Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 77, Level: 4
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Hallo zusammen!

    Ich bin durch meine eigene Jobsuche auf das Forum aufmerksam geworden, habe aber eigentlich eine Frage für einen guten Bekannten von mir.

    Er ist Inder, wir haben uns letztes Jahr in Indien kennen gelernt und sind seitdem in Kontakt.
    Eigentlich würde er gerne nach Europa kommen um hier zu arbeiten, am liebsten nach Deutschland, allein schon, weil er hier eben ein paar Leute kennt.

    Ich habe ihm versprochen mich mal ein wenig umzuhören, wie es mit der Jobsuche in Deutschland für ihn so aussehen würde und wie seine Chancen stehen könnten.
    Er hat Web Development studiert und so wie man hört werden doch im IT Bereich hier Leute gesucht, oder?
    Ich denke problematisch könnte die Sprache werden, seine Deutschkenntnisse halten sich noch sehr in Grenzen bisher.

    Was meint ihr, wie stehen die Chancen für einen Inder hier in Deutschland? Wir freuen uns über jede Info

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    1+

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Hallo jiggs, da habt ihr zwei euch ja ein interessantes weil vielschichtiges Thema rausgesucht.

    Fangen wir mit der Sprache an: Es gibt durchaus Firmen in denen es Teams oder Abteilungen gibt, in denen man englisch spricht. Wenn man hier arbeiten will würde ich aber DENNOCH auch empfehlen, deutsch zu lernen. Man bekommt selten so eine gute Chance dafür. Für die Arbeit ist es aber in Ordnung.

    Ich würde mich DIREKT bei den Unternehmen bewerben, die sich auch international aufstellen. Gibt ja genug die in Englisch ausschreiben.
    Mhm, das ist was mir jetzt auf Anhieb einfällt, vielleicht bald noch mehr... Lasst mich mal nachdenken.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei District 9 für diesen nützlichen Beitrag:

    jiggs (19.08.2014)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    1+

    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Stimmt schon, in großen und/oder internationalen Firmen ist häufig die Umgangssprache eh Englisch. Aber ich denke doch auch, dass er Deutsch lernen sollte und muss. Alleine schon für das Leben außerhalb des Berufes hier in Deutschland. Von daher wäre es sicherlich sinnvoll so schnell wie möglich damit anzufangen.

    Grundsätzlich zum Thema: Ich sehe da an sich jetzt nicht das große Problem. Man muss sich halt vorher mit den ganzen Formalitäten rumschlagen (Arbeitsvisum, etc.) Das wird vermutlich nicht von heute auf morgen gehen.
    Wie es stellentechnisch in dem Bereich aussieht, kann ich jetzt nict so gut beurteilen.
    Wir retten die Welt!

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei skars für diesen nützlichen Beitrag:

    jiggs (19.08.2014)

  6. #4
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Im IT-Bereich ist die Sprache doch oft englisch, und das können diese Inder alle.

    Alle Inder, welche ich kenne, haben einen grausamen Wissensstand der Sprache deutsch, haben aber als 2. Muttersprache alle Englisch.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    jiggs (19.08.2014)

  8. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Ja Englisch ist ja Amtssprache dort. Damit kommt er zumindest weiter als mit Hindi oder so
    Trotzdem, in Deutschland ist es schon noch sinnvoll auch Deutsch zu können. Wenn er den richtigen Job findet ist es keine Voraussetzung um herzukommen, aber lernen wird er es früher oder später müssen.

    Ansonsten: Wie viel Erfahrung hat dein bekannter schon? Denn wenn er noch nicht so viel Erfahrung hat, muss er sich vielleicht erstmal erkundigen, inwieweit seine Abschlüsse auch hier anerkannt sind. Wenn er schon mehrere Jahre Berufserfahrung hat, ist das vielleicht aber nicht mehr so ausschlaggebend, weil dann die Erfahrung mehr zählt.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    jiggs (19.08.2014)

  10. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 77, Level: 4
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Ja ihr habt schon recht, in dem Bereich ist die Sprache oft auch Englisch, aber ich weiß nicht, ob man in Deutschland selbst bei solchen Firmen so weit kommt, wenn man so gut wie keine Deutschkenntnisse hat. Privat dann sowieso. Aber er will die Sprache ja auch gerne lernen, das ist schonmal wichtig finde ich.

    Visum, Arbeitserlaubnis das ist so eine Sache. Ich habe von sowas bisher null Ahnung. Also wenn sich da jemand ein wenig mit auskennt, freue ich mich über Tipps

  11. #7
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Ich kenn das nur von Studenten aus Indien und Umgebung. Die vergolden oft hier ihre BA in internationalen MA-Studiengängen.
    Diese sind eh englisch, und die daran angeschlossenen Unternehmen, überwiegend auch englisch als Geschäftssprache.

    Klar menschlich und im Alltag, muss dann auch am deutschen gearbeitet werden, aber als Eingangshürden hab ich es eben noch nicht erlebt.
    Ich kenn sie nur als Studenten, da geht das Visum, den Rest haben die Firmen vor Ort geregelt.

    Zugangsbestimmungen kann man in der Vertretung in Indien bekommen, bzw. hier bei der Agentur für Arbeit (ZAV)
    Bei Studenten ist es, so das sie nach 3 Jahren duldung hier, eine AE bekommen

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    jiggs (19.08.2014)

  13. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 77, Level: 4
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Student ist er nun nicht mehr, aber dennoch klingt das schonmal nicht so schlecht.

    Übrigens wegen der Erfahrung. Er hat schon einige Jahre Erfahrung, ich werde mich aber trotzdem mal erkundigen wegen der Anerkennung. Wo kann man das machen? IHK?

    Denkt ihr Bewerben ist auf Deutsch besser oder ist Englisch okay?

    Und ansonsten gilt weiterhin natürlich, dass wir auch für jeden weiteren Tipp offen und dankbar sind!

  14. #9
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Hat er denn ein Studienabschluss? als BA zb?
    Das ist der Standart mittlerweile international gleich

    Die großen Unternehmen haben auf ihre Seite meistens Informationen für Fachkräfte. Da geht es dann auch international= englisch von statten.

  15. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    jiggs (19.08.2014)

  16. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 77, Level: 4
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Als Inder in Deutschland/Europa arbeiten

    Ja, einen Studienabschluss hat er, soweit ich weiß sogar einen Master.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugendarbeitslosigkeit in Europa
    Von Flipflop im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 09:22
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 19:43
  3. Lohnniveau in Europa
    Von Asthma im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 10:44
  4. Zweitladen in Deutschland
    Von Dragisa im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 15:55
  5. Arbeiten als Österreicher in Deutschland
    Von Hubertus im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 17:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •