Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

    Ich finde die Frage alles andere als abwägig und schon gar nicht unsinnig. Wenn man heutzutage ins Berufsleben startet wird man regelrecht bombardiert mit Infos weswegen man wo und wie und als was arbeiten sollte. Wenn man sich aml einen Post von Prostan durchliest, an was der bei Karriereberatung denkt, da zieht es dem durchschnittlichen Büroheini wie mir schon die Kinnlade auf Halbmast.

    Wie die anderen finde ich auch nicht, dass man sich jetzt verrückt machen sollte. Denke es dir einfach so: Früher oder später wirst du genug Geld verdienen um dich privat zu versorgen, denn anders wird es nicht mehr gehen in der Zukunft. Ich will dir keine Angst machen, im Gegenteil. Denn das wird normal sein, egal ob im Osten oder Westen.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

    Also ich weiß nicht... Ich hab mich mit dem Thema etwas auseinander gesetzt.

    Schaut mal zum Beispiel hier: Arbeit im Alter: So sieht es in regional aus | news.jobanzeigen.de

    Findet ihr nicht, dass das Teilweise ganz schöne Unterschiede sind?

  3. #13
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

    Zitat Zitat von oters Beitrag anzeigen
    Guten Morgen *gähnstreckaugenzwinker*

    ... Ich will ja eben auf die Zukunft konzentrieren aber da gehört ja auch das dazu was in 10 Jahren ist. Das kann ich ja nicht trennen, oder?
    Also willst du in 10 Jahren in den Ruhestand gehen ? Guter Gedanke - da geh ich doch glatt mit!

  4. #14
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

    Zitat Zitat von oters Beitrag anzeigen
    Hallo ich bin jetzt zum ersten mal dabei selber Bewerbungen zu schreiben. Jetzt geht's um die Wurst. Meine Eltern sagen immer "du musst langfristig denken" und das will ich hier mal machen.
    Ich bin ein bisschen am Überlegen: Bin echt nicht gebunden an einen Ort und kann hin wo es mich hinverschlägt. Sollte vielleicht auch der Ruhestand nach dem Job eine Rolle spielen?
    Also überlegen: in welchem Bundesland hat man den frühesten Ruhestand, in welchem den am bestbezahltesten, und dann die Schnittmenge davon ist wo ich hin sollte?
    Mein Vorschlag: Such dir einen Job in Bayern oder Baden-Württemberg, dort sind die Löhne und Gehälter am höchsten.
    Und geht als Rentner dann nach Bulgarien oder Moldawien, dort sind die Lebenshaltungskosten noch niedrig (und werden es wohl auch in 40 Jahren noch sein).

    Ansonsten würde ich dir empfehlen, nicht ganz so langfristig zu denken, sondern erst mal an die nächsten Jahre.
    Denn wann du in Rente gehst, ist nur zum allerkleinsten Teil von deinem Wohnort abhängig, sondern viel mehr von DIR, von deinem Leistungsvermögen und deiner Leistungsbereitschaft, deiner Gesundheit, von der Konjunktur (bei der niemand weiß, wie diese in xxx Jahren sein wird), von der wirtschaftlichen Leistungskraft deines Arbeitgebers und nicht zuletzt vom Beruf, den du gewählt hast.
    Die Rente, die du dann von der Rentenversicherung bekommen wirst, wird sowieso nur reichen, um gerade deine Grundbedürfnisse zu befriedigen - also sieh zu, dass du dir etwas auf die "Hohe Kante" legst.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

    Meinst du echt? Ich finde halt, dass es so komisch ist, sich bei allen Sachen die Jobsuche, Karriere und so weiter angehen voll die Sorgen zu machen, und dann beim Ruhestand so lahm und nicht grade zukunftsorientiert zu denken...

  6. #16
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

    Wie lange im Voraus beschäftigst du dich denn mit der Karriere und Jobsuche schon?
    Es geht ja nicht darum, dass du das Thema komplett ausblenden sollst, aber jetzt alles davon abhängig zu machen, was in 30, 40 Jahren mal ist... Das geht doch so gar nicht. Weil ja keiner weiß, was in 30 oder 40 Jahren mal sein wird.

    Was du sicher machen kannst ist, dass du dich schon in näherer Zukunft mal mit privater Altersvorsorge beschäftigst. Das ist eh wichtig heutzutage und je früher du anfängst umso besser. Aber konkrete Gedanken um den Ruhestand würde ich mir derzeit jetzt eher nicht so machen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    RIPLEY (04.06.2014)

  8. #17
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

    Zitat Zitat von oters Beitrag anzeigen
    Meinst du echt? Ich finde halt, dass es so komisch ist, sich bei allen Sachen die Jobsuche, Karriere und so weiter angehen voll die Sorgen zu machen, und dann beim Ruhestand so lahm und nicht grade zukunftsorientiert zu denken...
    Klar - man sollte sich auch mit dem Ruhestand befassen und allem, was damit zu tun hat.

    Aber ein klein wenig erinnerst du mich mit deinen Überlegungen an einen nicht optimal trainierten Marathonläufer,
    der am Start steht,
    noch nicht genau weiß, ob und wann er das Ziel überhaupt erreicht,
    der eigentlich planen sollte, wie er seine Kraft einteilt und welche Streckenabschnitte er mit welchem Tempo läuft ....
    sich aber statt dessen Gedanken darüber macht, was er tun wird, wenn er die Ziellinie überschritten hat.

    Setzt du da die Prioritäten nicht von vornherein falsch?

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    RIPLEY (04.06.2014)

  10. #18
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sollte Ruhestand entscheiden wo man arbeitet?

    Guter Vergleich bepe!

    Ich kann es auch verstehen: Man mahct sich lieber mal zu viel Sorgen als zu wenig, aber was bringt es dir? Wenn du jetzt in BW oder BY eine Arbeitsstelle findest, musst du auch mehr Miete etc. zahlen. Da bekommst du 200 Euro mehr Rente im Jahr und zahlst die wieder für deine Miete raus...
    Ideal wäre es wirklich, sich hier um die Rente zu kümmen und dann im sonnigen Ausland diese auszugeben. Kann sich natürlich nicht jeder leisten.

    Vielleicht erinnert sich der eine oder andere an diese Plakate... Arbeiter, deine Villa im Tessin ist in Gefahr! :-D

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungen von Mitarbeitern beeinflussen/entscheiden lassen.
    Von Der Steuervorzieher im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 08:05
  2. Wie oft sollte man eine Weiterbildung machen?
    Von VeLou im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 07:27
  3. Wenn man als Mutter nur als Reinigungskraft arbeitet
    Von Pusteblume1 im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 13:44
  4. Noten oder Probezeit entscheiden für Einstellung
    Von Playstationer im Forum Jobsuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 11:54
  5. kann mich nicht entscheiden was ich mal werden soll!!!!!!
    Von Puff-The-Magic-Dragon im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 14:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •