Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Im Laufe der Arbeitslosigkeit mascht man ja so manches Telefoninterview mit und Bewerbungsgespräch.

    Jetzt meine Frage: Wenn die einen beim Bewerbungesgespräch fragen wie viele Bewerbungsgespräche man sdchon gemacht hatte, was antwortet man denn dann am besten? Weil wenn man sagt: Das ist mein erstes, dann denken die mit dem stimmt was nicht. Wenn ich aber die Wahrheit sage und denen sage ich habe ca. 20-25 Bewerbungsgespräche und Telefoninterviews gehabt im letzten halben Jahr, dann denken die sich vielleicht dass mich keiner sonst haben will.

    Was antwortet man denn? Wenn man die vielen Möglichkeiten aufzählt muss man ja auch erklären können warum man bisher nicht genommen wurde oder?

  2. #2
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Ich würde da schon immer sagen, dass es das erste ist. Die können und müssen ja nicht wissen, wenn man schon mehrere hatte. So wirkt man dann irgendiwe frischer, fidne ich
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Naja kommt drauf an... Wenn du noch jung bist und nach einer Ausbildung oder einem Berufseinstieg suchst, geht das. Obwohl ich mir auch nicht sicher bin ob die wirklich hören wollen,d ass es das erste Gespräch ist. Aber wenn man 35 ist und einen neuen Job sucht sollte man wohl kaum sagen, dass man noch nie zuvor ein Vorstellungsgespräch hatte.
    Ich würde es entweder so machen, dass ich sage, dass ich halt früher schon mal Vorstellungsgespräche hab, aber es in dem jetzigen Bewerbungsblock das erste ist. Oder ich würde sagen, dass ich schon welche hatte, die Zal aber niedrig halten, vielleicht so 2 oder 3.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Ich würde versuchen mit der Wahrheit, möglichst günstig verpackt, zu punkten. Man kann sowohl wenige Bewerbugnsgespräche als auch viele in der heutigen Zeit gut verkaufen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Ist halt blöd weil 20 Bewerbungsgespräche und keiner nimmt mich, da kommt man sich ja selber erst schon mal komisch vor. Ich kann es mir ja selber nicht erklären weil ich eigentlich schon vieles versuche umzusetzen was uns gesagt wurde beim Training.

    Bei meinem letzten Vorstellungsgespräch am Montag hat mich der Chef dort eben gefragt und dann danach gesagt dass eigentlich wenig gegen mich spricht aber dass so viele mich schon abgelehnt haben macht ihn nachdenklich.

    Eigentlich ist das unerhört.

    Wenn man dann sagt man hat noch keine Gespräche gehabt lügt man ja und man will ja nicht gleich mit einer Lüge das Arbeitsverhältnis starten.

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Vielleicht könnte man ja einfach keine konkrete Zahl angeben, sondern ehrlich sagen, dass man schon welche hatte, aber eben auch nicht übermäßig viele. Meint ihr damit würde sich ein Personaler zufrieden geben oder wollen die wirklich eine genaue Anzahl hören?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Ich denke hier gilt das gleiche wie bei so vielem was Vorstellunsggespräche und Bewerbungen betrifft. Man kann durchaus die Wahrheit sagen, egal ob man kein, wenige oder viele Vorstellungsgespräche hatte. Wichtig ist nur, dass man es gut verkauft bzw. vernünftig begründen kann.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kreuzkoenig für diesen nützlichen Beitrag:

    Physicus (19.02.2012)

  9. #8
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    Ich denke hier gilt das gleiche wie bei so vielem was Vorstellunsggespräche und Bewerbungen betrifft. Man kann durchaus die Wahrheit sagen, egal ob man kein, wenige oder viele Vorstellungsgespräche hatte. Wichtig ist nur, dass man es gut verkauft bzw. vernünftig begründen kann.
    Ich stimme da voll und ganz zu!

    Hatte man noch nicht viele, kann man in die Richtung "ja, ein bisschen habe ich mich schon orientiert, aber ich wollte mich erst bei Ihrer Firma bewerben, weil..." gehen und dann muss man gute Gründe liefern können. Damit punktet man schon mal in Bezug auf Arbeitsstelle.

    Hatte man schon sehr viele, kann man vielleicht in die Richtung "Ich habe es schon bei einigen Firmen versucht. Jetzt bei Ihnen erhoffe ich mir mehr, weil..." gehen. Jetzt sollte folgen, warum man sich für besonders für diesen Job geeignet hält.

    Es kommt also immer auf die richtige Vorbereitung an!
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    kommt natürlich darauf an, als was man sucht und wo

    ist es ein großes unternehmen, kann man ruhig sagen," hatte das eine oder andere , aber jetzt betrachtet, sehe ich diese als vorbereitung für ihr unternehmen" (sollte man aber genau wissen was das jetzige so bietet,im sozialberich, entwicklung marktstellung, auch regional betrachtet usw)
    geht auch bei einen jüngeren unternehmen (die suchen ja welche wer sich im aufbau angagiert )

    handelt es sich zb im verkaufsbereich absatz.... weiss ich nicht ob man da 20 versuche ins leere laufen lassen kann und ob die branche dann die richtige ist
    es sei denn, es lag am zukünftigen arbeitgeber

    man siehe, so pauschal kann man das gar nicht beantworten

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    16
    Punkte: 110, Level: 5
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie auf Frage nach Anzahl der Vorstellungsgespräche antworten?

    Zitat Zitat von Hampi Beitrag anzeigen
    Im Laufe der Arbeitslosigkeit mascht man ja so manches Telefoninterview mit und Bewerbungsgespräch.

    Jetzt meine Frage: Wenn die einen beim Bewerbungesgespräch fragen wie viele Bewerbungsgespräche man sdchon gemacht hatte, was antwortet man denn dann am besten? Weil wenn man sagt: Das ist mein erstes, dann denken die mit dem stimmt was nicht. Wenn ich aber die Wahrheit sage und denen sage ich habe ca. 20-25 Bewerbungsgespräche und Telefoninterviews gehabt im letzten halben Jahr, dann denken die sich vielleicht dass mich keiner sonst haben will.

    Was antwortet man denn? Wenn man die vielen Möglichkeiten aufzählt muss man ja auch erklären können warum man bisher nicht genommen wurde oder?
    warum sollte irgend jemand überhaupt eine solch dämliche frage stellen?

    und sollte der fall doch eintreten (sorry, was ich mir nicht vorstellen kann) sagst du einfach mit einem netten lächeln: "einige waren es schon. warum fragen sie?" ...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Frage an die Arbeitgeberfraktion
    Von marcus im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 10:49
  2. Frage zur Höhe von Alg1
    Von ETR8 im Forum ALG I
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 12:01
  3. Hilfe, zwei Vorstellungsgespräche zur gleichen Zeit!!!
    Von bandit im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 16:23
  4. Pokern bei Frage nach Gehaltsvorstellung?
    Von Mister Wong im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 19:05
  5. Frage nach Familienplanung: wer kennt das noch?
    Von sabine im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 13:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •