Mit 58 noch einen neuen Job finden? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Mit 58 noch einen neuen Job finden?

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.339
    Punkte: 8.507, Level: 62
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 243
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    372
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit 58 noch einen neuen Job finden?

    Zitat Zitat von Heidschnuppe Beitrag anzeigen
    Dann werde ich am Montag mal zur Arbeitsagentur fahren und mich arbeitssuchend melden. Selbst schaue ich auch nach Stellenangeboten, bin schon dabei. Trotzdem habe ich das seltsame Gefühl als zu alt abgestempelt zu werden und ist ein Bürokaufmann mehr gefragt als eine Bürokauffrau?
    Erstens sollte es dir völlig egal sein, ob ein BürokaufMANN oder eine BürokaufFRAU höher bewertet ist. Denn diese Bewertung findet ausschließlich in deinem Kopf statt - und deshalb kann sie dich blockieren.
    Zweitens solltest du überlegen, wo deine besonderen Stärken und Erfahrungen liegen. Denn gerade die älteren Bewerben schauen die möglichen Arbeitgeber in erster Linie auf die Berufserfahrung. Wenn du also bisher überwiegend im Verkauf gearbeitet hast, dann macht es wahrscheinlich wenig Sinn, dich auf eine Stelle in der Buchhaltung zu bewerben (auch wenn da ebenfalls Bürokauffrauen gesucht werden). Du darfst dich nicht in die Rolle der "stellensuchenden Nobody" begeben, sondern du musst deine Kompetenz vermarkten!
    Also - besinne dich auf deine Stärken, und suche dazu passende Stellenangebote!

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.08.2016
    Beiträge
    11
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Mit 58 noch einen neuen Job finden?

    Ich habe langjährige Berufserfahrung und bin im Büro so eine Art Mädchen für alles, mein Schwerpunkt ist die Buchhaltung. Ich kümmere mich auch um die Korrespondenz und eben alles was so anfällt. Dazu muss ich sagen, zusammen mit meiner Kollegin, das klappt seit vielen Jahren sehr gut, wir ergänzen uns. Das ist für uns beide nicht einfach, nach so vielen Jahren nicht mehr zusammen zu arbeiten. Aber wir bleiben auf jeden Fall weiter in Kontakt.

  3. #13
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.339
    Punkte: 8.507, Level: 62
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 243
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    372
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit 58 noch einen neuen Job finden?

    Dann sollte für dich schon klar sein, auf welche Stellen du dich bewerben musst: die Buchhaltung ist deine "Spielwiese", hier bist du kompetent und kannst auf jahrelange Erfahrungen verweisen. Und dass du dich auch in der Erledigung der Korrespondenz auskennst, dürfte deinen "Marktwert" noch steigern.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mit 58 noch einen neuen Job finden?

    Welcher Chef möchte keine Mitarbeiterin, die sich nicht scheut auch Arbeiten zu machen die nicht direkt zu ihrem Beruf gehören, wie Korrespondenz und was alles so anfällt, wie Du geschrieben hast. Und da Du so viele Jahre in ein und demselben Betrieb warst ist das auch ein Pluspunkt, Du wirst ja nicht wegen irgendeinem Fehlverhalten entlassen. Ich glaube Du hast wirklich gute Chancen!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Weiterbildung für neuen Jobanlauf
    Von paul1234 im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 15:03
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 15:17
  3. Wird es wieder einen Neuen Krieg im Irak geben?
    Von ohneinselbaer im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 11:53
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:49
  5. Christian Wulff hat einen neuen Pressesprecher :))
    Von wuppertalerin im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 09:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •