Lücken im Lebenslauf - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Lücken im Lebenslauf

  1. #21
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Zitat Zitat von bAse Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob das so klug ist, dass komplett zu verheimlichen oder irgendwie zu lügen, dass man in Amerika war.
    Ein Auslandsaufenthalt wird auch oft als Gefängnisstrafe interpretiert.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.05.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 239, Level: 7
    Level beendet: 78%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Echt? Wieso denn das? Ist man denn dann vorbestraft, wenn man ein paar Jahre im Ausland war? na gut, man kann ja den Grund nennen, warum man im Ausland war. In Hollywood Filme gedreht? Scherz. Aber lügen finde ich absolut als Unsinn. Die Wahrheit sagen wäre schwer aber würde doch zeigen, dass man sich selbst motivieren kann, sich selbst beherrscht und kämpfen kann. Aber viele Arbeitgeber sehen das vielleicht anders, das finde ich sehr schade.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Hi ihr!

    jetzt habe ich mich bis hier her durchgelesen, ihr habt ja enorm viel geschrieben.
    OK dann mache ich das bei der bewerbung so das ich nichts sage und im Lebnslauf schreibe ich rein wegen Krankheit? Ne das geht auch nicht, dann fragen die nachher was ich für Krankheiten hatte. Also besser dann schreiben arbeitslos, da hab ich nicht gelogen nur nicht erzählt das ich das problem mit den drogen hatte.
    Auf was ich alles achten muß mensch das ist ja wahnsinn, das eine darf man nicht sagen das andere auch nicht. ich will einfach nur normal arbeiten gehen und ich bin wirklich weg von dem zeug.

  4. #24
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Lücken im Lebenslauf

    @ peace, schreib nicht Arbeitslos sondern Arbeitssuchend, hört sich besser an. Alle Worte die sich mit Problemen in Verbindung bringen können werden Teilweise auch als Probleme ausgelegt, am besten immer alles so verfassen das es Positiv klingt.

    @ Kati, nein wenn du im Ausland gearbeitet hast bist du natürlich nicht Vorbestraft, aber wenn man das nicht belegen kann wird das bei solch einer Aussage angenommen weil viele die "Urlaub auf Staatskosten" gemacht haben das so in ihren Lebenslauf schreiben um nicht gleich zu sagen ich war in Knast.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  5. #25
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen

    @ Kati, nein wenn du im Ausland gearbeitet hast bist du natürlich nicht Vorbestraft, aber wenn man das nicht belegen kann wird das bei solch einer Aussage angenommen weil viele die "Urlaub auf Staatskosten" gemacht haben das so in ihren Lebenslauf schreiben um nicht gleich zu sagen ich war in Knast.
    Ernsthaft jetzt? Das habe ich ja noch nie gehört. Also man sagt quasi man war im Ausland, dabei saß man in echt ein?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  6. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 461, Level: 11
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Öhm, das kann ich mir garnicht vorstellen aber vielleicht gibt es das wirklich. (?) Also, egal aus welchem Grund ich Lücken hätte, ich wäre ehrlich aber würde es nur im Gespräch begründen und nicht in den Lebenslauf schreiben. Wenn es unbedingt sein muss!
    Und, Urlaub auf Staatskosten machen doch andere, die brauchen sich aber nicht bewerben, die sitzen schon auf ihrem Thron Spaß beiseite, aber es ist nun mal so, dass im Leben etwas passiert, womit man fertig werden muss und es nicht unbedingt an die große Glocke hängen möchte. Das muss man nun einfach auch akzeptieren und nicht danach bohren: was haben Sie in der Zeit denn gemacht?

  7. #27
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Hi Ramona! Ja ich verstehe was du meinst, es schaut halt nicht gut aus und man will sich ja selbst nicht belasten.
    Aber eigentlich haben die Arbeitgeber ja auch ein Recht darauf zu wissen, was da für einer in den Betrieb kommt, oder nicht?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #28
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Appunti Partigiani, sagst du alles bei einem Vorstellungsgespräch was dich betrifft?
    Sry ich bin da anderer Meinung, ein Arbeitgeber hat nur das zu erfahren was den Job betrifft und wenn einer seine Drogenprobleme überwunden hat ist das für mich nicht Jobrelevant.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  9. #29
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Hm also mit dem jobrelevant hast du sicher recht. Aber wenn man sich z. B. in der Apotheke bewirbt oder bei Chemiefirmen etc. dann sollte der Chef doch bescheid wissen (dürfen) oder?

    Es stimmt schon, alles muss ich nicht rausposaunen, man muss sich ja die Lage nicht schlechter machen als sie ist. Wahrscheinlich kommt es wirklich auf den Job an.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    40
    Punkte: 410, Level: 10
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Lücken im Lebenslauf

    Ich denke mal, dass bei einem Job in der Chemie- bzw. Medizinbranche direkt danach gefragt wird, ob man mal etwas mit Drogen zu tun hatte. Was mir auch verständlich erscheint. Da sollte man ehrlich sein. Es ist ja nicht gesagt dass man dann den Job nicht bekommt, es könnte nur so sein, dass man mehr be(ob)achtet wird. Bei den Jobs, die damit nichts zu tun haben würde ich auch arbeitssuchend schreiben. Das ist ja kein Dilemma, sondern realistisch, wenn man bedenkt wie viele Menschen arbeitsuchend waren und noch immer sind.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbständigkeit im Lebenslauf
    Von Metermass im Forum Bewerbung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 11:50
  2. Zivildienst im Lebenslauf
    Von Player im Forum Bewerbung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 15:19
  3. Zeitangaben im Lebenslauf
    Von JaDa im Forum Bewerbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 19:40
  4. ausgeschriebener Lebenslauf
    Von Waldorf im Forum Bewerbung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 16:18
  5. Kann Lebensauf Lücken haben?
    Von Sabeth im Forum Bewerbung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 13:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •