Vielleicht hatte er keine Fragen mehr und wollte nur noch die Zeit rumbringen. Kann ja sein, dass Personaler eine gewisse Zeit das Gespräch führen müssen? Trotzdem geht es ihn nichts an, wohin man in Urlaub fährt oder welches Sternzeichen man ist. Ich käme mir vor, als wäre ich in einem falschen Film, wenn man mir solche Fragen bei einem Bewerbungsgespräch stellen würde.