Vorstellung nach anonymer Bewerbung - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Ja - auch aus anonymisierten Bewerbungen kann man Rückschlüsse auf die Person des Bewerbers ziehen.
    Denn selbst wenn der "Erstleser" alle relevanten Daten schwärzt... irgendwo hat er vielleicht ein Datum übersehen oder in einem Zeugnis lesen wir "Sie war..." (und wissen, dass es sich um eine Frau handelt). Bei vielen Stationen im Lebenslauf (ohne Datum) bleibt nur die Vermutung, dass es sich entweder um einen älteren Bewerber handelt oder um einen Jobhopper, der jedes Jahr wechselt. Und beim Zeugnis einer Schule in Mptuela oder Aksastan oder Buon Cutena kann angenommen werden, dass der Bewerber nicht aus Mecklenburg-Vorpommern oder Duisburg-Mitte stammt.

  2. #12
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    ... Bewerbung ausschließen soll, z.B. Merkmale wie -Religion, Rasse, Alter, Geschlecht, Aussehen-
    Nun, eine anonyme Bewerbung basiert auf dem Antidiskriminierungsgesetz und schließt nicht ein, dass im ganzen Bewerbungsprozess nur die fachlichen Fähigkeiten bei der Besetzung der Stelle eine Rolle spielen dürfen und die erforderlichen Softskills aussen vorgelassen werden müssen. Dies habe ich so auch nicht geschrieben! Deshalb, noch einmal deutlicher.

    Im ersten Bewerbungsprozess sollen prior nur die fachlichen Qualifikationen eine Rolle für einen Vorstellungstermin spielen. Passende Softskills für den Job, sind wohl durchaus erwünscht und sollten auch betont werden.

    Nur Entscheidungsmerkmale, welche nicht mit dem Job im Einklang stehen, sollten nicht aufgeführt werden. w.o. Wenn jedoch für den Job eine männliche Muskelkraft gefordert wäre, könnte es anders aussehen.

    Ich erinnere einmal an das Projekt von 2010, wo Firmen wie die:L’Oréal, Post AG, Mydays, Telekom, u.a, teilgenommen und einige von denen diese Bewerbungsform beibehalten haben.
    Sicher wurden bei der Vorauswahl hier die div. Softskills auch mitberücksichtigt, aber wohl nicht die Merkmale -Hautfarbe, Alter, Aussehen, etc.-

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    Aber was hilft's, wenn man zum Schluss lauter fachlich hoch qualifizierte Leute in der Firma hat, die sich aber nicht riechen können und nicht produktiv zusammenarbeiten?
    Ja, das stimmt, so soll es auch nicht sein.
    Andersrum hätte z.B.auch die adipöse, häßliche, alte Frau zumindest im Vorstellungsgespräch die Möglichkeit, dass sie trotzdem. neben ihrer fachlich hoch qualifizierte Berufserfahrung, auch alle anderen erforderlichen Softskills für den Job und das Unternehmen mitbringt und die Möglichkeit, die Entscheider von ihrer persönlichen/fachlichen Gesamtheit zu überzeugen.
    Geändert von -a bacus (01.02.2015 um 20:22 Uhr)

  3. #13
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Naja im Endeffekt spielt es doch fast keine Rolle, was man nun vorher schon weiß von den persönlichen Sachen. Je weniger man vorher weiß, umso größer wird dann halt die "Überraschung" beim Vorstellungsgespräch. Ansonsten läuft das aber doch nicht anders ab als jedes andere Gespräch.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    13
    Punkte: 56, Level: 3
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 85,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Man kann sich im Vorfeld auch die Enttäuschung sparen und gleich Bewerbungsunterlagen schicken wie es zum größten Teil noch gehandhabt wird. Man bewirbt sich auch nicht blind für eine Firma die man nicht kennt oder besser, nicht weiß um was für eine Firma es sich handelt. Aber gut, jetzt weiß ich wie es vonstatten geht

  5. #15
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt, so soll es auch nicht sein.
    Andersrum hätte z.B.auch die adipöse, häßliche, alte Frau zumindest im Vorstellungsgespräch die Möglichkeit, dass sie trotzdem. neben ihrer fachlich hoch qualifizierte Berufserfahrung, auch alle anderen erforderlichen Softskills für den Job und das Unternehmen mitbringt und die Möglichkeit, die Entscheider von ihrer persönlichen/fachlichen Gesamtheit zu überzeugen.
    Wow, das ist ein echt gutes Argument, das mich sehr zum Nachdenken und Umdenken bringt.

  6. #16
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    "Überraschung" beim Vorstellungsgespräch. Ansonsten läuft das aber doch nicht anders ab als jedes andere Gespräch.
    So würde ich es auch sehen, vielleicht ist es am Anfang etwas prickelnder.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Prickelnder? Ein blind date mit Bewerbern? Solange der Personaler sich nicht zum Ghostbuster mutiert...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Ganz so anonym ist man ja nicht. Vom Namen her weiß man ob es sich um eine weibliche Bewerberin oder einen männlichen Bewerber handelt. Und über die Adresse oder den Wohnort kann man sich auch Auskunft holen falls man in einer der Onlineplattformen angemeldet ist wie Facebook und Co. Stimmts?

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Bei mir hätten sie da ein Problem Sie können zwar im Telefonverzeichnis suchen aber das war es dann auch. Zumindest denke ich das ???

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vorstellung nach anonymer Bewerbung

    Zitat Zitat von Northern Lights Beitrag anzeigen
    Ganz so anonym ist man ja nicht. Vom Namen her weiß man ob es sich um eine weibliche Bewerberin oder einen männlichen Bewerber handelt. Und über die Adresse oder den Wohnort kann man sich auch Auskunft holen falls man in einer der Onlineplattformen angemeldet ist wie Facebook und Co. Stimmts?
    Naja, so einfach ist das auch wieder nicht.
    Bei einer anonymisierten Bewerbung ist auch der Name geschwärzt.

    Und was das Intenet etc. angeht, da ist es ohne Name natürlich eh schwer. Aber unabhängig davon: Jeder ist selbst dafür verantwortlich, wie viel er öffentlich von sich Preis gibt. Du kannst bei Social Media Sachen prima deine Privatsphäre so einstellen, dass niemand etwas sieht, was er nicht sehen soll. Da mus sman sich nur ein wenig mit auseinander setzen und es kann ein wenig Arbeit sein. Aber immerhin steht dann auch nicht alles öffentlich im Internet
    Wir retten die Welt!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt
    Von Robby im Forum Bewerbung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 15:27
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 16:51
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 09:20
  4. Bewerbung nach Selbständigkeit
    Von The_Cowboy im Forum Bewerbung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 15:01
  5. Bewerbung nach Kündigung
    Von Philomena im Forum Bewerbung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 15:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •