Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig? - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

  1. #41
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Zitat Zitat von Lana Urbach Beitrag anzeigen
    Warum denn gleich so boshaft, -a bacus??
    Ich wiederhole ungern,...
    Ich auch ,... aber wie jetzt, was hast du denn nun wieder missverstanden?

    Ich hatte doch schon erwähnt, dass das Gespräch -aus deiner Schilderung heraus-, schon etwas suboptimal gelaufen ist. Was die Hintergründe waren, kann ich nicht sagen. Wie du sagst, gab es jedoch auch einiges an Positivem, so habe ich es aus deinen direkten Angaben entnommen.

    Soll ich wie die Anderen, nur das Negative sehen und ohne nähere Hintergrundinfos bzgl. der angeführten Situation, nur die beiden Damen kritisieren?
    Klar, jeder möchte, das man offen und ehrlich die Meinung sagt, aber nur wenige mögen die Klarheit hören. Somit bin ich auf einmal boshaft.

    Ok, ich bin "boshaft" und ein anderer ist sehr "dünnhäutig".

    Vielleicht noch als letzten Hinweis: Nicht alle Vorstellungsgespräche scheinen optimal zu laufen, aber schon häufig hat dennoch der souveräneBewerber den Job bekommen und auch langfristig behalten.

    Dir auch noch einen schönen Nachmittag.
    Geändert von -a bacus (18.12.2015 um 17:06 Uhr)

  2. #42
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    Dass die Damen mit Spätaussiedler nichts anfangen konnten, spricht natürlich nicht für die Damen.
    Ich dachte, ich wüsste es genau, wie es sich damit verhält, aber vielleicht kannten die Damen die mögliche Krux damit verbunden, besser aus als ich?
    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    man kurz erklären, dass ein Spätaussiedler ein Deutscher ist und diese keine Arbeitserlaubnis brauchen.
    Ja, so hatte es es angenommen, ist aber etwas komplexer.

    Ein Spätaussiedler ist ein zwar ein deutscher Volkszugehöriger aus der z.B. Polen, Rumänien bzw. der ehemaligen Sowjetunion oder anderen osteuropäischen Staat. Damit sie ein Aufenthaltungsrecht in Deutschland bekommen, müssen sie einen Aufnahmeantrag für Spätaussiedler nach dem Bundesvertriebengesetz beim Bundesverwaltungsamt (BVFG) stellen.

    Ihre nicht*deut*schen Ehe*gat*ten und Kinder, welche ja selbst nicht die Spätaus*sied*le*rei*gen*schaft be*sit*zen, kön*nen in den Auf*nah*me*be*scheid des Spätaus*sied*lers ein*be*zo*gen wer*den, so*fern sie die Vor*aus*set*zun*gen des Bun*des*ver*trie*be*nen*ge*set*zes er*fül*len. Seit 2005 ist eine davon, dass diese nicht Spätaussiedler deutsche Sprachkenntnisse nachweisen müssen.

    Somit könnte es, bei Nichterfüllung, bei Spätaussiedler und deren Angehörigen, ggf. Probleme geben. Vielleicht wussten dies die Damen und haben, wenn auch ungeschickt, nachgefragt.

    Daher ist Nachsicht gar nicht so verkehrt. Schaden tut sie auf keinen Fall.

  3. #43
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Das ist möglich dass Sie sich darüber Klarheit verschaffen wollten, falls sie sich wirklich ausgekannt haben. Wie es rüber kam: ungeschickt ja, deshalb auch im ersten Augenblick selbstverständlich unverständlich

  4. #44
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Wenn sie schon meinen diese Fragen stellen zu müssen sollten sie sich vorher überlegen wie, nämlich "professionell" und nicht so umständlich
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #45
    - gelöscht - Status: Arbeitssuchende Array Avatar von Lana Urbach
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40
    Punkte: 270, Level: 8
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Ich habe den Eindruck, dass viele von euch meinen Bericht nur überflogen haben. Ich verstehe nun wirklich nicht, was das Ganze mit meinem Status als Spätaussiedlerin zu tun hat. genauso könnte man darüber spekulieren, ob und mit wem ich verheiratet bin. Dies wollten die Damen doch auch von mir wissen. Ich bitte den Moderator das Thema zu schließen.

  6. #46
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Provozierende Frage. Bin ich zu dünnhäutig?

    Zitat Zitat von Lana Urbach Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nun wirklich nicht, was das Ganze mit meinem Status als Spätaussiedlerin zu tun hat. genauso könnte man darüber spekulieren, ob und mit wem ich verheiratet bin.
    Mit "das Ganze" meinst du wahrscheinlich die Frage nach der Arbeitserlaubnis. Vielleicht haben die beiden Damen hiermit schon mal schlechte Erfahrungen gemacht, kannten sich aus und waren dennoch nicht auf dem neusten Stand.

    Sie wussten ggf. das Ausländer, gleichfalls auch Spätaussiedler vom 2 Weltkrieg, genauso deren Angehörige, für das Aufenthaltsrecht bzw. Arbeitsrecht, Anträge stellen müssen und dieses Recht per Antrag von der Behörde genehmigt werden muss.

    Vielleicht auch deshalb die Frage mit der Heirat?
    Denn Ehepartner von Deutschen erhalten dieses Recht automatisch und möglicher Ärger ist somit ebenfalls ausgeschlossen.

    Man könnte somit die Frage danach als provozierend ansehen, und noch verstärkend, wenn in der Armverschränkung der Damen eine Ablehnung seiner Person gesehen wird.
    Sicher, wenn du akzentfrei Deutsch sprichst und auch noch in Deutschland geboren bist, ist die Frage und Art, schon ungewöhnlich.
    Aber..., sie haben dich ja zum Vorstellungsgespräch eingeladen!

    Aber wie ich noch gelesen habe, war es ein AG mit wenig MAn, da erklärt sich vielleicht auch, dass sie nicht ständig im Umgang mit Bewerbern geübt sind.
    Bei Großunternehmen mit ca. 1000 Bewerbungen im Monat wäre so etwas wohl eher nicht vorgekommen.

    Ok, das war's nun auch für mich zu diesem Thema,
    wenn gleich der Eine bzw. Andere Leser aus diesem Post seinen Nutzen ziehen wird.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Frage zu den deutschen Bundeskanzlern?!
    Von davos im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 16:15
  2. Frage zu Folgeinvestition
    Von Frage im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 13:27
  3. Frage zur Saison Arbeit
    Von Maxe im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 09:47
  4. Frage zum Bausparvertrag.
    Von Matt1987 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 13:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •