"Wann waren sie zuletzt krank"
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: "Wann waren sie zuletzt krank"

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    "Wann waren sie zuletzt krank"

    Hatte mich ein Personalmensch gefragt beim Vorstellungsgespräch. Mir ist gar nicht viel eingefallen außer "weiß ich gar nicht mehr, ist schon so lange her". Stimmt ja auch.

    Wie geht man mit sowas (besser?!?!?) um? Was kann man machen wenn man das gefragt wird? DARF mann das gefragt werden????!?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    1+

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Wann waren sie zuletzt krank"

    Das ist ja eine Frechheit.

    Ein potentieller Arbeitgeber darf nur nach Krankheiten fragen, die deine Arbeitsfähigkeit beeinträchtigen könnten, z.B. ob du eine Augenkrankheit hast, wenn du PC-Arbeit machen sollst. Zudem darf er fragen, ob es Krankheiten gibt, die eine Ansteckungsgefahr für Kollegen bedeuten könnten oder ob aktuell eine Operation geplant ist. Hier musst du wahrheitsgemäß antworten, da sonst bei Ärger eine Kündigung droht (§ 123 BGB).

    Nach vergangenen Krankheiten darf er jedoch nicht fragen und auch nicht, wann du zuletzt krank warst. Hier darfst du auch lügen, ohne ein Risiko einzugehen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Darky für diesen nützlichen Beitrag:

    sn00py603 (10.04.2013)

  4. #3
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Wann waren sie zuletzt krank"

    So genau wie @Darky es beschreibt, hätte ich das auch nicht gewußt.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Wann waren sie zuletzt krank"

    Es gibt im Grunde ja nur einen Grund warum so eine Frage gestellt wird. Sie wollen wissen wie oft man womöglich ausfällt, weil man anfällig für Krankheiten ist oder vielleicht auch eine Krankheit hat, die dazu führen kann, dass man öfter mal ausfällt usw.

    Aber wie Darky schon geschrieben hat, muss man auf die Frage nicht bzw. nicht wahrheitsgemäß antworten - abgesehen von den ebenfalls beschriebenen Ausnahmen. Hier ist auch nochmal ein Artikel dazu.
    Wir retten die Welt!

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: "Wann waren sie zuletzt krank"

    Oha, danke fürs erklären. Dass es hier mehr um die Frage nach "wieviele Krankheitstage pro Jahr machen sie wirklich frei" geht war mir irgendwo schon klar.
    Ich bin aber wirklich einer von denen die gar nicht weg bleiben wenn ich nicht krank bin.

  7. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: "Wann waren sie zuletzt krank"

    Eigentlich wissen die Personaler doch auch, dass diese Frage nicht unbedingt wahrheitsgemäß beantwortet werden muss. Aber klar, man probiert es dann halt mal. Ich würde einfach sagen, dass ich nicht oft krank bin und deshalb gar nicht mehr genau weiß wann das letzte mal. Das würde bei mir auch durchaus der Wahrheit entsprechen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Wann waren sie zuletzt krank"

    Das ist die beste Antwort Bei mir ist es auch so, nur wenn ich "ganz auf dem Bauch liege" lasse ich Arbeit Arbeit sein, aber das ist im Jahr auch nicht so sehr oft. Wenn man allerdings eine chronische Erkrankung hat, sollte man es auch gleich sagen. Wenn man deshalb häufiger zum Arzt muss, dann weiß er direkt Bescheid. Es muss ja nicht gleich auf eine Ablehnung hinaus laufen.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: "Wann waren sie zuletzt krank"

    Ja so wie bei Mumin war das ja auch bei mir. Also hat sich die Sache erledigt, für die Zukunft weiß ich bescheid, auch wenn das wirklich keine häufige Frage ist finde ich. Ist mir nur einmal vorgekommen, und kam mir auch ein bisschen spanisch vor...

Ähnliche Themen

  1. Escortservice - auch ohne "weitere Dienstleistungen"?
    Von mona im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 15:13
  2. Online-Studie zum Thema "Employer Branding"
    Von InaK im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 16:51
  3. "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...
    Von frachiac im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 17:55
  4. Karriere: Wann hat man etwas "erreicht"
    Von Kaeskuchen im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 14:44
  5. Wann darf man sich "Geschäftsführer" nennen?
    Von Welsi der Wels im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 15:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •