Jobsuche während Insolvenz - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Jobsuche während Insolvenz

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Einer der Gründe für deine Insolvenz könnte ja sein, dass dein ehemaliger Arbeitgeber den Betrieb aufgegeben hat. Aber das können wir hier nicht beurteilen.
    Je nachdem, welchen Beruf du hast und für welche Stelle du dich bewirbst, kann es den künftigen Arbeitgeber durchaus interessieren und ein Verschweigen kann ein Kündigungsgrund sein.
    Ich würde an deiner Stelle vor einem möglichen Vorstellungstermin ein Gespräch mit deinem Betreuer (Insolvenzverwalter) führen.
    Wenn er dir zusagt, dass keine Informationen darüber nach außerhalb gehen, dann solltest du das Thema auch nicht ansprechen.
    Falls du aber mit einer Gehaltspfändung rechen musst, dann ist es besser, mit dem Thema Privatinsolvenz (und den Gründen dafür) gleich offen umzugehen.

  2. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    ....Falls du aber mit einer Gehaltspfändung rechen musst,... gleich offen umzugehen.
    Ja, dass ist quasi der einzige Grund, wo Pfifferling "Butter bei den Fischen" geben muss. Und hier hätte er auch keine Wahl.
    Bei regelrechtem Verhalten, hätte er jedoch keinen Grund zur Annahme einer Gehaltspfändung.

    Aber, egal ob Insolvenz oder nicht, eine Kontopfändung wäre einem neuen AG stets mitzuteilen!

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Aber eine Insolvenz zieht doch nicht automatisch eine Kontopfändung nach sich? Wenn alles geregelt ist und er seiner Schuld nachkommt dann sollte er auch als neutraler Bewerber eine Chance haben. Aber wie hier schon vorgeschlagen sollte er das Ganze mal mit seinem Insolvenzverwalter oder Berater durchgehen.

  4. #14
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Aber eine Insolvenz zieht doch nicht automatisch eine Kontopfändung nach sich?....
    Das hast du vollkommen richtig erkannt Tante Emma. Eine Pfändung findet und sollte, in der Wohlverhaltensphase überhaupt nicht stattfinden.
    Weder die arbeitgeber involvierte Gehaltspfändung, noch die arbeitgeberfreie, Kontopfändung, die schon einmal garnicht.

  5. #15
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Das heißt nun schwarz auf weiß:
    Man muss dem neuen AG nicht bescheid geben, wenn man in der Insolvenz ist?

  6. #16
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Das heißt .. schwarz auf weiß:
    Man muss dem neuen AG nicht bescheid geben, wenn man in der Insolvenz ist?
    Ich würde mir hier im Forum eher die Tipfinger abhacken, als dass ich auf so eine absolut gestellte Frage eine absolute Antwort "Schwarz auf weiß" geben würde.

  7. #17
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Das heißt nun schwarz auf weiß:
    Man muss dem neuen AG nicht bescheid geben, wenn man in der Insolvenz ist?
    He, zebrafink,
    höchstwahrscheinlich braucht er den künftigen AG nicht darüber zu informieren, wahrscheinlich wird es besser sein zu schweigen.
    Aber solch absolut gestellte Fragen sollte man in Foren besser nicht beantworten.
    Schon deshalb, weil wir hier alle Laien sind und die spezielle Situation des Threaderöffners nicht kennen (z.B. wie lange er schon in der Insolvenz ist, wer seine Gläubiger sind und wie zuverlässig er seinen Verpflichtungen nachkommt).
    Deshalb habe ich ihm ja empfohlen, seinen zuständigen Insolvenzverwalter zu fragen. Der ist der Einzige, der seine Lage kennt und ihm eine wirklich verbindliche Auskunft geben kann.

  8. #18
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    1.) ...höchstwahrscheinlich braucht er den künftigen AG nicht darüber zu informieren, wahrscheinlich wird es besser sein zu schweigen.

    2.) ... absolut gestellte Fragen sollte man in Foren besser nicht. .antworten.
    ....
    Nr 2. zuerst bepe, da sind wir uns 100% eins. Bei einem fallweißen Betrachten, stimme ich in Pkt.1 bedingt zu. Den AG bräuchte ein Bewerber bzgl. seiner Insolvenz nicht informieren. Es könnte sogar sein, dass der AG innerhalb der Wohlverhaltensperiode nichts von der Insolvenz erfährt.

    Aber, wenn der Insolvent seiner Verpflichtung zur Mitarbeit nicht nachkommt, Einkommen verschweigt bzw. nicht mitteilt, über dem ihm zustehenden Pfändungsfreibetrag steigende Einkommen nicht an den Treuhänder abführt. wird dieser mit dem AG Kontakt aufnehmen. Somit weiß dieser aus dritter Hand Bescheid und muss die Gehaltspfändungbeiträge aufführen. Und dies kommt ganz bestimmt nicht gut.

    Zur Arbeitsaufnahme und Meldung beim Treuhänder, ist Pfifferling eh verpflichtet. Somit kommt es unweigerlich zur Kontaktaufnahme. Aber, über seine Pflichten bzgl. dem Treuhänder, wird jeder vor der Wohlverhaltensperiode ausführlich per Merkblatt informiert.
    .
    Ergo, wie so üblich,
    keine Regel ohne Ausnahme, bzw. kein Fall steht für sich alleine da.
    Geändert von Prostan (24.06.2014 um 19:47 Uhr)

  9. #19
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Aber, wenn der Insolvent seiner Verpflichtung zur Mitarbeit nicht nachkommt, Einkommen verschweigt bzw. nicht mitteilt, über dem ihm zustehenden Pfändungsfreibetrag steigende Einkommen nicht an den Treuhänder abführt. wird dieser mit dem AG Kontakt aufnehmen. Somit weiß dieser aus dritter Hand Bescheid und muss die Kontopfändungbeiträge aufführen.
    Genau das ist es, was ich oben mit "und wie zuverlässig er seinen Verpflichtungen nachkommt" gemeint habe (nur mit weniger Worten)

  10. #20
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Jobsuche während Insolvenz

    Na gut in diesem Fall habt ihr auch neidlos recht, wir können ja eh nur ohne Gewähr antwoten...

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ich bin auf Jobsuche
    Von sn00py603 im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 665
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 14:47
  2. Urlaubsplanung während Jobsuche
    Von Pfingsrose im Forum Jobsuche
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 10:31
  3. Jobsuche
    Von Leon Mager im Forum Jobsuche
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 09:30
  4. Was ist wichtig bei der Jobsuche?
    Von Rike im Forum Jobsuche
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 14:16
  5. Insolvenz
    Von Klonkrieger im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 14:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •