Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

  1. #1
    - gelöscht - Status: Arbeitssuchende Array Avatar von Lana Urbach
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40
    Punkte: 270, Level: 8
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    Unglücklich Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Neulich hatte ich ein Vorstellungsgespräch im sozialen Bereich. Meine Kontaktperson mit meinem Lebenslauf vor sich und dann noch eine weitere Frau saßen mir gegenüber. Das Gespräch wurde ganz nett eröffnet, indem man meine neue Frisur lobte (anders als auf dem Foto). Als nächstes fragte man mich, ob ich das Arbeitserlaubnis hätte. Da stutzte ich erst und antwortete, dass ich keins besitze. Ich habe nämlich deutsche Staatsangehörigkeit. Für mich war das Thema eigentlich abgehankt. Die Dame wollte aber noch genau wissen, ob ich denn auch in Deutschland arbeiten dürfe. Und die andere fragte, ob ich einen Deutschen geheiratet hätte.... Die beiden saßen da mit verschränkten Armen und mir war einfach zum Weglaufen zumute. Mit meiner Angabe im Lebenslauf, ich wäre Spätaussiedlerin, konnten die beide angeblich nichts anfangen. Haben sie meine Berufsausbildung und die Berufserfahrung "übersehen"? Also für mich hörte es nach einer absichtlichen Provokation. Wie hättet ihr reagiert in so einer Situation?

  2. #2
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    71
    Punkte: 2.024, Level: 27
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 126
    Aktivität: 50,0%
    Dankeschöns vergeben
    87
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Hallo, das ist ja mal eine merkwürdige Geschichte?
    Warum haben sie dich zum Vorstellungsgespräch eingeladen, wenn sie sich dann so behandeln?
    Wurden dir denn noch Fragen wie in einem "richtigen" Vorstellungsgespräch gestellt?
    Und was hat deine Frisur mit deiner Bewerbung zu tun? Oder hast du dich im kosmetischem Bereich beworben?
    Besorgte Grüße!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    1+

    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Wie ich reagiert hätte? Wohl ziemlich frech, das hätte ich mir erlaubt. Das war ja schon diskriminierend! Da falle ich gerne bei solch einem Bewerbungsgespräch durchs Raster. Oder aufstehen, nein danke und weg...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Turbolady für diesen nützlichen Beitrag:

    Lana Urbach (23.11.2015)

  5. #4
    - gelöscht - Status: Arbeitssuchende Array Avatar von Lana Urbach
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40
    Punkte: 270, Level: 8
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Ich neige dazu unüberlegtes zu sagen, so fragte ich die Dame, ob sie auch ein Arbeitserlaubnis besäße, zwang mich dann zu lächeln, tief zu atmen und eine entspannte Körperhaltung anzunehmen. Es sollte "normal" sein, dass man absichtlich in den Stressmodus beim Vorstellungsgespräch versetzt wird, um zu sehen, wie und ob man damit umgehen kann. Die Anmerkung zu meiner Frisur fand ich gar nicht schlimm, persönlicher allemal, als wenn man gefragt wird, ob man "die Adresse gleich gefunden" hat.

  6. #5
    - gelöscht - Status: Arbeitssuchende Array Avatar von Lana Urbach
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40
    Punkte: 270, Level: 8
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Leider fällt einem nichts Schlagfertiges in so einen Moment. Ich weiß nicht ob weglaufen eine gute Lösung wäre. Genau das hätte ich früher gemacht. Zeigt man nicht dadurch eigene Schwächen? Dass man jeder Auseinandersetzung aus dem Weg gehen möchte?

  7. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Ja das zeigt man. Es gehört aber schon einiges dazu sich in solch einer Situation ruhig und konzentriert zu verhalten. Ich denke, dazu braucht man schon eine gute Portion Lebenserfahrung.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Also ich hätte mich mehr als unwohl gefühlt, bei so einem Gespräch. Das hätte man mir auch sicher angesehen. Warum solche Fragen, wäre mir durch den Kopf geschossen. Ganz ehrlich, ich weiß nicht wie ich mich verhalten hätte.

  9. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Zitat Zitat von Lana Urbach Beitrag anzeigen
    Mit meiner Angabe im Lebenslauf, ich wäre Spätaussiedlerin, konnten die beide angeblich nichts anfangen. Haben sie meine Berufsausbildung und die Berufserfahrung "übersehen"? Also für mich hörte es nach einer absichtlichen Provokation. Wie hättet ihr reagiert in so einer Situation?
    Naja, wenn sie damit nichts anfangen konnten, wäre es wahrscheinlich am besten gewesen, du hättest ihnen erklärt, was Spätaussiedlerin bedeutet.
    Hab ich das richtig verstanden, dass du sie dann gefragt hast, ob sie eine Arbeitserlaubnis hat? Das klingt ehrlich gesagt nach einer ziemlich frechen Reaktion und nicht wirklich schlagfertig.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #9
    - gelöscht - Status: Arbeitssuchende Array Avatar von Lana Urbach
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40
    Punkte: 270, Level: 8
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    @mumin Nein, es war alles andere als schlagfertig. Ganz und gar nicht. Was hättest du den gesagt an meiner Stelle? Deswegen habe ich doch auch das Thema hier gestartet. WAS hätte man da sagen sollen? Die mangelnde Kenntnisse im Bereich "Spätaussiedler" erscheinen mir vorgeschoben, die Frau arbeitet nicht seit gestern im sozialen Bereich. Auf dem Deckblatt waren außerdem die persönliche Daten, unter anderem die Staatsangehörigkeit nicht zu übersehen. Es geht doch hier darum, wie man mit den offensichtlichen Provokationen umgeht und was man sich erlauben darf. Ist es eine gute Idee, die Person zu bieten, auf der sachlichen Ebene zu bleiben? Oder soll man auf die Tatsache hinweisen, dass man gerade unnötig provoziert wird und das Gespräch SO nicht fortsetzen möchte? Wurde eigentlich schon jemand von euch gefragt, was die Eltern beruflich machen (ich bin über 30)? Irgendwas muss ich echt falsch machen...

  11. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Bei mir kam das damals vor dass meine Eltern auch mal erwähnt wurden, da ging es um die Ausbildung. Es war nicht schlimm weil das im Gespräch so entstanden ist. Aber wenn man mich heute fragen würde dann würde ich sie vermutlich auch verblüfft anschauen. Ich bin erwachsen und habe Berufserfahrung, was haben meine Eltern damit zu tun. Aber nochmal zum Gespräch, kann es sein dass sie von vorne herein negativ eingestellt waren? Warum dann erst noch ein Vorstellungsgespräch?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu den deutschen Bundeskanzlern?!
    Von davos im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 16:15
  2. Frage zu Folgeinvestition
    Von Frage im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 13:27
  3. Frage zur Saison Arbeit
    Von Maxe im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 09:47
  4. Frage zum Bausparvertrag.
    Von Matt1987 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 13:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •