Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Hallo zusammen,

    ich lese schon einige Tage mit und habe mich nun endlich angemeldet :)

    Bevor ich zu meiner eigentlichen Frage(n) komme, erst ein paar grundsätzliche Dinge zu mir:


    Mitte 20
    Gelernter Industriemechaniker
    Weiterbildung zum Industriemeister Metall (IHK)
    Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt (IHK)


    Die Weiterbildungen wurden während meiner Tätigkeit (großteils CNC-Maschinenbediener), in welcher ich mittlerweile über 6 Jahre Berufserfahrung habe, erledigt. Bis auf 5 Monate, für welche ich mich für den TBW freistellen habe lassen. Dieser wurde letztes Jahr im Juli erfolgreich beendet.


    In meiner jetzigen Firma ist es so, dass nicht gerade viele Stellen frei werden. Teils warten manch andere schon ewig. Daher habe ich nun beschlossen, mich noch aktiver am Arbeitsmarkt umzusehen. Ein anderer Grund, weshalb ich auch wechseln möchte ist, dass es in meiner Firma nicht die 'Art von Arbeit' für mich geben wird, so wie ich mir das vorstelle. Bedingt durch meine Weiterbildungen ist mir in letzter Zeit einfach klar geworden, dass ich eine Ecke mehr in den kaufmännischen Bereich möchte als in den technischen. Soll einfach heissen, ich möchte keine Programme schreiben, CAD Zeichnungen anfertigen oder Werkstücke planen. Ich bin selbst ein sehr organisierter uns strukturiert Typ, gerade Zuverlässigkeit (insbesondere Thema Pünktlichkeit) sind mir privat sehr wichtig und möchte dies beruflich mit einfließen lassen. Von daher wären Sparten wie das Projektmanagement oder Koordinator in diversen Bereichen äußerst interessant. Das zu mir :)

    Ich habe nun über eine Arbeitsvermittlung eine Stelle als Junior Projektleiter gefunden, mich beworben und wurde von der Vermittlung zu einem Gespräch nächste Woche eingeladen. Ich bereite mich schon nach diversen Grundregeln, welche man im Netz so findet, vor und will einen guten Auftritt hinlegen.

    Bevor es ggf. noch etwas weiter ins Detail geht, was kann ich beim Gespräch mit einer Vermittlung erwarten? Anwesend werden die Firmenchefin und ein Personalberater sein. Über die Firma, welche es geht, konnte ich mich informieren. Ich bin sehr begeistert und kenne auch zufällig eine Produktsparte.


    Danke fürs Lesen :)
    Geändert von PowerRack (12.05.2013 um 11:08 Uhr)

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Hallo PowerRack und willkommen im Forum

    Ich glaube eigentlich, dass ein Vorstellungsgespräch bei einer Vermittlungsagentur ähnlich abläuft wie eines bei der Firma selbst. Wenn das Gespräch jetzt nur mit einem Vermittler wäre könnte ich mir noch vorstellen, dass es erstmal nur darum geht auszuloten ob du wirklich auf die Stelle passt, damit dann evtl. noch ein zweites Gespräch mit der Firma selbst stattfinden kann. Dadurch, dass die Firmenchefin aber schon dabei sein wird, hat sich das wohl erübrigt Viel Erfolg!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (12.05.2013)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Danke für deine Antwort :)

    Habe mich schlecht ausgedrückt. Meinte die Chefin der Vermittlung.

    Es hieß in der Mail, dass ich interessant wäre und meine Eignung + Interessen genauer besprochen werden sollen. Habe von der eigentlichen Firma nur Name und Internetauftritt bekommen, um mich zu informieren.

  5. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    1+

    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Ich denke es wird in dem Gespräch in erster Linie darum gehen, dass sie eben wirklich herausfinden ob du auf diese Stelle wirklich gut passt. Dafür ist es natürlich wichtig, dass du im gespräch nochmal deutlich sagst warum du diese Stelle willst, was dich dazu befähigt usw. Das Gespräch soll ja wahrscheinllich dazu dienen herauszufinden, ob du so gut passt, dass sie dich der späteren Einsatzfirma auch wirklich persönlich vorstellen. Wenn du weißt um welche Firma es geht umso besser, denn dann kannst du auch noch herausstellen, warum du ausgerechnet dort gerne arbeiten würdest.

    Außerdem kann es natürlich gut sein, dass du gefragt wirst warum du jetzt eher in den kaufmännischen Bereich willst. Da solltest du dann natürlich eine gute Erklärung parat haben, aber die hast du ja. Ich habe jedenfalss verstanden warum du deinen Einsatzbereich gerne verlegen willst. Auch von mir ganz viel Erfolg für dein Gespräch!
    Wir retten die Welt!

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei skars für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (12.05.2013)

  7. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Auch dir ein herzliches 'Vergelt´s Gott'

    Ja, so dachte ich mir das auch. In diesem Fall ist es wirklich so, das ich gerade aus privaten Stärken + Interessen in diese berufliche Schiene möchte. Ich bin selbst durchaus organisiert, strukturiert und zuverlässig. Sollte also gut passen, wenn verschiedene Abteilungen (Vertrieb, Produktion, usw.) während eines Projektes im Einklang stehen sollen.

    Lese häufig, dass Unterlagen mitgenommen werden sollen, daher werde ich meine normale Bewerbung + Stellenausschreibung mitnehmen. Zusätzlich werden zuvor Fragen auf nen Notizblock aufgeschrieben (soll wohl gut ankommen ). Kleidung habe ich mir auch schon zugelegt für die Vermittlung. Sollte ich zum wahren AG kommen, dann habe ich sowieso einen Anzug daheim.

    Danke soweit! Sollten sich noch Fragen stellen, so werde ich nicht zögern, da einem hier wirklich geholfen wird. Tolles Forum

  8. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Ah okay, dann war das ein Missverständnis Unter diesem Umständen würde ich mich dann einfach skars anschließen.

    Ja, überleg dir auf jeden Fall fragen, die du stellen kannst. Man wird wirklich in jedem Gespräch gefragt, ob man selbst noch fragen hat und irgendwie gucken die einen imme rkomisch an wenn man sagt, dass man keine hat An Unterlagen würde ich vielleicht sogar die Originale der Zeugnisse mitnehmen, statt eben die ausgedruckte Variante. Du kannst uns ja mal berichten wie das Gespräch so war wenn du magst.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (12.05.2013)

  10. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Mache ich gerne. Ist jedoch erst Mitte nächster Woche.

    Eine Frage noch: Bei der Vorstellung, soll man hier wie im Lebenslauf auch anti-chronologisch vorgehen?
    Das ich gleich nach meinem Namen usw. meine aktuelle Tätigkeit kurz beschreibe macht durchaus Sinn. Jedoch stelle ich es mir komisch vor, wenn ich danach sage "zuvor habe ich". Normal erzählt man das ja anders herum.

  11. #8
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    1+

    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Hi PowerRack!
    Diesem und deinem anderen Thread entnehme ich schon mal, dass du sehr aufgeräumt und aufgweckt bist. Das finde ich schon mal gut, du hast deine Hausarbeiten gemacht.

    Also ob du jetzt gegen oder mit der Zeit gehst, was die Vorstellung angeht, ist denke ich nicht so wichtig. Wichtig ist, dass du einem System folgst und dann auch dabei bleibst. Einfach, dass es übersichtlich wird. Wenn du dich dann doch verhaspeln solltest, einfach cool bleiben und weiter machen. Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei zebrafink für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (13.05.2013)

  13. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Also wenn ich wirklich frei von mir erzählen soll fange ich da schon vorne an, normalerweise beim Abi und erzähle dann, was ich danach gemacht habe. Ich glaube aber auch nicht, dass das die entscheidenste Rolle spielt. Wichtiger ist, wie zebrafink schon sagt, dass man strukturiert antwortet und nicht von der Grundschule zum Studium, dann zum Abi, dann zu heute springt oder sowas in der Art.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  14. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (13.05.2013)

  15. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    1+

    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Erstes Gespräch bei der Arbeitsvermittlung

    Ich könnte mir vorstellen, dass Du nach einem vorgeplanten "Fragenkatalog" aufgefordert wirst Antworten zu geben. Wie so: was machen Sie zur Zeit... warum haben Sie sich für die Stelle beworben... welche besonderen Interessen verfolgen Sie - so oder so ähnlich halt. Ich habe allerdings noch keine Erfahrungen mit sowas, aber es könnte doch möglich sein?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  16. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Turbolady für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (13.05.2013)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?
    Von Kaputtnik im Forum Jobsuche
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 10:30
  2. Gespräch mit Sachbearbeiter wegen geplanter Selbständigkeit
    Von Geist im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 08:24
  3. Gespräch in einem Restaurant
    Von soul im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 14:54
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 14:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •