In Spanien arbeiten
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: In Spanien arbeiten

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    In Spanien arbeiten

    Hallo,

    ich träume schon seit meiner Kindheit mal in Spanien zu leben. Inzwischen bin ich erwachsen, habe eine gute Ausbildung gemacht und arbeite schon lange in meinem Fach. Ich habe jeden Cent gespart um mir mal diesen Traum zu erfüllen und jetzt wäre es soweit dass ich es wahr machen könnte. Allerdings macht es mir doch Sorgen dass Spanien inzwischen zum Krisenland gehört. Macht es überhaupt Sinn sich dort zu bewerben?

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: In Spanien arbeiten

    Um welchen Beruf geht es denn bei dir?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #3
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: In Spanien arbeiten

    Wenn es dein Traum ist, dann würde ich es machen, unabhängig von dem, was die Wirtschaft/Politik so an die große Glocke hängt.

    Wichtig ist: Sei wirklich qualifiziert - wenn sie selber genug Arbeitslose haben warum sollten sie dich einstellen?
    Sei selbstbewusst - du bewirbst dich weil du ein Geschenk bist für eine gebeutelte Wirtschaft die wirklich Hilfe braucht, du bist viel wert!
    Sei dennoch flexibel - vielleicht wird es dennoch (momentan) nichts und du könntest ein paar Jahre in einem anderen spanischsprechenden Land (Südamerika, oder auch einfach anderes Ausland) Erfahrung sammeln.

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: In Spanien arbeiten

    Hola lori,

    sprichst du denn Spanisch? Welcher Beruf käme da in Frage? Und welche Region von Spanien?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: In Spanien arbeiten

    Mach vor allem nicht den Fehler auf gut Glück nach Spanien zu gehen. Such dir dann lieber von hier aus schon etwas und wenn du eine gute Stelle gefunden hast, dann kannst du gehen.
    Wir retten die Welt!

  6. #6
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: In Spanien arbeiten

    Zitat Zitat von lori Beitrag anzeigen
    ...ich träume schon seit meiner Kindheit mal in Spanien zu leben. Inzwischen bin ich erwachsen, habe eine gute Ausbildung gemacht und arbeite schon lange in meinem Fach. Ich habe jeden Cent gespart um mir mal diesen Traum zu erfüllen und jetzt wäre es soweit dass ich es wahr machen könnte. Allerdings macht es mir doch Sorgen dass Spanien inzwischen zum Krisenland gehört. Macht es überhaupt Sinn sich dort zu bewerben?
    Hallo Lori,
    ich frage mal ganz locker, welche Antwort erwartest du von uns?
    Du hast eine "gute Ausbildung" gemacht - aber welche??? Und ist diese Ausbildung in Spanien überhaupt gefragt, kannst du damit was anfangen???
    Du arbeitest schon lange in deinem Fach - aber wie lange und in welchem Fach??? Hast du spezielle Erfahrungen, die bei potenziellen spanischen Arbeitgebern begehrt sind???
    Überhaupt - suchst du in Spanien einen Arbeitsplatz - oder willst du dich dort selbständig machen???
    Du hast jeden Cent gespart.... - aber wie lange reicht das, wenn dein künftiger spanischer Arbeitgeber pleite macht oder sich wieder von dir trennt???
    Nicht zuletzt: wie gut sind deine Spanischkenntnisse wirklich???
    Und wenn's schief geht - wie ist die Chance, nach Deutschland zurück zu kommen und hier wieder einen Job zu finden??? Da stellt sich also auch gleich die Frage nach deinem Alter und deinem jetzigen Job hier in Deutschland...

    Solange wir hier nicht wenigstens etwas mehr wissen, können wir dir zwar nette Grüße schicken, Mut machen oder unsere Bedenken äußern ("Au ja - in Spanien wollte ich auch immer arbeiten" oder "Toll - ich bewundere deinen Mut" oder "Im Moment wäre ich da vorsichtig") aber wirklich verwertbare Antworten werden kaum darunter sein....

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    zebrafink (15.07.2014)

  8. #7
    Status: Galabauer Array Avatar von Timo.B
    1+

    Registriert seit
    11.07.2014
    Ort
    Adorf
    Beiträge
    122
    Punkte: 2.505, Level: 30
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 95
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: In Spanien arbeiten

    Versuch es doch erst einmal mit einem Auslandspraktikum und teste das Land. Lern es kennen und nicht nur aus der Touristen Sicht, sondern auch aus dem Hinterland. Aus dem wahren Leben der Spanier. Schau das du die Sprache kennst und wenn ein paar Monate ins Land gezogen sind, dann kannst du es dir immer noch überlegen. Es ist nicht einfach im Ausland zu Leben, aber die es geschafft haben, beneide ich auch sehr. Wünsche dir maximalen Erfolg und halte uns auf dem laufenden.
    Ich lass mich jetzt zum Pandabären umschulen. Wenn ich faul rumliege und immer dicker werde, finde mich trotzdem alle niedlich.

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Timo.B für diesen nützlichen Beitrag:

    zebrafink (15.07.2014)

  10. #8
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: In Spanien arbeiten

    Grade die Idee mit dem Praktikum finde ich auch sehr brauchbar. Da wirst du dann schon sehen ob du leicht eins findest oder nicht.

    An dieser Stelle sollte vielleicht auch noch mal anuf die immense Arbeitslosigkeit der Jugendlichen in dem Land hingewiesen werden.

  11. #9
    Status: Galabauer Array Avatar von Timo.B
    Registriert seit
    11.07.2014
    Ort
    Adorf
    Beiträge
    122
    Punkte: 2.505, Level: 30
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 95
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: In Spanien arbeiten

    Wenn ich richtig gesehen hab, bietet auch das Jobcenter solche Möglichkeiten an im Ausland zu arbeiten. Meist für ein Jahr oder so. Vielleicht sprichst du auch mal mit denen, die haben sicherlich auch einiges an Informationen für dich.
    Ich lass mich jetzt zum Pandabären umschulen. Wenn ich faul rumliege und immer dicker werde, finde mich trotzdem alle niedlich.

  12. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: In Spanien arbeiten

    Ich spreche perfekt Spanisch und ich bin Physiotherapeutin. Ich denke so an Madrid oder Barcelona.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten mit MS...
    Von freak im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 13:34
  2. Auswandern nach Spanien
    Von Eddie2012 im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 17:58
  3. Arbeiten mit 14
    Von mary_l im Forum Schule
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 19:50
  4. Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?
    Von Eisbaer im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 08:47
  5. Arbeiten mit 14
    Von mary_l im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 09:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •