Wie sinnvoll sind Assessment Center? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Guter Punkt, skars, das mit dem Einblick in die Aufgaben, wenn das AC denn wirklich so angelegt ist.

    Ich habe während des Studiums eher die Erfahrung gemacht, dass diejeinigen, die in den Seminaren und Präsentationen am lautesten "brüllen", nicht unbedingt die sind, die am Ende die besten Ergebnisse heraus hatten. Das ist für mich an den AC's kritisch zu sehen, dass das Risiko besteht, das die weiterkommen, die sich gut verkaufen können und die, die vielleicht etwas stiller sind, aber super arbeiten können und fachlich fit sind, untergehen. Ein ergänzendes ausführliches Einzelgespräch ist also Pflicht.
    .
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Wie viele Leute werden denn bei so einem AC gleichzeitig befragt? Also im Schnitt?
    Das ist sehr unterschiedlich und hängt von der Firma und der Position ab und natürlicha uch davon, wie viele gute Bewerber es gab. Es gibt Assessment Center, bei denen viele Aufgaben durchlaufen werden und nach bestimmten Aufgaben auch schon selektiert wird. Bei solchen können durchaus sehr viele Bewerber eingeladen werden. Das ganze geht aber natürlich auch im kleineren Stil.

    Darky ja, da hast du sehr recht. Allerdings sollten das gute Personaler und Arbeitgeber auch wissen und entsprechend berücksichtigen. Mein ehemaliger Chef hat solche Bewerber gerne so richtig auflaufen lassen, das war immer sehr interessant dann. Ein Assessment Center ohne Gespräch würde ich persönlich sowieso niemals machen, denn ich bin der Meinung ein Assessment Cener ist maximal Ergänzung aber nicht Ersatz eines Vorstellungsgesprächs.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Das sehe ich auch so, lediglich ein paar Tests zu machen reicht nicht aus. Das wäre auch viel zu anonym, schließlich ist das gegenseitige Kennenlernen im Gespräch sehr wichtig. Man will ja wissen mit wem man es später vielleicht zu tun hat. Auch wenn ein gutes Testergebnis erzielt wurde bedeutet das nicht gleich dass es auch der passende Mitarbeiter sein kann.

  4. #14
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Das ist ja interessant... Ist es denn billiger für die Firmen ein AC zu machen oder normale Vorstellungsgespräche zu machen, oder ist das in dem Fall nicht wirklich entscheidend?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #15
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    In diesen Assementcentern wird doch verdammt viel 'gespielt', man gibt leicht vor ein anderer zu sein, eine 'künstliche' Situation entsteht.

    Deshalb sind diese Tests auch bei vielen Personalsachbearbeitern sehr umstritten.

    Das Bauchgefühl kombiniert mit einigen Wissensfragen ist die effizientere Methode, meine Meinung. Ich schaue doch eher auf darauf ob der neue Mitarbeiter gut in das Team passt, ob die Chemie stimmen kann - das geht nur durch einen persönlichen Eindruck und nicht durch irgendwelche Tests.

  6. #16
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Das ist ja interessant... Ist es denn billiger für die Firmen ein AC zu machen oder normale Vorstellungsgespräche zu machen, oder ist das in dem Fall nicht wirklich entscheidend?
    Naja, ich glaube schon, dass ein Assessment Ceneter im Normalfall teurer ist. Schließlich hat man da wesentlich mehr Bewerber, die man einläd und es dauert länger, so dass evtl. auch Essen und/oder Hotelkosten dazu kommen.
    Aber das wird für die Firmen, die das machen nicht das entschiedende Kriterium sein.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Ist das nicht sogar ein bisschen unpersönlich, so ein Center? Ich stelle mir das ein bisschen unbehaglich vor. Persönliche Gespräche sind mir lieber. Aber das ist ja von Mensch zu Mensch verschieden.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Es soll dabei ja auch nicht darum gehen persönlich zu sein und jemanden intensiv kennenzulernen, sondern darum seine Fähigkeiten zu beurteilen.

  9. #19
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Danke für die Aufklärung. Ich finde das ja schon recht interessant. Ich denke aber dass die auch irgendwie persönlich mit allen Bewerbern sprechen und nicht nur den Namen und so weiter aufnehmen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie sinnvoll sind Assessment Center?

    Sicherlich ist es auch nicht so, dass da nur von Nummern ausgegangen wird und je nachdem, welche Sachen man in einem Assessment Center so durchführt kann es mitunter sogar sein, dass man die Bewerber sogar besser kennenlernt als in einem Gespräch. Aber in erster Linie geht es natürlich darum von vielen guten Bewerber den einen oder die paar richtig guten zu finden, die man dann in die nächste Runde mitnimmt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Mitbewerber bei einem Assessment Center?
    Von Napoleon im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 11:44
  2. Mehrtägiges Assessment center - Private Feier am letzten Tag
    Von Pro-Feten im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 15:52
  3. Assessment Center - Fallbeispiele
    Von eyecatcher im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 10:10
  4. Mehrtägiges Assessment Center. Kleidung?
    Von royal im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 09:07
  5. Assessment Center
    Von Solys im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 10:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •