private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Thema: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Oweia, meine Freundin gibt ab und zu mal Nachhilfe bei der Tochter ihrer Nachbarin. Dafür bekommt sie auch immer mal ein Scheinchen in die Hand gedrückt. Ohne dass es ausgemacht ist oder sie es fordert. Ab und zu ist auch mal ein kleines Geschenk dabei, in Form von Süßem, Obst oder mal nen Kuchen oder so. Ist das jetzt auch Schwarzarbeit?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #22
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    So wie ich das jetzt verstehe ist es das, wenn es um Kuchen oder Süés geht ist es wahrscheinlich eher ein Freundschaftsdienst...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Auch mal ein Scheinchen? Ich meine damit Euronen. Die sind ja eigentlich auch eher ein Geschenk, so als Dankeschön.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Da mal ein Scheinchen, da mal Euronen....Wo ziehst du denn die Grenze zum Gewerbe und erklärst das der Finanzverwaltung?

  5. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Sie macht es doch nicht gewerblich bei der Tochter der Nachbarin. Ich sage mal so, das ist doch eher ein Taschengeld oder? Und das bekommt sie ja nicht regelmäßig, dann sind es doch keine Einnahmen in dem Sinne, oder doch?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #26
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Es ist ja eigentlich egal wo jemand von uns die Grenze ziehen würde. Wo zieht sie denn der Staat?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Wenn ich das wüsste... aber solange es keinen Kläger gibt, gibt es auch keine Klage oder wie heißt das nochmal. Wenn Ihr jetzt geschrieben hättet es wäre hundertpro Schwarzarbeit hätte ich sie aber gewarnt. Ich finde aber das ist wie früher, ich schenke Dir mein gebackenes Brot dafür bekomme ich von Deinen Hühnern Eier. Das war doch auch keine Steuerhinterziehung, Schwarzgeldaffäre?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #28
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Wenn ich das wüsste... aber solange es keinen Kläger gibt, gibt es auch keine Klage oder wie heißt das nochmal. Wenn Ihr jetzt geschrieben hättet es wäre hundertpro Schwarzarbeit hätte ich sie aber gewarnt. Ich finde aber das ist wie früher, ich schenke Dir mein gebackenes Brot dafür bekomme ich von Deinen Hühnern Eier. Das war doch auch keine Steuerhinterziehung, Schwarzgeldaffäre?
    Huiui, ich bin mir da ehrlich gesagt nicht so sicher, ob man sich da nicht dennoch am Rande der Legalität aufhält... Bzw. der Illegalität.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Das war dann aber ganz dolle früher, als es noch kein Geldsystem gab. Selbst da gab es aber schon Steuern, in Form von Korn usw.
    Auch heute kann man nicht einfach so Maschinen aus dem Unternehmen heraus verschenken und den Sachverhalt Steuern umgehen

    Und wie Hoch die Gewinne sind, hat nichts mit Steuerfreiheit zu tun.
    Das Unternehmen, welches Verluste einführt, ist auch nicht von der Buchhaltung und Steuern befreit.
    Der Selbständige, der nur immer mal was macht, ist genauso dazu Verpflichtet.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    Appunti Partigiani (08.10.2014)

  11. #30
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: private Nachhilfe vs. Nachhilfefirma

    Haha netter Beitrag.
    Also beim ersten Euro den man einnimmt muss man eine Steuererklärung machen?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Private Nutzungsentnahme Betriebsfahrzeug
    Von Herd im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 09:59
  2. Private KiTa gründen
    Von Mimi im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 08:31
  3. Private Hochschule (Business)
    Von love you im Forum Studium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 10:27
  4. Private Rente?
    Von encounter im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 12:19
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 11:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •