Einstellungstest Allgemeinbildung - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Einstellungstest Allgemeinbildung

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von 1234 Beitrag anzeigen
    Also geht es weniger um die einzelne Frage und mehr darum ob man generell was aufm Kasten hat?
    JEIN
    Es geht ein bisschen um beides. Auf der einen Seite will man natürlich schon wissen, ob der Kandidat etwas weiter als bis 10 zählen kann. Auf der anderen Seite will man aber auch rausfinden was passiert, wenn er das nicht kann.

  2. #12
    Status: Beamter Array Avatar von Seven
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156
    Punkte: 1.480, Level: 21
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Ich denke mal, wenn jemand wirklich jede Frage falsch beantwortet, ist das evtl. schon ein Ausschlusskriterium. Oder sagen wir mal, man rutscht deutlich im Bewerberranking nach unten. Da ich den Job ja auch bekommen habe, gehe ich mal davon aus, dass ich die restlichen Fragen richtig beantwortet habe^^

    Aber ich hab ne andere Story und der Bewerber ist deswegen tatsächlich aus dem Einstellungstest (Polizei) geflogen! Kein Scherz!
    "Nennen Sie mir drei Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland"
    Nachdem der Bewerber was von Schröder und Kohl faselte, schlussfolgerte er: Adolf Hitler war ja auch noch'n Kanzler der BRD! Fanden die Einstellungsprüfer nicht so witzig...
    mfg Seven

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von Seven Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, wenn jemand wirklich jede Frage falsch beantwortet, ist das evtl. schon ein Ausschlusskriterium. Oder sagen wir mal, man rutscht deutlich im Bewerberranking nach unten. Da ich den Job ja auch bekommen habe, gehe ich mal davon aus, dass ich die restlichen Fragen richtig beantwortet habe^^

    Aber ich hab ne andere Story und der Bewerber ist deswegen tatsächlich aus dem Einstellungstest (Polizei) geflogen! Kein Scherz!
    "Nennen Sie mir drei Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland"
    Nachdem der Bewerber was von Schröder und Kohl faselte, schlussfolgerte er: Adolf Hitler war ja auch noch'n Kanzler der BRD! Fanden die Einstellungsprüfer nicht so witzig...
    Naja, das ist eben das was ich meine so eine gewisse Ignoranz kommt einfach nicht gut. Was soll man denn da als Arbeitgeber sonst machen?

  4. #14
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Seven: War das jetzt ein Test, in dem mündlich gefragt wurde oder einer in dem man schriftlich antworten musste?
    Ich stell mir das sehr vernichtend vor, wenn man das mündlich macht...
    Hitler war übrigens Reichskanzler, nicht Bundeskanzler (ich nehm an knapp daneben ist auch vorbei).

  5. #15
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Hitler war übrigens Reichskanzler, nicht Bundeskanzler (ich nehm an knapp daneben ist auch vorbei).
    So knapp vorbei finde ich das gar nicht, sondern eher ziemlich weit vorbei......
    Ich glaube man muss bei sowas auch wirklich unterscheiden zwischen versehentlichen Fehlern, unüberlegten Antworten (worunter ich zum Beispiel das mit dem Stuttgarter Hofbräuhaus mal schieben würde) und wirklich dummen Antworten (worunter eindeutig Hitler als Kanzler der BRD fällt)...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #16
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    So knapp vorbei finde ich das gar nicht, sondern eher ziemlich weit vorbei......
    Ich glaube man muss bei sowas auch wirklich unterscheiden zwischen versehentlichen Fehlern, unüberlegten Antworten (worunter ich zum Beispiel das mit dem Stuttgarter Hofbräuhaus mal schieben würde) und wirklich dummen Antworten (worunter eindeutig Hitler als Kanzler der BRD fällt)...
    Naja meine Frage ob es mündlich war kommt daher, da die BRD ja Rechtsnachfolger sowohl für Weimar als auch für das Dritte Reich ist... Da könnte man dann versuchen über die Klug***eißer-Schiene Punkte zu machen... Wobei man sich dabei unbeliebt machen könnte und im Zweifslfall "Schmidt" eine gute Wahl gewesen wäre.

  7. #17
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Naja meine Frage ob es mündlich war kommt daher, da die BRD ja Rechtsnachfolger sowohl für Weimar als auch für das Dritte Reich ist... Da könnte man dann versuchen über die Klug***eißer-Schiene Punkte zu machen... Wobei man sich dabei unbeliebt machen könnte und im Zweifslfall "Schmidt" eine gute Wahl gewesen wäre.
    Na dann kann man ja noch Onkel Konrad und Willy beim Namen nennen. Ich denke mal, mit deiner Schiene würdest du wohl auch unter Ulk verbucht werden. Bei mir jedenfalls.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #18
    Status: Beamter Array Avatar von Seven
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156
    Punkte: 1.480, Level: 21
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Seven: War das jetzt ein Test, in dem mündlich gefragt wurde oder einer in dem man schriftlich antworten musste?
    Ich stell mir das sehr vernichtend vor, wenn man das mündlich macht...
    Hitler war übrigens Reichskanzler, nicht Bundeskanzler (ich nehm an knapp daneben ist auch vorbei).
    Das komplette Einstellungsverfahren findet an drei Tagen statt. Am ersten Tag ist u.a. ein schriftlicher Test, bei dem ich meine kluge Antwort gegeben habe. Der letzte Test am letzten Tag ist dann ein Gespräch mit mehreren Prüfern, während dem dann noch ein bissl Stressresistenz geprüft wird (meine Frage dort war so einfach mal zwischendurch: Sagen Sie mal, zu wem gehört eigentlich Grönland?). Und da wurde beim anderen nach den drei Bundeskanzlern der BRD gefragt.
    mfg Seven

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einstellungstest Allgemeinbildung

    Na gut, unter Stress... Da kann ich das schon verstehen. Weißt ja nicht jeder, dass Gröndland zu Dänemark gehört. Hui mach ich mich hier unbeliebt? :-D

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Einstellungstest für Ausbildung
    Von Sleepless in Seatle im Forum Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 17:02
  2. Einstellungstest
    Von Carina im Forum Studium
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 19:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •