private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 44, Level: 2
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Hi!

    Ich möchte gerne als Nachhilfelehrerin arbeiten nebenher. Und es gibt da ja diese Nachhilfefirmen. Welchen Vorteil hat es denn bei so einer Firma zu arbeiten statt selbst privat Nachhilfe anzubieten?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Na eine Firma übernimmt die ganze Infrastruktur. Räume, Terminpläne, Zubehör, Werbung usw.

  3. #3
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Und streicht einen guten Teil der Einnahmen ein. Das ist halt die große Sache denke ich: Stabilität vs. Einkommen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Es ist wie der Unterschied zwischen Selbständig und Nichtselbständig. Das heißt als Einzelperson hast Du für alles das zu sorgen was Bill geschrieben hat, aber Du bist auch für Deine Buchhaltung, Versteuerung und dergleichen verantwortlich. Wenn Du bei einem Nachhilfeverein oder -Firma arbeitest gehst Du zur festgelegten Zeit hin und nach Feierabend nachhause. Der Vorteil wäre da, Du sparst Zeit, Aufwand und Kosten, der Nachteil ist dass die Firma an Dir mitverdient und Du etwas weniger Einkommen hast.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 44, Level: 2
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Das heißt privat würde man mehr Geld verdienen?

    Muss man das Steuerzeugs auch machen, wenn man das nur nebenher neben dem Studium machen will? Ich bin dann doch nicht selbständig.

  6. #6
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Zitat Zitat von sa-fa-ri Beitrag anzeigen
    Das heißt privat würde man mehr Geld verdienen?

    Muss man das Steuerzeugs auch machen, wenn man das nur nebenher neben dem Studium machen will? Ich bin dann doch nicht selbständig.
    Von wie vielen Stunden sprechen wir hier?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    ob als Privat oder Angestellt mehr bei rauskommt, kann keiner beantworten.

    Ab der ersten Sekunde würdest du ein Gewerbe betreiben, mit allen Pflichten hinten dran.
    Zu klären wäre dann nur, ob es ein Gewerbe oder eine Selbstständigkeit ist.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 44, Level: 2
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Wie Gewerbe? Nachhilfe geben doch ganz viele auch schon während der Schule? Haben die alle ein Gewerbe?

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Jede geplante Organisation zur Erzielung von Gewinnen oder Einkommen, stellt ein Gewerbe dar.

    Ist man Angestellter gibt es die Lösung unter § 2 ESTG. (Dann betreibt man kein Gewerbe, findet sich aber unter §19 ESTG wieder)
    Geführt wird man aber trotzdem als AN mit den ganzen SV/UV usw.

    Ausnahmen gibt es für anerkannte gemeinnützige Unternehmungen.

    In § 1 ESTG ist die Steuerpflicht geregelt, in §2 ESTG die Steuerpflichtigen Einnahmen aufgezählt.

    Es sei denn, man macht es Schwarz, dann träfe alles nicht zu, bei Enddeckung dieser trifft dann aber wieder alles zu.

  10. #10
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Zum Mitschreiben: Sagen wir mal jemand ist kurz vor dem Abi und gibt einem kleinen Stenz aus der siebten Klasse Mathenachhilfe für einen Fünfer und ein Caprisonne - das wäre eigentlich Schwarzarbeit? Bzw. der müsste ein Gewerbe anmelden?!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Private Nutzungsentnahme Betriebsfahrzeug
    Von Herd im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 09:59
  2. Private KiTa gründen
    Von Mimi im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 08:31
  3. Private Hochschule (Business)
    Von love you im Forum Studium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 10:27
  4. Private Rente?
    Von encounter im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 12:19
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 11:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •