Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Ich brauche nochmal eure Meinung zu etwas.

    Glaubt ihr es kann erfolgreich sein, wenn man sich initiativ bei einer Firma bewirbt um eben genau dort zu arbeiten? Also ohne irgendwie auf einen bestimmten Beruf?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Da wird es halt schwierig. Ich verstehe was du meinst, man würde gerne - warum auch immer - bei einer speziellen Firma arbeiten. Aber wenn man sich bewirbt dann eigentlich ja immer auf eine Stelle.

    Die Frage wäre für mich wie man das formuliert. "Übernehme jede Stelle solange sie in ihrem Unternehmen ist" - oder wie?
    Ich kann mich mit der Idee noch nicht so anfreunden.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Es gibt ja viele Unternehmen wie Audi oder BMW, wo die Leute alles tun, um dort zu arbeiten, weil das Image einfach gut ist.

    Solche Unternehmen haben dadurch aber auch die Möglichkeit, nur die besten einzustellen, da hat man es schwer mit unbestimmtem Ziel.

    Es kommt also darauf an, warum es gerade dieses Unternehmen ist. Wenn es etwas produziert, wo ich voll dahinter stehe und auch privat einen Bezug dazu habe, dann mag das Aussichten haben.

    Meine Fähigkeiten sollten aber immer auch zum Unternehmen passen, damit ich die Anforderungen der Stelle auch erfüllen kann.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Zitat Zitat von So Kra Tes Beitrag anzeigen
    .... Glaubt ihr es kann erfolgreich sein, wenn man sich initiativ bei einer Firma bewirbt um eben genau dort zu arbeiten? Also ohne irgendwie auf einen bestimmten Beruf?
    Personaler haben Stellen zu besetzen - und nicht irgendwas.....
    Für diese Stellen suchen sie die bestmöglichen Bewerber und nicht irgendwen.....
    Warum soll ein Personalreferent jemanden einstellen, der sich noch nicht mal die Mühe macht, die Stellenangebote des Unternehmens zu lesen und sich gezielt auf offene Stellen zu bewerben?

    Aber versuch's doch einfach mal. Vielleicht hast du Glück. Aber mehr als einen Hilfsarbeiterjob (falls da zufällig einer frei ist) wirst du kaum bekommen.

  5. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Ich weiß auch nicht so recht...
    Wie würde denn so eine Bewerbung aussehen? Wie legt man seinen Lebenslauf und das Anschreiben der Stelle entsprechend an? Das wäre mal eine interessante Herausforderung...

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    1+

    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Du hast doch sicher eine Ausbildung gemacht und einen Beruf? Wenn dieser zur Firma passt, entweder abteilungsmäßig oder handwerklich, dann kannst Du Dich dafür auch initiativ bewerben. Einfach nur "ich will bei Ihnen arbeiten weil mir Ihr Unternehmen gefällt" sorgt allenfalls für ein Gelächter in der Personalabteilung
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Turbolady für diesen nützlichen Beitrag:

    bepe0905 (05.09.2014)

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Schau dir halt auf der Website der Firma mal die angebotenen Anzeigen an, vielleicht ist etwas dabei, was zu dir passt. Wenn nicht oder du nichts findest, dann bewirbt dich initiativ, aber eben auf einen bestimmten Job/Bereich. Es spricht an sich ja nichts gegen eine Initiativbewerbung, wenn gerade nichts passendes online zu finden ist. Aber einfach so auf irgendwas bewerben, das kann ja nicht funktionieren.

    Sieh es mal aus der Sicht eines Personalers, wenn er so eine Bewerbung in der Hand hat. Dann muss er sich erstmal überlegen, als was er dich einstellen sollte... Denn die Wahrscheinlichkeit, dass er dich auch will, einfach nur, weil du so toll bist (so wie du von der Firma denkst) dürfte nicht sehr hoch sein
    Wir retten die Welt!

  9. #8
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    07.09.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13
    Punkte: 117, Level: 5
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 33
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Wenn du eine Ausbildung bzw. erlernte Fähigkeiten hast würde ich etwas recherchieren ob die Firma eine passende Stelle für dein Profil haben könnte und dann könntest du versuchen eine Initiativbewerbung zu schreiben. Wie schon erwähnt, wird es sonst schwer einen ordentlichen Bewerbungstext zu schreiben.

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Es wäre mal interessant was die Personaler dazu sagen würden, einfach aus deren Pespektive.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Initiativ bewerben ohne bestimmten Beruf

    Im Grunde kann das gar nicht funktionieren.
    Wenn ich eine Bewerbung bekomme, in der nur steht, dass jemand unbedingt in unserer Firma arbeiten möchte, was soll ich dann damit machen? Ich weiß ja nicht mal, in welchem Bereich derjenige arbeiten wollen würde.
    Ich habe in Initiativbewerbungen auch schon gelesen, dass jemand sich initiativ bewirbt, weil er gerne für uns arbeiten möchte. Und das ist auch vollkommen in Ordnung. Aber selbstverständlich haben sich die Leute dann auf einen bestimmten Beruf oder wenigstens in einem bestimmten Bereich beworben.

    Alles andere ist unmöglich. Ich frage mich auch gerade, wie eine solche Bewerbung aussehen sollte.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beruf Schneiderin
    Von Tante Emma im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 10:47
  2. Initiativ auf Traineestelle bewerben
    Von Pforte im Forum Bewerbung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 07:45
  3. Persönliche Initiativ-Vorstellung bei Firmen
    Von Leutnant Pepper im Forum Jobsuche
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 08:43
  4. bewerben mit Flyer???
    Von Hans Maulwurf im Forum Bewerbung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 08:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •