Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    2
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Hi,

    ich war letztens bei einem Vorstellungsgespräch und fand eigentlich, dass es ganz gut gelaufen ist. Heute bekam ich eine Einladung zu einem zweiten Vorstellungsgespräch. Ich will mir ja keine falschen Hoffnungen machen, deshalb meine Frage an Euch: wie viele Bewerber kommen so üblicher Weise in die nächste Runde? Wisst Ihr das?

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Hi Thorben, wenn Du zur zweiten Runde eingeladen worden bist, hast Du eigentlich die größte Hürde schon genommen. In die engere Auswahl werden sicher nicht mehr viele Mitbewerber gekommen sein, vielleicht bist Du ja sogar der Einzigste (aber das steht ja noch nicht fest). Es kann sein, dass man mehr in die Details gehen möchte, die beim ersten Gespräch noch nicht, oder nur im Groben, erwähnt wurden? Ich schätze mal dass es nur wenige bis dahin geschafft haben, evtl. 1 - 4 Leute? Kommt natürlich auch darauf an, wieviele sich insgesamt beworben haben, und eine Einladung zum ersten Vorstellungsgespräch bekommen haben.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    127
    Punkte: 1.176, Level: 18
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    45
    Dankeschöns erhalten
    26
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 3 Freunde 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Hallo Thorben,

    erst einmal mein Glückwunsch zur 2. "Casting - Runde"!
    Ich sehe es auch so, dass du schon einen ganz großen Schritt weiter bist und damit sehr gute Chancen hast, den Job zu bekommen.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es auch von der Größe des Unternehmens abhängig ist, wie viele Leute zum 2. oder vielleicht auch noch dritten Gespräch geladen werden. Ich glaube kaum, dass z. B. ein kleiner Bäckereibetrieb 20 Leute einlädt; bei großen Firmen wie z. B. VW ist es jedoch denkbar.

    Doch im Endeffekt: Was hilft es dir, wenn du das weißt?
    Ist es so wichtig zu wissen, ob man nur einen, keinen, oder vielleicht dreißig Konkurrenten hat?! Eine Absage kannst du, rein theoretisch auch dann bekommen, wenn da überhaupt kein Mitstreiter ist.
    Letztlich kommt es auf deine Überzeugungskraft und dein Auftreten an - unabhängig davon, wie viele Mitbewerber es gibt.

    Was ich sagen will: Mach dich mit dieser Frage nicht verrückt; die Antwort sagt nichts über deine Chancen aus. Und GUT ist, dass du die zweite Runde vor dir hast! SEHR gut sogar; und ich drücke dir alle Daumen, die ich habe!

    Liebe Grüße,
    Birdy

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Zitat Zitat von Birdy Beitrag anzeigen
    Doch im Endeffekt: Was hilft es dir, wenn du das weißt?
    Ist es so wichtig zu wissen, ob man nur einen, keinen, oder vielleicht dreißig Konkurrenten hat?! Eine Absage kannst du, rein theoretisch auch dann bekommen, wenn da überhaupt kein Mitstreiter ist.
    Letztlich kommt es auf deine Überzeugungskraft und dein Auftreten an - unabhängig davon, wie viele Mitbewerber es gibt.
    Das sehe ich genauso. Was macht es für einen Unterschied, wenn du das weißt? Egal wie viele Konkureenten da noch sind, Tatsache ist und bleibt, dass du den AG/Personaler von dir und deinen Qualifikationen überzeugen musst. Deshalb mach dir über sowas keinen Kopf, sondern konzentrier dich auf dich und die Vorbereitung.

    Wie die anderen schon geschrieben haben, ein zweites Gespräch ist schon ein sehr guter Schritt. Maximalen Erfolg dafür!
    Wir retten die Welt!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Zitat Zitat von Thorben Beitrag anzeigen
    deshalb meine Frage an Euch: wie viele Bewerber kommen so üblicher Weise in die nächste Runde? Wisst Ihr das?
    Die Frage ist im Grunde gar nicht zu beantworten, da, wie ja hier auch schon erwähnt wurde, jede Firma da unterschiedlich verfährt und es hat auch damit zu tun wie viele (in Frage kommende) Bewerbungen auf eine bestimmte Stelle eingehen. Wenn das sehr viele gute sind, dann läd man natürlich auch mehr Leute zum Gespräch ein und teils dann auch mehr als vielleicht üblich zu einem zweiten. Manchmal gibt es auch Stellen, für die man vielleicht nur 2, 3 Bewerbungen bekommt, die wirklich brauchbar sind, dementsprechend kann man sich in so einem Fall vielleicht schon nach der ersten Runde entschieden und nur noch einen kandidaten zu einem zweiten Verhandlungsgespräch einladen.
    Du siehst also, das ist von Firma zu Firma unterschiedlich und eben auch innerhalb einer Firma nicht für jede Stelle immer gleich.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    2
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Dank Euch erstmal Die Firma ist zwar nicht klein, es ist aber auch kein Großunternehmen. Also rechne ich wohl besser damit dass da noch Mitbewerber sind, die in die zweite Runde kommen. Ich hoffe, dass ich nach dem zweiten Vorstellungsgespräch genommen werde. Ich werde mir alle Mühe geben.

  7. #7
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Zitat Zitat von Thorben Beitrag anzeigen
    Dank Euch erstmal Die Firma ist zwar nicht klein, es ist aber auch kein Großunternehmen. Also rechne ich wohl besser damit dass da noch Mitbewerber sind, die in die zweite Runde kommen. Ich hoffe, dass ich nach dem zweiten Vorstellungsgespräch genommen werde. Ich werde mir alle Mühe geben.
    Selbstverständlich solltest du damit rechnen - aber das ist doch ganz egal!
    Denn du gehörst zu den wenigen Auserwählten (i.A. 2-max.3) , die der Firma so wichtig sind, dass sie die Zeit und Kosten für ein zweites Gespräch aufbringt.
    Also - denke nicht an die möglichen Anderen, die evtl. auch noch im "Lostopf" sind, sondern daran, was DU für die Firma sein könntest, wo deine Erfahrungen udn Stärken liegen, wieweit DU zu der Stelle passt.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Oh schöne Ignoranz, wie befreiend du doch sein kannst!

    Also ich verstehe dich auf jeden Fall: Ich will solche Sachen auch immer wissen. Es gibt aber einfach kein Patentrezept um es herauszufinden, deswegen würde ich, wie die anderen schon schrieben, Geduld walten lassen und dich so vorbereiten, als wäre es noch super-schwer, weiter zu kommen.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    65
    Punkte: 813, Level: 15
    Level beendet: 13%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 87
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Hallo - in der zweiten Runde geht es darum, wer für den geringsten Lohn arbeitet. Arbeitgeber (hier auf dem Land)
    such nur Mitarbeiter die an 7 Tagen die Woche für maximal 1000 Euro (brutto) arbeiten. Außerdem musst du
    jung und möglichst blond sein (bei einem Bürojob). Arbeitgeber suchen wirklich nur billige Arbeitskräfte - es muss
    sich hier niemand was vormachen.
    Ich habe sehr viel Berufs- und Lebenserfahrung. Es zählt nur jung, jung. jung - billig, billig, billig

  10. #10
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viele Bewerber kommen in die nächste Runde?

    Zitat Zitat von Gerti Beitrag anzeigen
    Hallo - in der zweiten Runde geht es darum, wer für den geringsten Lohn arbeitet. Arbeitgeber (hier auf dem Land)
    such nur Mitarbeiter die an 7 Tagen die Woche für maximal 1000 Euro (brutto) arbeiten. Außerdem musst du
    jung und möglichst blond sein (bei einem Bürojob). Arbeitgeber suchen wirklich nur billige Arbeitskräfte - es muss
    sich hier niemand was vormachen.
    Ich habe sehr viel Berufs- und Lebenserfahrung. Es zählt nur jung, jung. jung - billig, billig, billig
    Entschuldige Gerti,
    aber eine solche Verallgemeinerung deiner ganz privaten Erfahrungen und deines persönlichen Frusts
    sind schlicht und einfach QUATSCH !

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Bewerber auf eine Stelle?
    Von Pluto im Forum Jobsuche
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 15:08
  2. Vorstellungsgespräch unbedingt in Hosenanzug und Bluse kommen?
    Von Olga im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 18:10
  3. Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!
    Von Sunny555 im Forum Bewerbung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 19:18
  4. Was kann man alles tun, um aus der Arbeitslosigkeit raus zu kommen?
    Von susa173 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 14:36
  5. Anforderungen an Bewerber unrealistisch
    Von Kiew 2012 im Forum Jobsuche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 10:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •