Dialekt im Vorstellungsgespräch
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Dialekt im Vorstellungsgespräch

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 40, Level: 2
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Hallo,

    heute kam die lang ersehnte Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Wie ich mich darüber freue, könnt Ihr Euch bestimmt denken, denn ich bin schon lange dabei mich zu bewerben.
    Natürlich bin ich jetzt schon ziemlich aufgeregt und auf einmal auch unsicher, denn ich spreche kein Hochdeutsch, sondern Dialekt. Der neue Arbeitsplatz wäre in einem anderen Bundesland und ich weiß nicht, wie ich da mit meiner Aussprache ankomme. Natürlich werde ich mir sehr viel Mühe geben, aber es wird deutlich zu hören sein, denn ich bin ja mit dem Dialekt so aufgewachsen. Meint Ihr das könnte mir die Chance vermiesen?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Harvey
    Registriert seit
    20.11.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    26
    Punkte: 598, Level: 12
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Um welche Stelle geht es denn? Also ich persönlich habe kein Problem damit, wenn jemand in der Arbeit im Dialekt spricht. Aber gerade wenn man Kontakt mit Kunden hat, wirkt es natürlich professioneller, wenn man auch hochdeutsch spricht. Ich würde das jetzt aber nicht so sehen, dass es dir deswegen Steine in den Weg gelegt werden.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Ich finde eine professionelle und gesunde Aussprache ist schon wichtig.
    Welchen Dialekt sprichst du denn und um welche Stelle geht es denn?

    Denn Dialekt ist ja nicht gleich Dialekt, Stelle nicht gleich Stelle. Hast du viel Kundenkontakt? Wirst du viel am Telefon arbeiten?

    Ehrlich gesagt kann ich dir nur empfehlen, wenn dein Dialekt sehr stark ist, zu überlegen ob du nicht etwas machst, dass du dir auch Hochdeutsch aneignest.

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Das hängt wirklich sehr stark vom Job ab würde ich sagen, deshalb wäre es schon gut, wenn du uns verrätst worum es da geht.
    Aber generell solltest du zumindest versuchen einigermaßen verständlich zu sprechen. Nicht, dass der Personaler dich dann nicht versteht Woher kommst du denn?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Ich würde schon versuchen möglichst Hochdeutsch zu sprechen. Das einem da der eine oder andere Ausrutscher in den Dialekt passiert, ist, denke ich, völlig normal.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 40, Level: 2
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Ich komme aus Sachsen, ich bin Industriemechaniker. Es ist ein ziemlich großer Betrieb. Kann man denn Hochdeutsch lernen, vielleicht online?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Ist es denn wirklich so schlimm? Du kannst doch schon scheinbar normal schreiben, versuche doch einfach auszusprechen wie du schreibst. In Radio und TV sprechen sie doch auch meistens hochdeutsch, achte einfach mal bewusst drauf, wie man dort spricht. Auf diese Weise sparst du dir unter Umständen Geld für einen Lehrgang oder sowas. Ein gewisser Akzent aus deiner Heimat ist ja auch was, auf das du stolz sein kannst.

  8. #8
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Wenn du als Sachse dich einigermaßen deutlich ausdrücken kannst, solltest du eigentlich keine Probleme haben. Es gibt auch andere Landstriche, die einen sehr starken Dialekt haben. Auch diese Leute müssen Wohl oder Übel ihren Dialekt hinten anstellen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Ich sehe das auch so, gib dir Mühe klar und deutlich zu sprechen, wenn dann dein Dialekt hier und da mal zu hören ist, ist das sicherlich kein Drama. Viel Erfolg für dein Gespräch!

    @sn00py: Ich fall gleich vom Stuhl. Deine Signatur ist genial!!!
    Wir retten die Welt!

  10. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Dialekt im Vorstellungsgespräch

    Zitat Zitat von Baerchen Beitrag anzeigen
    Kann man denn Hochdeutsch lernen, vielleicht online?
    Du kannst natürlich deine Aussprache trainieren und auch so dinge wie Grammatik etc. Aber Hochdeutsch lernen ist eh so eine Sache... Ich habe Sprachwissenschaften studiert und so richtiges Hochdeutsch spricht hier eigentlich keiner. Es gibt Ecken in Deutschland, da kommt das normale Sprechen dem Hochdeutschen recht nahe, aber auch dort gibt es gewisse kleine Akzente und Dialekte. Wir haben das mal ausprobiert in der Uni eine Seminarstunde richtig Hochdeutsch zu sprechen, das funktioniert nicht...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellungsgespräch am Abend?
    Von teufelchen im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 12:56
  2. Zeitplanung für Vorstellungsgespräch?
    Von Tandal im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 16:07
  3. Vorstellungsgespräch verpasst
    Von Kari im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 14:24
  4. Erziehungsberechtigter bei Vorstellungsgespräch
    Von Bieber im Forum Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 17:31
  5. Im Kleid zum Vorstellungsgespräch
    Von gloegg im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 12:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •