Informatik selbst beibringen? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Informatik selbst beibringen?

  1. #11
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Informatik selbst beibringen?

    Man kann sich bestimmt vieles selbst beibringen, in der Praxis lernt man dann mehr hinzu. Es gibt bestimmt Firmen die auch noch "unfertige" Informatiker nehmen. Sie kosten anfänglich auch nicht so viel wie eine Fachkraft mit vielen Zertifikaten.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Informatik selbst beibringen?

    Kann, muss aber nicht. Wenn sie über Anzeigen oder so fertige Informatiker suchen möchten sie sich von Anfang an auf denjenigen verlassen können ohne immer über die Schulter gucken zu müssen. Wenn viel Arbeit da ist stört es eher wenn nicht gleich alles professionell erledigt wird.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Informatik selbst beibringen?

    Wenn man sich selbst was beigebracht hat und sicher ist, dass man es wirklich intus hat. Kann man dann nicht irgendwo eine Prüfung ablegen um ein Zertifikat zu erhalten. Oder geht das nur im Zusammenhang mit einem Kurs?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    17.12.2015
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    12
    Punkte: 1.378, Level: 20
    Level beendet: 78%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Informatik selbst beibringen?

    Okay... Ich hab mal weiter gesucht und bin wieder bei der Jobbörse (von dem ich den Skills Graph habe) auf einen Beitrag gestoßen. Dieser nennt sich "Job Report". Da geht's aber ausschließlich um den Informatik-Bereich. Hauptsächlich um die Unterschiede zwischen Freiberuflern und Festangestellten.

    Darüber hab ich mir bei der ganzen Sache noch gar keine Gedanken gemacht. Als Freiberufler werden von Seiten des Auftragsgebers doch bestimmt eher die bisherigen Projekte angeschaut, als irgendwelche Zertifikate, oder? Und die durchschnittliche Bezahlung von 61-90€ pro Stunde scheint doch auch ganz ordentlich. Vielleicht wäre, wenn ich mal davon ausgehe, dass ich mir selber Skills beibringe, die Arbeit als Freiberufler gar nicht so verkehrt. Es hieß doch, ich solle meine eigenen Projekte bearbeiten, nur so lerne ich es.

    Oder ist das n Holzweg als Neuling?
    Geändert von Melike (22.03.2016 um 17:37 Uhr) Grund: Link entfernt

  5. #15
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Informatik selbst beibringen?

    Als Freiberufler hast du aber keine Garantie auf Vollbeschäftigung.
    Gerade in den ersten Jahren brauchst du viel Zeit, um dir über (meist kleinere Projekte) einen festen Kundenstamm aufzubauen.
    Daher kannst du diesen Stundensatz gut und gerne halbieren, denn 50% deiner zeit wirst du für Akquise brauchen, aber auch für eigene Weiterbildung.
    Jüngere Freiberufler, die noch nicht so viele erfolgreiche Projekte vorzuweisen haben, werden von den Auftraggebern nicht selten im Preis gedrückt.

    Grundsätzlich solltest du als Freiberufler ein Spezialist sein, den man gerne holt, um schwierige Aufgaben zu lösen. Ansonsten gehörst du zu denen, die dann Aufträge bekommen, wenn der Kunde mit seiner Mannschaft ein Projekt zeitlich nicht fertig bekommt und Verstärkung braucht. und bei rückläufiger Konjunktur bzw. Beschäftigungslage bei deinen Auftraggebern sind die Freiberufler (logischerweise) die ersten, die keine weiteren Aufträge bekommen.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Informatik selbst beibringen?

    Um am Anfang wenigstens ein bisschen zu verdienen lässt man sich auch schon mal im Preis drücken. Dafür sollte man sich doppelt so viel Mühe machen um den Kunden mehr als nur überzeugen. Wenn dieser dann weiß dass Du ein perfekter Spezialist bist, durch Dich Vorteile hat, dann kannst Du Deine Preise höher schrauben.

  7. #17
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Informatik selbst beibringen?

    Zitat Zitat von Mama-Mia Beitrag anzeigen
    Um am Anfang wenigstens ein bisschen zu verdienen lässt man sich auch schon mal im Preis drücken. Dafür sollte man sich doppelt so viel Mühe machen um den Kunden mehr als nur überzeugen. Wenn dieser dann weiß dass Du ein perfekter Spezialist bist, durch Dich Vorteile hat, dann kannst Du Deine Preise höher schrauben.
    Wer sich im Verkauf auskennt, der weiß, dass dies im B2B-Vertriebs meistens nur ein naives Wunschdenken ist.
    Einen einmal vereinbarten Niedrigpreis später wieder anzuheben, das schaffen eigentlich nur Vertriebsprofis mit guter Argumentation und Überzeugungskraft.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Informatik selbst beibringen?

    Wenn ich jemanden für eine Dienstleistung beauftrage und der Preis stimmt, dann nehme ich ihn auch ein weiteres Mal, wenn nötig in Anspruch. Dumm, wenn die Rechnung wesentlich höher ist als zuvor, dann wäre es auch schon das letzte Mal. Aber, man hätte ja vorher fragen können, was es in etwa kostet Auf der anderen Seite, wenn die Arbeit so überzeugend gut war...?

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bester Beruf in der Informatik
    Von Dolph In im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 08:04
  2. Weiterbildung selbst finanzieren
    Von twinkle im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 09:25
  3. Reisekostenerstattung selbst ansprechen?
    Von El Dorado im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 17:07
  4. Selbst fristlos kündigen?
    Von jay im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 15:00
  5. Autodidaktik: Sprache oder Instrument selbst beibringen
    Von autodidakt im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 13:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •