In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 40, Level: 2
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Hallo,

    am Freitag habe ich eine Zusage für eine Stelle bekommen, für die ich vor zwei Wochen ein Vorstellungsgespräch hatte.
    In dem Gespräch wurde mir gesagt, dass ich Tarifgruppe so und so bekomme, in der Zusage steht aber eine andere, niedrigere Tarifgruppe.

    Wie soll ich damit jetzt umgehen?
    Es gibt ja drei Möglichkeiten denke ich:
    Zusagen (wobei ich das Geld eigentlich zu wenig finde)
    Nachverhandeln (Geht das? Wenn ja, wie soll ich das machen?)
    Absagen

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Definitiv nachverhandeln - wobei ich nachverhandeln nicht mal das richtige Wort finde in dem Fall.

    Ich würde dort einfach anrufen und darauf hinweisen, dass im Gespräch ein anderes Gehalt ausgemacht wurde. Evtl. liegt da auch nur ein Fehler vor, vielleicht sogar nur ein Tippfehler... Vielleicht ist es auch ein schlechter Versuch, dich zu weniger Gehalt zu bringen. Jedenfalls, wie gesagt, ich würde dort morgen anrufen und das sagen. Dann siehst du ja, was sie sagen. Wenn sie dir dann nicht mehr zahlen wollen kannst du immer noch absagen.
    Wir retten die Welt!

  3. #3
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Zitat Zitat von Cynni Ja Beitrag anzeigen
    ...Wie soll ich damit jetzt umgehen?...

    1. Zusagen (wobei ich das Geld eigentlich zu wenig finde)
    2. Nachverhandeln (Geht das? Wenn ja, wie soll ich das machen?)
    3. Absagen
    Das hängt von deiner jetzigen Postition und deinen gewonnenen Eindruck von der Fima ab. Beides ist hier unklar.
    Ich gehe mal davon aus, du brauchst den Job nicht unbedingt, die Gründe waren mehr pekuniär.

    Der richtige Weg wurde schon beschrieben. Kläre im Telefonat auf das z.B. dass Lohngruppe X vereinbart wurde und nicht Lohngrupe VIII. Hierauf war auch deine Zusage begründet.

    Wenn's ein Versehen war, ist die Sache schnell erledigt, wenn nicht, auch. Greift Pkt.3.

  4. #4
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Zitat Zitat von Cynni Ja Beitrag anzeigen
    Hallo,

    am Freitag habe ich eine Zusage für eine Stelle bekommen, für die ich vor zwei Wochen ein Vorstellungsgespräch hatte.
    In dem Gespräch wurde mir gesagt, dass ich Tarifgruppe so und so bekomme, in der Zusage steht aber eine andere, niedrigere Tarifgruppe.

    Wie soll ich damit jetzt umgehen?
    Es gibt ja drei Möglichkeiten denke ich:
    Zusagen (wobei ich das Geld eigentlich zu wenig finde)
    Nachverhandeln (Geht das? Wenn ja, wie soll ich das machen?)
    Absagen
    Sag bitte , von wem ging das Vorstellungsgespräch aus : Aus Eigeninitiative oder vom AA oder JC ?
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  5. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Ich würde das jetzt gar nicht so aufbauschen. Das kann man später immer noch. Dezenter Hinweis darauf, dass in der Zusage nicht der vereinbarte Tarif steht, und dass im AV dieser Tippfehler bitte zu berücksichtigen sei. Und damit hat sich das dann eigentlich schon...

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Es wäre eigentlich dumm jetzt einfach mit dem geringeren Gehalt zuzusagen oder einfach so abzusagen, wenn eigentlich ein anderes Gehalt vereinbart war. Deshalb definitiv mit der Firma darüber sprechen und das ganze klären.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #7
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Zitat Zitat von Cynni Ja Beitrag anzeigen
    Wie soll ich damit jetzt umgehen?...
    Nachverhandeln (Geht das? ... ) ....
    Manchmal wundere ich mich wirklich über die Fragestellungen.
    Warum, bitte sehr, soll das nicht gehen ?????
    Du hast dich doch erfolgreich beworben, hast dich (ebenso erfolgreich) persönlich vorgestellt und eine Zusage erhalten.
    Wo ist jetzt dein Selbstvertrauen hin verschwunden?

    Dabei geht es doch gar nicht um ein "Nachverhandeln", sondern um eine Richtigstellung, also darum, dass im Vertrag das gleiche steht wie in der mündlichen Vereinbarung.
    Zitat Zitat von Cynni Ja Beitrag anzeigen
    .....
    Wenn ja, wie soll ich das machen?) ....
    Ich gehe davon aus, dass du weißt, wie ein Telefon funktioniert.
    Also - worauf wartest du noch ?

  8. #8
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    Manchmal wundere ich mich wirklich über die Fragestellungen.
    Warum, bitte sehr, soll das nicht gehen ?????
    (...)
    Also - worauf wartest du noch ?
    Zwei sehr gute Fragen. Da ist in der EDV oder so vielleicht ein kleine s Malheur passiert Und wenn das jetzt der AN bzw. Bewerber nicht selber angeht sind es wieder die bösen bösen Bosse gewesen...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #9
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    .... sind es wieder die bösen bösen Bosse gewesen...
    Nein, es war der ganz böse Bewerber.

    Aber, die Vorgehensweise ist ja nun klar. Fehler können zwar immer passieren, aber, wenns so war, Lohngruppenfehler z.B. E9 statt E12?. - [ ^ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 ß´ ] -
    Wie hat sich den bloß dieser blöde Tippfehler beim lieben Boss einschlichen?

    Aber ist schon richtig, es war sicher nur ein kleiner Tippfehler und der ist ja sehr rasch behoben, man muß ja nicht immer alles so schwarz sehen.

  10. #10
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Nein, es war der ganz böse Bewerber.

    Aber, die Vorgehensweise ist ja nun klar. Fehler können zwar immer passieren, aber, wenns so war, Lohngruppenfehler z.B. E9 statt E12?. - [ ^ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 ß´ ] -
    Wie hat sich den bloß dieser blöde Tippfehler beim lieben Boss einschlichen?

    Aber ist schon richtig, es war sicher nur ein kleiner Tippfehler und der ist ja sehr rasch behoben, man muß ja nicht immer alles so schwarz sehen.
    Ganz einfach, es war der Ziffernblock

    Am Telefon ist es doch immer
    1 2 3
    4 5 6
    7 8 9
    0

    Und am Ziiffernblock hat sihc das eben schnell mal umgedreht, Zahlendreher drin, da der Boss so aufgeregt ob der Qualitäten des Bewerbers war, mit zittrigen Fingern hoffend und bangend, und dann mit dem letzten Atemzug vor der Ohnmacht abgeschickt.

    Klingt doch plausibel.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mündliche Zusage 100 Prozent sicher?
    Von Selma im Forum Jobsuche
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 12:09
  2. Bedenkzeit für Entscheidung für Zusage ein zweites mal einfordern?
    Von chaosbringer im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 11:37
  3. Nach Zusage doch Absage, Sperre?
    Von Kastanie im Forum ALG I
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2013, 16:23
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 12:29
  5. Mündliche Zusage rechtlich bindend?
    Von Journey im Forum Bewerbung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 15:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •