Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 26, Level: 2
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Hallo Leute,

    am Montag bekam ich unverhofft einen Anruf von einer Firma, bei der ich mich beworben habe. Das Telefonat verlief gut, und der Personaler hat anschließend mit mir einen Termin für das Vorstellungsgespräch vereinbart und vorgemerkt. Heute bekam ich die Terminbestätigung.

    Nun meine Frage, soll ich darauf antworten, und wenn ja, was soll ich schreiben? Oder soll ich den Termin telefonisch bestätigen? Ich habe halt das Gefühl, dass ich reagieren muss, oder ist das doch unnötig?

  2. #2
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Es ist recht positiv und macht eine guten Eindruck, wenn ein Personaler eine Terminbestätigung schickt Gleichfalls könnte man diese genauso Rückbestätigen ,-"ich bestätige ihre Bestätigung-" macht jedoch nicht ganz so viel Sinn. Aber indirekt wie, !dass man sich für die Bestätigung bedankt und auf den Termin am ..,...,... freut", wirkt sympatisch und unbefangen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Ich würde es nicht machen. Dass du zu dem Termin kannst und dich darauf freust hast du ja sicherlich schon am Telefon gesagt, wozu dann nochmal. Es geht ja hier nicht um die Einladung selbst, die du bestätigen würdest, sondern schon um die Bestätigung der Einladung bzw. des Termins, da find eich das überflüssig.
    Wir retten die Welt!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen
    da find eich das überflüssig.
    Finde ich persönlich auch. Letzendlich ist es nicht notwendig und macht mir als Personaler erstmal nur überflüssige Arbeit. Es ist zwar sichelrich nicht so, dass ich jemanden deshalb aussortieren würde oder Ähnliches, aber dswegen hat bei mir auch niemand einen Vorteil. Solche Mails werden einfach sofort gelöscht.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 26, Level: 2
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Okay, danke für Eure Entscheidungshilfe. Dann lasse ich es doch besser und gehe einfach sehr pünktlich zum Termin. Vielleicht klappt es diesmal sogar mit einer Einstellung. Zumindest war das am Telefon schon mal positiv. Dann will ich ihn natürlich nicht noch mit einer Mail oder einem Anruf nerven.

  6. #6
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig
    ... Letzendlich ist es nicht notwendig und macht mir als Personaler erstmal nur überflüssige Arbeit. ... nicht so, dass ich jemanden deshalb aussortieren ..., aber .. auch niemand einen Vorteil. ...
    Das ist klar, man braucht als AG keinen Termin bestätigen, man braucht sich als AN für diese Bestätigung auch nicht bedanken, auch wird man dadurch wohl keine Vorteile erlangen.

    Aber Kreuzkönig, wie lange brauchst du um eine Mail zu öffnen und einen Dankeschönsatz zu lesen? Ich brauche dafür 2 Sec: Gleichzeitig denke ich zwar, dass eine gewisse, unscheinbare, Etikette keine Selbstverständlichkeit ist, aber wenn man sie anwendet, mehr nutzt als schadet. Nicht alles ist immer lästig, oder?


    Ich z.B. nutze manchmal solche Mails dann und wann um heraus zu finden, ob mein vorab gewonnener Eindruck sich bestätigt. z.B ob jemand antwortet und wenn, wie er antwortet. Oft wurde ICH in meinem Eindruck bestärkt.

    Und noch ein TIP allgemein. Einen z.B. negativ zurück gelassenen Eindruck kann man problemlos mit einer sehr kleinen Unterlassung/Geste verstärken, wenn diese jedoch positiv ist, fällt sie NUR nicht ins Gewicht.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 26, Level: 2
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Das ist klar, man braucht als AG keinen Termin bestätigen, man braucht sich als AN für diese Bestätigung auch nicht bedanken, auch wird man dadurch wohl keine Vorteile erlangen.

    Ich z.B. nutze manchmal solche Mails dann und wann um heraus zu finden, ob mein vorab gewonnener Eindruck sich bestätigt. z.B ob jemand antwortet und wenn, wie er antwortet. Oft wurde ICH in meinem Eindruck bestärkt.

    Und noch ein TIP allgemein. Einen z.B. negativ zurück gelassenen Eindruck kann man problemlos mit einer sehr kleinen Unterlassung/Geste verstärken, wenn diese jedoch positiv ist, fällt sie NUR nicht ins Gewicht.
    Meinst Du jetzt, es wäre doch eine nette Geste, mich kurz für die Terminbestätigung zu bedanken?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    20
    Punkte: 108, Level: 5
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Also ich muss sagen, ich hoffe auf eine Rückantwort auf meine Mail. Zum einen dass die Bewerberin eine Bestätigung schickt, dass sie meine Nachricht erhalten hat und (in meinem Fall) auch mitteilt, wie sie sich entschieden hat. Letzteres ist hier zwar nicht relevant, aber ich habe es gerne wenn ich eine Antwort erhalte, egal wie kurz oder lang sie ist.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Das ist klar, man braucht als AG keinen Termin bestätigen, man braucht sich als AN für diese Bestätigung auch nicht bedanken, auch wird man dadurch wohl keine Vorteile erlangen.

    Aber Kreuzkönig, wie lange brauchst du um eine Mail zu öffnen und einen Dankeschönsatz zu lesen? Ich brauche dafür 2 Sec: Gleichzeitig denke ich zwar, dass eine gewisse, unscheinbare, Etikette keine Selbstverständlichkeit ist, aber wenn man sie anwendet, mehr nutzt als schadet. Nicht alles ist immer lästig, oder?
    Für eine ein paar Sekunden, wenn das aber jeder Bewerber macht, dann wird es schon aufwendiger. Aber wie gesagt, ich kreide sowas sicherlich niemandem als Nachteil an, nur eben auch nicht als Vorteil.

    Aber man sieht hieran ja auch einfach mal, wie unterschiedlich zwei Leute sowas sehen können und das man eine solche Frage unmöglich pauschal mit ja oder nein beantworten kann.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?

    Also ich würde auf jeden Fall eine kurze Rückmeldung schicken, mit den Worten: vielen Dank für Ihre Bestätigung des Termins, ich freue mich auf das Gespräch. Mit freundlichen Grüßen... oder so ähnlich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach Studium nochmal eine Ausbildung?
    Von Actly im Forum Studium
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 08:40
  2. Dozenten reagieren nicht
    Von firefly im Forum Studium
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 10:00
  3. Mit 45 nochmal in die Schule?
    Von Gretchen im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 13:13
  4. Trotz Absage nochmal bewerben?
    Von Nachteule im Forum Jobsuche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 12:56
  5. Würdet ihr nochmal den gleichen Beruf ergreifen?
    Von silke im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 09:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •