Keine Infos zum Vorstellungsgespräch - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Wow das Thema ist keine 24h alt und hat schon so viele Antworten bekommen... O_O Danke!!!!


    Ich bewerbe mich nicht als Trapper sondern bei einer größeren Firma im Vertrieb. Ich habe meine Ausbildung und die ersten paar Jahre Arbeit bei einem Familienunternehmen vor der Haustür gemacht, und jetzt ziehe ich zum ersten mal in die Großstadt.
    Irgendwie finde ich es etwas mau, einfach so hinzugehen und man weiß nicht mal wer sich mit einem beschäfitgen wird, also Namen oder Position in der Firma oder so. Meint ihr nicht ich sollte lieber den Termin noch ein zweites mal bestätigen und bei der Gelegenheit gleich nachfgragen wie das gemacht wird, oder wirkt das zu ängstlich?

  2. #12
    Status: Lehrerin Array
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.079, Level: 17
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Ich weiß nicht ob das gut ankommt, wenn Du ihn ein zweites Mal bestätigst. An Deiner Stelle würde ich es auf mich zukommen lassen und mich auf alles gut vorbereiten. Vielleicht ist es sogar Absicht Deine Flexibilität zu testen?

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Zitat Zitat von Caesar Beitrag anzeigen
    Irgendwie finde ich es etwas mau, einfach so hinzugehen und man weiß nicht mal wer sich mit einem beschäfitgen wird, also Namen oder Position in der Firma oder so. Meint ihr nicht ich sollte lieber den Termin noch ein zweites mal bestätigen und bei der Gelegenheit gleich nachfgragen wie das gemacht wird, oder wirkt das zu ängstlich?
    Kurz gesagt habe ich das hier schon geschrieben
    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    Ansonsten: Wenn du noch gezielte Fragen zum Gespräch hast, dann nimm dein Telefon, ruf an und frag nach. Nur mit der Frage "Warum stehen da so wenig Infos drin." wäre das nicht ratsam, aber bei gezielten Fragen kannst du das problemlos machen.
    Um das nochmal ausführlicher zu beantworten:
    Welche Position die Person inne hat wirst du dir wohl selbst beantworten können. Bei einer größeren Firma wie du schreibst wird das wohl ein Personaler sein.
    Aber gut, auch darum geht es hier nicht.

    Wenn du den termin schon bestätigt hast, warum dann nochmal bestätigen? Das wäre das gleiche, wie wenn die Firma dir eine zweite einladung schickt. Was würdest du darüber denken?
    Wenn du aber eine oder mehrere konkrete Fragen hast (zum Beispiel wer dein Gesprächspartner ist), dann nimm dein Telefon, ruf an und frag nach.

  4. #14
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    3+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Zitat Zitat von Caesar Beitrag anzeigen
    Habe mich bei einer größeren Firma beworben und die haben mich bisher relativ im dunklen tappen lassen... Am Freitag ist Bewerbungstermin angesagt aber ich weiß lediglich die Adresse wohin. Hab geschaut: Es ist der Eingang. Ansonsten gab es KEINE Infos. Weder wer das Gespräch macht, weder ob es auch einen Test oder so gibt, noch wo genau ich hin muss (Zimmernummer).
    Ist das normal? Wie geh ich denn jetzt vor? E-Mail-Bombardement? :-D
    Ja - das ist ganz normal.
    Schöner wäre es, wenn der Name deines Gesprächspartners in der Einladung stünde.
    Aber jemand muss diese Einladung doch unterschrieben haben. Oder irgendein Name ist vielleicht schon mal genannt worden (in der Anzeige, im Briefkopf?).,
    Aber auch, wenn nicht - wo ist das Problem?
    Dein Gesprächspartner wird sich dir sicherlich vorstellen.

    Und was würde es dir helfen, zu wissen ob es einen Test gibt oder nicht?

    Vorerst hast du die Adresse - und das genügt doch auch. Man wird dich sowieso nicht einfach in die Firma reinspazieren und nach dem Zimmer suchen lassen....
    Also nimmst du die Einladung mit, meldest dich am Empfang oder beim Pförtner und sagst, dass du mit Herrn/ Frau Sowieso von der Personalabteilung einen Gesprächstermin hast. Und wahrscheinlich weiß die Dame (meistens sitzen weibliche Wesen am Empfang) bereits Bescheid, dass du kommst. Und dann führt sie dich entweder in ein Besprechungszimmer oder sie bittet dich, zu warten, bis jemand von der Abteilung kommt und dich holt.

    Übrigens (gerade wenn es eine große Firma ist) ....
    plane zur Hinfahrt genügend Zeitreserve ein. Nichts ist schlimmer, als wenn man im Stau steckt und dann abgehetzt nach einem Parkplatz sucht und auf den letzten Drücker angerauscht kommt.
    Dann kann man das Gespräch meistens gleich vergessen.
    Und sieh zu, dass du gut 10 Minuten vor der vereinbarten Zeit am Empfang bist !!!
    Denn die Zeit, zu der man dich eingeladen hat, ist der Gesprächstermin - und nicht deine Ankunft am Empfang!

    Und deine Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsmappe, Kopie der Stellenanzeige mit eurem Schriftverkehr, Notizblock und Kuli, vielleicht ein paar Infos zu deiner derzeitigen Tätigkeit) wirst du hoffentlich komplett dabei haben.
    Geändert von bepe0905 (18.03.2014 um 18:36 Uhr)

  5. die folgenden 3 Benutzerbedanken sich bei bepe0905 für den nützlichen Beitrag:

    District 9 (19.03.2014), Kp1O (18.03.2014), Unwissender (18.03.2014)

  6. #15
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    2+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Zitat Zitat von Caesar Beitrag anzeigen
    .... Ich bewerbe mich ..... bei einer größeren Firma im Vertrieb. Ich habe meine Ausbildung und die ersten paar Jahre Arbeit bei einem Familienunternehmen vor der Haustür gemacht, und jetzt ziehe ich zum ersten mal in die Großstadt.
    Irgendwie finde ich es etwas mau, einfach so hinzugehen und man weiß nicht mal wer sich mit einem beschäfitgen wird, also Namen oder Position in der Firma oder so. Meint ihr nicht ich sollte lieber den Termin noch ein zweites mal bestätigen und bei der Gelegenheit gleich nachfgragen wie das gemacht wird, oder wirkt das zu ängstlich?
    Also, wenn du eine Einladung der Firma vorliegen hast, dann würde es übervorsichtig und unsicher wirken, den Termin ein zweites Mal zu bestätigen.
    Ich nehme an, sie haben dich eingeladen und du hast per Email oder Post diesen Termin bestätigt. Das sollte genügen !!!
    Hast du den Termin aber noch nicht bestätigt (oder nur telefonisch), dann könntest du ein Email schreiben, mit dem du dich über die Einladung bedankst, den Termin bestätigst und klar nachfragst, wer dein Gesprächspartner sein wird.

    Mal ne Frage:
    Hast du dich eigentlich um eine Innendienststelle im Vertrieb oder eine Position im Außendienst beworben ????
    Weil - wenn es um den Außendienst geht, da sind i.A. Leute gesucht, die sehr selbstsicher ihren Weg gehen.
    Solche Situationen, wo du evtl. nicht den genauen Namen deines Gesprächspartners kennst oder nicht weißt, wie viele Leute da auf dich warten und um was es konkret gehen wird, die sind für einen Außendienstler eigentlich "tägliches Brot" und sollten ihn nicht verunsichern. Da würdest du dich durch solche ängstliche Rückversicherung eher ins "Aus" kicken.

  7. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei bepe0905 für den nützlichen Beitrag:

    District 9 (19.03.2014), Kp1O (18.03.2014)

  8. #16
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Ich habe es im Rahmen meiner Stellensuche mehrmals gehabt.

    Immer habe ich mich freundlich für die Einladung bedankt und im email gefragt wer meine Gesprächspartner sind und welche Funktionen Sie haben.

    Und immer habe ich eine freundliche Antwort bekommen, die Gespräche fanden alle statt.

    Ich denke es ist in jedem Falle positiv wenn man nach den Interviewpartnern fragt, das untersreicht das Du interessiert bist und Dich mit
    der Firma intensiv beschäftigst.

    Hängt vielleicht auch von der Hierachie ab für die man sich bewerbt ?

    Wenn wir greade bei Tests sind (das Nachfragen hier ist keiner).

    Ich hatte mich früher in jungen Jahren als Teamleiter beworben und machte das vorbereitetende Gespräch mit der Personalberatung.
    Dort angekommen ließ man mich warten, direkt im Vorzimmer. Nach 20 Minuten wurde es mir zu bunt ich sagte das
    ich nicht mehr lange warten möchte und gehen werde. Dieses leicht säuerlich.

    Sofort ging die Personassistentin in das Zimmer des Personalberaters (kein Vermittler, Direktmandat) und kurz danach wurde ich reingerufen.

    Nach dem Gespräch schenkte er mir reinen Wein ein: es war ein Test. Wiellange warte ich ? Zeige ich Eigeninitiative und handle ?

    Ich hielt das für Quatsch und sagte ab, was für blöde Kinderspiele !

  9. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Es ist eine Stelle im Außendienst aber die erste von so großem Umfang. Deswegen bin ich auch momentan etwas durch den Wind. Ich werdezu Kunden fahren müssen und dort unter anderem Verkaufsgespräche führen.

    Ja die Adresse genügt insofern alls dass ich einfach hignehen kann und mich durchfragen kann. Und ja, ich schau dass ich möglichst selbstvertrauensvoll wirke, aber das ist auch leichter gesagt als getan. Du findest also, bepe, ich sollte eher "zu viel" Selbstvertrauen haben? Danke übrigens für deine hilfreichen Tipps, die nehme ich gerne an.

    Du und Moppel widersprecht euch ja ein klein bisschen: Sollte ich nun nach dem Interviewpartner vorher fragen und mich nochmal melden, oder einfach früher und mit Selbstvtrauen hingehen?

    Moppel: Sowas als Kinderspiele zu bezeichnen finde icha ber auch etwas hart, denn wer einen Job braucht kann nicht wählerisch sein, oder?

  10. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Ja, überlege mal was du fordern würdest wenn du der Chef wärst. Was muss dein Arbeitercharakterlich mitbringen?
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  11. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Genau, versetz Dich in seine Lage und überlege Dir welche Fragen kommen könnten. Du kannst Dich auch ohne Infos seitens der Firma vorbereiten. Bei mir war es auch nicht viel anders, aber ich wusste um welchen Beruf es sich handelt und habe mich auch vorher gründlich informiert. Über die Firma und über alles Wichtige für das Gespräch habe ich mich intensiv vorbereitet. Eben weil ich es unbedingt auch wollte
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  12. #20
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Infos zum Vorstellungsgespräch

    Zitat Zitat von Caesar Beitrag anzeigen
    Moppel: Sowas als Kinderspiele zu bezeichnen finde icha ber auch etwas hart, denn wer einen Job braucht kann nicht wählerisch sein, oder?
    damals hatte die Qual der Wahl, es war ein Arbeitnehmermarkt.
    Wer sich die Stellen aussuchen kann braucht diese Spielchen auch nicht mitzumachen. Das war aber mit 35

    Andere Spielchen waren: einer mimt den Bösen der draufhaut, der andere den netten Lieben.
    Was der Quark nun soll ? Macht man meines Erachtens auch nur bei Führungsstellen, sogenanntes Stressinterview.

    --------------------------------------------------------



    Unabhängig davon: wenn Du mehrere Interviewpartner hast unbedingt die Namen merken und mit Namen ansprechen, dabei natürlich Blickkontakt und natürlich bleiben.

    Ideal wäre wirklich Du hättest die Namen, theoretisch kannst Du dann in Linkdin oder XING schauen und oft hast Du schon Infos über deine Gesprächspartner. Die Gegenseite oder ein Personalberater (laut Pepe0905) machen es oft genauso.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Firma will keine Bestätigung für Vorstellungsgespräch geben
    Von Sizzi im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 16:30
  2. Wo Infos zu Kreditangeboten finden?
    Von Boltzok im Forum Plauderecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 15:47
  3. Ich möchte eine Existenz gründen. Brauche einige Infos
    Von Baloo im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 09:19
  4. Vorstellungsgespräch und keine ahnung
    Von alexandra1410 im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 12:36
  5. Keine Unterhaltszahlung
    Von Nightmare im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 10:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •