Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Ist es nicht so dass die Unis in Deutschland alle gleich gut sein sollten?
    Klar, aber es gibt nunmal Unis, die in bestimmten Gebiete absolute Experten sind, weil die besten Profs da sind, weil sie die besten Forschungsabteilungen haben usw.
    Wir retten die Welt!

  2. #12
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    1+

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    Oh nein, gleich gut sind die auf jeden Fall nicht. Jede Uni hat unterschiedliche Schwerpunkte und auch unterschiedliche Budgets und Verbindungen.

    Das geht ja auch gar nicht, denn Professoren sind auch nur Menschen und natürlich unterschiedlich.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Darky für diesen nützlichen Beitrag:

    skars (20.10.2014)

  4. #13
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Also bist du, a bacus der Meinung dass die jeweilige Uni einen großen Einfluss auf die Einstellungschancen hat?..
    Was die UNIs betrifft, wenn du jetzt "großen" weggelassen hättest, würde ich die Frage mit JA beantworten. Die UNI ist ja nicht alles, sicherlich bei Parity ggf. das "Zünglein an der Waage", evtl. mehr.

    Warum? Das wurde ja schon genannt, Budget, Ausstattung, Lehrkapazitäten,.., dies macht bei der Gleichheit den Unterschied aus.

    Ob es Sinn macht, seinen Studienort nach einer solchen UNI zu orientieren, ist eine andere Frage. Da gibt es genug weitere wichtige Kriterien, zumal nicht jeder an solchen UNIs genommen wird.

  5. #14
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    Schön, dass ihr das mal so rausgestellt hat. Ich war mir nicht bewusst, dass es da doch solche Unterschiede gibt.

  6. #15
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    Ich denke aber, dass das wirklcih auf Fachgebiete zutrifft. Und im Normalfall wollen dann ja auch schon die Studenten an die Unis, die den besten Ruf haben, oder?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #16
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Ich denke aber, dass das wirklcih auf Fachgebiete zutrifft. Und im Normalfall wollen dann ja auch schon die Studenten an die Unis, die den besten Ruf haben, oder?
    Ja aber es gibt ja noch mehr Gründe an eine Uni zu gehen, Nähe zum Umfeld, günstige Anbindung, gute Vorrausstezunge, wer kann sich noch München leisten, etc.

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    In D hat das eigentlich nur wenigen Einfluss.
    Ja es gibt Unis und Hochschulen die sind durch ihre physische Nähe zu den bekannten Großunternehmen, begünstigt, durch Zusammenarbeit mit diesen. (In Forschungsprojekten, bei weiteren akademischen Weg, sowie in den Grundlagen)
    Dadurch ist eine gewissen akademische Tradition Entstanden, was dann auch zu einem höheren Niveau führte.

    Viel wichtiger ist die Uni in den USA. Da ist es so, das die "normalen" Unis eher einen sehr geringen Standart haben, als vergleichsweise zu einer Durschnitsuni in D.
    Ihre Top-Führungskräfte kommen von den bekannten Top-Unis
    Wenn man in den USA Karriere machen will, ist es schon wichtig, von einer Top-Uni zu kommen, weil es eben diese "einfachen" Alternativen gibt.

  9. #18
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    In D hat das eigentlich nur wenigen Einfluss.
    Ja es gibt Unis und Hochschulen die sind durch ihre physische Nähe zu den bekannten Großunternehmen, begünstigt, durch Zusammenarbeit mit diesen. (In Forschungsprojekten, bei weiteren akademischen Weg, sowie in den Grundlagen)
    Dadurch ist eine gewissen akademische Tradition Entstanden, was dann auch zu einem höheren Niveau führte.

    Viel wichtiger ist die Uni in den USA. Da ist es so, das die "normalen" Unis eher einen sehr geringen Standart haben, als vergleichsweise zu einer Durschnitsuni in D.
    Ihre Top-Führungskräfte kommen von den bekannten Top-Unis
    Wenn man in den USA Karriere machen will, ist es schon wichtig, von einer Top-Uni zu kommen, weil es eben diese "einfachen" Alternativen gibt.
    Da ist was dran, aber das hat halt damit zu tun, dass dort jeder studiert (der es sich leisten kann). Dann ist die normale Uni nichts mehr wert...

  10. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Rolle spielt die Uni an der man studiert hat?

    Ja, wer es sich leisten kann. Ich finde dass es sich jeder leisten können sollte, der studieren möchte. Was das Studium betrifft, ist es nicht überall gleich? Das Wesentliche sind doch die Abschlüsse und nicht von welcher Uni man kommt?

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Lange Studiert/ Studienwechsel
    Von puks im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 14:54
  2. Rolle des Betriebsrats
    Von Dirk im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 14:58
  3. Zu lange studiert
    Von bio im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 16:52
  4. Wie lange studiert ihr/habt ihr studiert?
    Von Feierfuchs im Forum Studium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 00:41
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 12:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •