Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von denim_demon
    1+

    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    OBERPFALZ
    Beiträge
    86
    Punkte: 737, Level: 14
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?

    Zitat Zitat von The Brain Beitrag anzeigen
    Weiter Information gibt es beim Bundesverband Personalvermittlung
    Hey Brain,

    der Link ist tot ;).
    Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.
    [Bukowski]

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei denim_demon für diesen nützlichen Beitrag:

    The Brain (23.05.2011)

  3. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von denim_demon
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    OBERPFALZ
    Beiträge
    86
    Punkte: 737, Level: 14
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?

    Zitat Zitat von Kalliope Beitrag anzeigen
    Im Schnitt werden nur etwas 10% der ausgegebenen Vermittlungsgutscheine eingelöst. Das heißt, entweder die Arbeitslosen beauftragen erst gar keinen Vermittler oder dieser scheitert daran, den Bewerber in Arbeit zu bringen. Soooo eine große Rolle spielt die private Arbeitsvermittlung also auf dem Arbeitsmarkt gar nicht.
    Unter dem Link findet man auch diese interessante Info: "Gutscheininhaber finden jedoch fünfmal häufiger ohne privaten Vermittler einen Job."
    Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.
    [Bukowski]

  4. #13
    Status: Thinking... Array Avatar von The Brain
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Floating in a jar...
    Beiträge
    45
    Punkte: 230, Level: 7
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte Stichwortvergeber

    AW: Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?

    Zitat Zitat von denim_demon Beitrag anzeigen
    der Link ist tot ;).
    Das ist in der tat unerfreulich und auch etwas überraschend. Dann probiere ich eine neue Variante: Bundesverband Personalvermittlung - der ist überprüft und funktioniert. Danke für den Hinweis!
    Die juristische Validität meiner Antworten regelt das RECHTSDIENSTLEISTUNGSGESETZ.

  5. #14
    Status: Arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2
    Punkte: 15, Level: 1
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?

    Also private Arbeitsvermittler müssten Verboten werden. Sie zocken den Staat bloss ab. Für Großbetriebe finde ich ja das okay, die haben ja kaum zeit zur stellensuche. Aber Kleinbetriebe von 15 Mitarbeiter können sich doch wohl ihr Arbeitnehmer selber suchen.

    Also mit PAV brauch mir keiner mehr kommen, aber leider laufen ca. 90% der Stellenangebote durch PAV´s. Armes Deutschland.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von Slurm
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Couch
    Beiträge
    16
    Punkte: 480, Level: 11
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?

    Zitat Zitat von dkunze Beitrag anzeigen
    Also private Arbeitsvermittler müssten Verboten werden. Sie zocken den Staat bloss ab. Für Großbetriebe finde ich ja das okay, die haben ja kaum zeit zur stellensuche. Aber Kleinbetriebe von 15 Mitarbeiter können sich doch wohl ihr Arbeitnehmer selber suchen.
    Ist das nicht ein bischen hart? VIele Arbeitslose sind mit der Jobsuche selber überfordert. Die brauchen halt jemanden, der sie zur Arbeit bringt
    Spinat schmeckt am besten, wenn man ihn direkt vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt.

  7. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?

    Ich denke, bei diesen Agenturen sind nett, da diese in der Lage einen guten Job, sind. Ich habe persönlich Stelle von [Link von der Moderation entfernt], wie es ist Job-Portal die alle Jobs in der Schweiz und Zürich bieten.
    Geändert von lookalike (26.09.2013 um 15:11 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •