Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Hallo Leute
    Ich habe mal eine Frage. Heutzutage ist es ja durchaus üblich, dass man Nachfassbriefe schreibt. Zumindest sehe ich das so, komme aus dem kaufmännischen Bereich.

    Reicht es, wenn man eine Vorlage aus dem Internet kopiert, die Adresse entsprechend ändert, und das ganze dann an die jeweilige Firma schickt? Wäre es besser, das in E-Mails zu machen oder bietet sich da eher ein Brief an? Ich finde ja schon, dass die Papierform in diesem Fall besser ist, aber ich wollte erst mal andere Meinungen einholen.

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Von Vorlagen aus dem Internet rate ich Grundsätzlich ab, viele Personaler kennen auch das Internet und mit solchen Vorlagen kann man sich viel kaputt machen. Wie hast du denn deine Bewerbung an die Firmen geschickt?, wurde die Bewerbung per E-Mail verschickt dann versende den Nachfassbrief auch per E-Mail.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  3. #3
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Wieso willst du überhaupt einen Nachfassbrief schreiben? Ich kenne das eigentlich nur von Firma zu Firma, was willst du denn da fragen?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Also ich würde auf keinen Fall einfach eine Vorlage nehmen und verschicken. Dann kannst du es besser ganz bleiben lassen finde ich. Aber du kannst doch mit Hilfe einer Vorlage selbst einen erstellen. Dann kannst du ein paar Sachen noch ändern, vielleicht etwas besser auf das genaue Gespräch eingehen und dann bist du trotzdem schnell fertig damit.

    Was das Verschicken angeht würde ich mich auch Spoon anschließen. Mach es auf dem gleichen Weg, wie du die Bewerbung verschickt hast.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Was ist denn bitteschön ein Nachfassbrief? Den Ausdruck habe ich noch nie gehört... Ist das eine Nachfrage ob man nun genommen wird oder wie?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    1+

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Was ist denn bitteschön ein Nachfassbrief? Den Ausdruck habe ich noch nie gehört... Ist das eine Nachfrage ob man nun genommen wird oder wie?
    Ja im Grunde schon. Man kann darin nochmal das Interesse an dem Job zum Ausdruck bringen, sich für das Vorstellungsgespräch bedanken, nachhaken und sich einfach nochmal ins Gedächtnis rufen. Ich hab sowas nie gemacht, aber schon hin und wieder mal mitbekommen, dass andere sowas geschrieben haben. HIer sind noch ein paar Infos dazu.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei green für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (25.07.2012)

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    67
    Punkte: 1.066, Level: 17
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Ich würde diesen Nachfassbrief schon als Vorlage im Internet suchen (soweit kostenlos) aber den Text abändern, umschreiben. Wie es dann verschickt wird, da würde ich mich daran halten, wie ich mich beworben habe. Auf Papier oder per eMail. Wobei Papier vielleicht einen kleinen Tick besser wäre. Auf eMails wird ja nicht immer geantwortet, meiner Erfahrung nach

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Super! Danke für die Beiträge, ich werde es mir jetzt wirklich mal anschauen. So ein Muster ist ja schnell "individualisiert".

    Ihr findet es nicht zu schleimerisch, einen Nachfassbrief zu schicken, oder? Ich meine, so ein bisschen ist das ja auch meine Aufgabe, wenn/falls ich genommen werde. :)

  10. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    Ja im Grunde schon. Man kann darin nochmal das Interesse an dem Job zum Ausdruck bringen, sich für das Vorstellungsgespräch bedanken, nachhaken und sich einfach nochmal ins Gedächtnis rufen. Ich hab sowas nie gemacht, aber schon hin und wieder mal mitbekommen, dass andere sowas geschrieben haben. HIer sind noch ein paar Infos dazu.
    Ah okay, danke green. Dann kenne ich das, nur der Name Nachfassbrief sagte mir so gar nichts. Ich würde das übrigens nicht machen. Ich glaube nicht, dass dadurch eine Entscheidung schneller gefällt wird als ohne oder so. Ich würde allenfalls nochmal (telefonisch) nachfragen wie lange es bis zur Entscheidung noch dauern wird, wenn ich geraume Zeit nach dem Gespräch nichts mehr gehört habe.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  11. #10
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Nachfassbrief nach Vorstellungsgespräch

    Zitat Zitat von Dermis Beitrag anzeigen
    Ihr findet es nicht zu schleimerisch, einen Nachfassbrief zu schicken, oder? Ich meine, so ein bisschen ist das ja auch meine Aufgabe, wenn/falls ich genommen werde. :)
    Das ist wahrscheinlich abhängig auf welche Stelle du deine Bewerbung abgeschickt hast, ich komme aus dem Handwerk und da würde ich jeden von so einem Nachfassbrief abraten da es da keine gängige Praxis ist, wie es in anderen Branchen aussieht kann ich nicht beurteilen da ich mich da überhaupt nicht auskenne.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellungsgespräch trotz Job
    Von Oscar im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 08:47
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 14:26
  3. Sich bedanken nach Vorstellungsgespräch?
    Von czech im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:25
  4. Nach Vorstellungsgespräch in näherer Auswahl
    Von Feierfuchs im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 20:42
  5. Wartezeit nach Vorstellungsgespräch
    Von Tanto im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 23:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •