkt gefragt, wie weit ich bin bereit für diese Job zu gehen, weil es gibt ja schon viel Konkurrenz... Lol.
    gemacht. Lol. Crazy. :)
    Krass! Ich dachte sowas gibts nur im Film

    Ich hatte bei einem meiner Vorstellunsggespräche für die Ausbildung ein echt lustiges Erlebnis: Als ich rein kam, saß der Personaler als Superman verkleidet vor mir und hatte ein Partyhütchen auf... Da war ich doch schon sehr irritiert und musste mich wirklich zusammen reißen, dass ich nicht laut anfang zu lachen. Es war halt grad Karneval - aber wer rechnet denn mit sowas?!
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  6. #6
    Status: von allem etwas Array
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    18
    Punkte: 138, Level: 5
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Hallo zusammen!

    Ich hatte mich einmal für einen Interimsposten bei einem Holzgroßhandel beworben, in leitender Position. Es handelte sich um ein Privatunternehmen, warum der Chef ein halbes Jahr Pause machte, weiß ich gar nicht. Jedenfalls kams zum Bewerbungsgespräch, wir waren gerade bei meinen Referenzen, da klopfte es an der Tür, ein Kopf sah durch den Spalt und der Chef, der mich gerade interviewte winkte den zweiten Mann ins Zimmer: einen Mitbewerber um den Interims-Chefposten. Der Chef bot mir seinen Platz an, und unter seiner Beobachtung musste ich mit dem Neuankömmling ein Bewerbungsgespräch führen: für die Stelle, für die ich mich selbst beworben hatte. Etwas irritiert fing ich an, hatte dann aber wirklich Spaß mal selbst Fragen zu stellen, und im nachhinein war das der Zweck: herauszufinden wen ich einstellen würde, also ob ich bescheid weiß, wer für das Holzunternehmen gebraucht wird, sprich: ob ich mich mit der Branche genügend auseinandergesetzt habe, um einen Chefposten zu besetzen.
    Letzten Endes war der Mitbewerber schon Mitarbeiter in dem Unternehmen und die Situation war "ge-faked". Dem Chef hat meine Reaktion aber gefallen und ich war fortan für ein halbes Jahr sein Vertreter. So kanns gehen...

    Viel Erfolg allen Bewerbern! Herr Schmidt
    sich intellektüll geben heißt noch lange nicht intellent zu sein

  7. #7
    Status: Student Array
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    24
    Punkte: 154, Level: 6
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte Stichwortvergeber

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Ich hab mich im Studium mal als Hiwi beworben. Ich wusste, dass am Lehrstuhl jemand gesucht wird und bin einfach ins Sekretariat geganen und hab mal gefragt. Zufällig war grade der Prof auch da und hat mit seiner Sekretärin was besprochen. Wir haben uns kurz unterhalten und plötzlich klingelte das Telefon. Die Sekretärin hat nur 2 Sätze gesagt, dann aufgelegt und zum Prof gesagt: "Wir müssen los".
    Der sagt nur: "Wir sind in ner Stunde wieder da. Haben Sie noch ein bisschen Zeit, dann gehen sie ans Telefon wenns klingelt."

    War zwar leicht überrascht und hab ganz brav eine Stunde da gesessen und darauf gewartet, dass das Telefon klingelt, was natürlich nicht passiert ist. Dann kam die Sekretärin wieder und wir haben die Formalitäten besprochen, sie hat mir nen Termin beim Prof gegeben und danach war ich Hiwi...
    War ein komischer "erster Arbeitstag"!

  8. #8
    Status: eingespannt Array Avatar von Frankenfreund84
    Registriert seit
    06.05.2011
    Ort
    Freundliches Franken
    Beiträge
    830
    Punkte: 7.100, Level: 55
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    168
    Dankeschöns erhalten
    161
    Errungenschaften:
    Empfehler Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Zitat Zitat von Herr Schmidt Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Ich hatte mich einmal für einen Interimsposten bei einem Holzgroßhandel beworben, in leitender Position. Es handelte sich um ein Privatunternehmen, warum der Chef ein halbes Jahr Pause machte, weiß ich gar nicht. Jedenfalls kams zum Bewerbungsgespräch, wir waren gerade bei meinen Referenzen, da klopfte es an der Tür, ein Kopf sah durch den Spalt und der Chef, der mich gerade interviewte winkte den zweiten Mann ins Zimmer: einen Mitbewerber um den Interims-Chefposten. Der Chef bot mir seinen Platz an, und unter seiner Beobachtung musste ich mit dem Neuankömmling ein Bewerbungsgespräch führen: für die Stelle, für die ich mich selbst beworben hatte. Etwas irritiert fing ich an, hatte dann aber wirklich Spaß mal selbst Fragen zu stellen, und im nachhinein war das der Zweck: herauszufinden wen ich einstellen würde, also ob ich bescheid weiß, wer für das Holzunternehmen gebraucht wird, sprich: ob ich mich mit der Branche genügend auseinandergesetzt habe, um einen Chefposten zu besetzen.
    Letzten Endes war der Mitbewerber schon Mitarbeiter in dem Unternehmen und die Situation war "ge-faked". Dem Chef hat meine Reaktion aber gefallen und ich war fortan für ein halbes Jahr sein Vertreter. So kanns gehen...

    Viel Erfolg allen Bewerbern! Herr Schmidt
    Was für eine tolle Geschicht, das finde ich mal richtig kreativ und wirklich toll! Ein Spitzeneinfall :-D

    Ich habe mich ja noch nicht sooo oft beworben, aber auch einmal für eine Hiwi-Stelle. Der Professor - wirklich nach altem Schrot und Korn - hatte nie eingesehen, dass die Studenten nicht mehr so wie er früher auch am Abend mit dem Prof in der Kneipe oder dem Café sitzen. Also hat er MICH (hatte mich telefonisch beworben als mir seine Vorgängerin gesagt hatte, die Stelle würde bald frei werden) in die Kneipe bestellt und wir haben ein paar Bierchen gezischt, da waren wir dann ruckzuck per du (sein Name war August, also sollte ich ihn Gustl nennen) und ich hatte den Job. Es gefiel ihm, dass ich zu so einem Vorstellungsgespräch kam und er hatte sich gewünscht, seine Studenten würden auch bei solchen Meetings (hatten wir dann wöchentlich) erscheinen, sie sollen mich doch als Vorbild nehmen. Dass ich den Job nicht verlieren wollte und deshalb mit gegangen bin, kam ihm da wohl nicht in den Sinn. :D
    Einen Franken soll man sich zum Freund, aber nicht zum Nachbarn wünschen.

  9. #9
    Status: Abiturientin Array Avatar von LyLa92
    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    24
    Punkte: 203, Level: 7
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte Ihre erste Gruppe 31 Tage registriert

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Hey, das sind ja lustige Geschichten hier! Aber sowas ist mir echt noch nicht passiert...! ;)

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Verrückteteste, was mir bei einem Vorstellungsgespräch passiert ist

    Zitat Zitat von LyLa92 Beitrag anzeigen
    Hey, das sind ja lustige Geschichten hier! Aber sowas ist mir echt noch nicht passiert...! ;)
    Wart's ab, du bist ja noch jung. Du wirst sehen, das Leben ist eine einzige verrückte Geschichte

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •