Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 785, Level: 14
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 500 Erfahrungs-Punkte

    Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Hallo, da bin ich wieder :)

    so ein Zufall, ich hatte eben einen Anruf von einem Restaurant-Besitzer, bei dem ich mich telefonisch beworben hatte.

    Allerdings gab es eine Absage, weil er ausreichend Arbeitskräfte hatte. Nun geht aber eine weg und ich könnte dort anfangen.

    Prompt habe ich auch einen Termin für ein Vorstellungsgespräch bekommen. Jetzt bin ich etwas nervös.

    Was kommt alles so vor, in solchen Gesprächen? Ich meine, ich kann es mir soweit ja schon denken, zu meiner Person.

    Aber wie ist das mit dem Allgemeinwissen. Was können da für Fragen auftauchen? Das ist ja vielleicht auch sehr wichtig?

    Kann mir da jemand einen Tipp geben, worauf ich mich vorbereiten soll?

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    61
    Punkte: 755, Level: 14
    Level beendet: 55%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Hallo Tammy, Dein zukünftiger Chef möchte damit wissen, ob Du Dich im Tagesgeschehen auskennst. Wirtschaft, Politik und im Allgemeinen. Das bedeutet aber nicht, dass Du bis zu Deinem Termin alles Aktuelle "studieren" musst. Wenn Du Deine Augen und Ohren immer offen hast, was in der Zeitung, im TV oder Radio berichtet wird, dann bist Du auf dem aktuellen Stand. Es kann sein, dass er Dich in ein Gespräch verwickelt, in eine kleine Diskussion. Wenn Du ganz legär mitreden kannst, weiß er, dass Du nicht nur Playstation spielst (Scherz!). Allerdings darfst Du nicht sagen: den Politiker xxx finde ich doof. sowas zum Beispiel darf nicht vorkommen.

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Zitat Zitat von Tammy Beitrag anzeigen
    Aber wie ist das mit dem Allgemeinwissen. Was können da für Fragen auftauchen? Das ist ja vielleicht auch sehr wichtig?
    Kurz gesagt: Da kann theoretisch jede Frage kommen. Wie heißt der Bundeskanzler oder -präsident? Was ist eine Demokratie? Was stand denn gestern so in der Zeitung? Was ist die Landeshauptstadt von Bundesland XY? (Hier ist Hessen übrigens immer sehr beliebt, weil viele Leute spontan erstmal sagen Frankfurt ) usw.

    Aber wie Kalli schon geschrieben hat, man muss sich da eigentlich nicht speziell drauf vorbereiten. Wenn man regelmäßig die Nachrichten hört/liest/guckt und in der Schule ein bisschen aufgepasst hat, sollte man sowas eigentlich beantworten können.

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Hi tammy
    Ich denke bei Restaurants aller Art ist es gut, die modernen Kniggeregeln zu kennen. Die gibt es als kleines Büchlein bei jedem Buchhandel. Auch solche Sachen von welcher Seite man bedient, wie man richtig aufdeckt, Körpersprache wegen der Rechnung und solche Sachen sollte man im Gastrobereich kennen. Damit kannst du bei deinem Chef sicher punkten.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Was ist die Landeshauptstadt von Bundesland XY? (Hier ist Hessen übrigens immer sehr beliebt, weil viele Leute spontan erstmal sagen Frankfurt ) usw.
    und ich dachte Hamburg
    Ich hatte bei Vorstellungsgesprächen nie fragen über das Allgemeinwissen zu beantworten müssen, als Tip kann ich dir nur mit geben, bleib locker und vor allem versuche nicht eine Person zu sein die du nicht bist.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Spoon für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (23.06.2012)

  7. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    und ich dachte Hamburg
    Ich hatte bei Vorstellungsgesprächen nie fragen über das Allgemeinwissen zu beantworten müssen, als Tip kann ich dir nur mit geben, bleib locker und vor allem versuche nicht eine Person zu sein die du nicht bist.
    Nein, es ist Limburg an der Lahn.

    Ich denke in der heutigen Zeit legen viele Junge Arbeitssuchende zu wenig Wert auf eine umfassende Allgemeinbildung. Deswegen wäre es ein leichtes, sich mit ein bisschen vorwissen von anderen Mitbewerbern abzuheben, indem man da nachhakt. Oben wurden ja schon einige Gastronomiespezifika angegeben. Aber darüber hinaus gibt es ja noch mehr aus den täglichen Nachrichten, bei dem man mit 15 Minuten Nachrichten schauen am Tag einen gewissen Grundstock legen könnte.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Ich wurde in meinem Vorstellungsgespräch für die Ausbildung zB gefragt was soziale Marktwirtschaft ist. Das ist, warum auch immer, irgendwie das Steckenpferd von dem Personaler dort. Es kam sogar vor, dass er das Azubis gefragt hat, wenn er sie zufällig irgendwo im Flur getroffen hat. Außerdem kamen noch so Fragen wie "Was wissen Sie denn so über die Börse?" und "Wenn der Dollar fällt, was passiert dann mit dem Euro?" oder so in der Art. Das waren schon seltsame Fragen fand ich. In anderen Gesprächen wurden mir nie Allgemeinwissensfragen gestellt. Aber gut, manche Personaler machen das halt so...
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    84
    Punkte: 1.685, Level: 23
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    von "normalen" Vorstellungsgesprächen kenne ich diese Fragen nach Allgemeinwissen gar nicht. Lediglich bei Vorstellungsrunden oder Bewerbertagen habe ich das schon erlebt. Wir sollten 10 Minuten im Team über ein vorgegebenes aktuelles politisches Thema diskutieren und 3 Schlagworte notieren. Hierbei ging es offensichtlich jedoch nur darum zu schauen, wie wir die Aufgabe umsetzen, wer die Diskussion führt, wer bloß "abnickt" und so weiter. Also hab ich kurzerhand das Zepter in die Hand genommen, geführt und das Bewerberteam befragt. So fiel gar nicht auf, dass mir das Thema herzlich wurschd ist und ich von der Tagespolitik genau Null Ahnung hab. Bei "normalen" Vorstellungsgesprächen bereite ich mich lediglich auf das jeweilige Unternehmen vor. Seit wann gibt es dann Unternehmen? Welche Schwerpunkte hat es? Was ist ihm wichtig? Was könnte ich noch fragen, ohne bescheuert zu wirken?

  10. #9
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Ich glaube nicht, dass solche Fragen in Vorstellungsgesprächen sehr oft gestellt werden. Es gibt vielleicht den ein oder anderen Personaler oder Arbeitgeber der da Wert drauf legt und dann auch nachfragt, aber üblich ist es nicht. Und ich glaube auch, dass solche Fragen wenn dann eher bei Vorstellungsgesprächen für Ausbildungen oder so kommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein 40-jähriger in einem Bewerbungsgespräch gefragt wird, wie die Bundeskanzlerin heißt oder wie viele Bundesländer Deutschland hat oder sowas.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 785, Level: 14
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was muss man alles wissen, beim Vorstellungsgespräch?

    Wow! Ich bin überrascht, danke für die vielen Antworten. Also manche Fragen die Ihr hier so als Beispiel genannt habt, kann ich problemlos beantworten. Ich weiß auch dass Bonn nicht mehr die Bundeshauptstadt ist. Das mit dem Knigge-Büchlein ist auch eine super Idee. Und die Nachrichten bekomme ich jeden Tag mit. Drückt mir mal die Daumen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 16:24
  2. Ich bin leicht depressiv, muss ich das beim Gespräch angeben?
    Von Debby im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 11:48
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 09:43
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 16:37
  5. Beim Vorstellungsgespräch lügen?
    Von PonteRosa im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 01:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •