Jobsuche mit Social Media
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Jobsuche mit Social Media

  1. #1
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Jobsuche mit Social Media

    Hallo zusammen!

    Meine Frage ist: Wie nutzt man Social Media für die Jobsuche?

    Ich meine man hört immer wieder, dass Firmen darüber ihre Bewerber suchen, dass Bewerber darüber ihre Jobs finden usw. Aber so richtig checke ich nicht, wie man das korrekt macht.
    Ich habe private Profile bei Facebook und Twitter und nutze das privat auch, aber eben auch nur privat.
    Es gibt ja auch sowas wie Xing, da bin ich noch nicht angemeldet. Findet man da richtig Stellen um sich darauf zu bewerben?

    Freue mich auf eure Tips und Ideen.
    Welche Erfahrungen habt ihr denn selbst damit so gemacht bisher?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Naja, ich glaube du darfst davon keine falsche Vorstellung haben. Auf so Plattformen wie Facebook und Co. läuft die Jobsuche nicht wie in einer Online-Jobbörse. Es geht da mehr darum auf mögliche freie Stellen von Firmen aufmerksam zu werden bzw. einfach auch Kontakte zu knüpfen.
    Wir retten die Welt!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Ich weiß jetzt nicht mehr ob das Xing war, jedoch war es so eine Plattform auf der auch Stellen angeboten werden. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das eher für Freelancer gedacht war oder richtige feste Jobangebote. (Ich hab da mal jemanden über die Schulter geguckt ) Ich selbst würde aber auch eher eine Jobbörse nutzen, wenn ich was suche. Social Media ist meiner Ansicht nach auch eher etwas, wo man Kontakte knüpfen kann, wie FB.

  4. #4
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Das mit Xing ist halt so eine Sache. Es ist natürlich ein Social Media das sich mit Karriere beschäftigt. Aber mehr als ein zusätzliches Tool in einem ganzen Arbeitssuchedepot kann es auch nicht sein.

    Mit Facebook und Twitter und vkontakte und wkw und so weiter würde ich gar nicht erst auf Jobsuche gehen, das wäre für mich fast schon Zeitrausschmiss.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    191
    Punkte: 1.744, Level: 24
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    25
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Mit Facebook und Twitter und vkontakte und wkw und so weiter würde ich gar nicht erst auf Jobsuche gehen, das wäre für mich fast schon Zeitrausschmiss.
    Für wkw gebe ich dir da vollkommen recht, denn die Plattform wird vorwiegend privat genutzt, vor allem wird sie aber nächsten Monat platt gemacht

    Ansonsten kann man das so pauschal nicht sagen.

    Fangen wir mal mit Xing und LInkedIn an. Beides sind Karriereportale und ja, es gibt dort Firmen, die Stellenanzeigen schalten und es gibt dort Recruiter, die dort nach Bewerbern suchen. Dementsprechend kann es nichts schaden,w enn man da sein Profil (quasi den Lebenslauf) einstellt und zwar zu gut und ausführlich wie möglich. Und klar kann man da auch Kontakte knüpfen, über Gruppen etc. Und wenn man was gutes finden, warum dann nicht nutzen?!

    Was Facebook und Twitter angeht. Da jetzt zu glauben man kann einen Beruf eingeben und findet Stellenangebote ist sicherlich nicht ratsam.
    Aber es gibt zahlreiche Firmen, die eine eigene Karrierepage bei FB und/oder Twitter haben und dort auch ihre aktuellen Stellenangebote veröffentlichen. Warum also nicht mal bei bekannten Firmen nachsehen?
    Außerdem gibt es auch hier Gruppen usw., in denen man Kontakte knüpfen kann. Das ist aber sicherlich schwieriger als bei Xing oder LinkedIn, da FB eher privat genutzt wird. Wer hat schon ein komplett seröses Profil dort? Die meisten haben halt mal ein privates Foto als Profilbild etc.

    Mein Fazit wäre: Nur auf Social Media beschränken bei der Jobsuche wäre dumm. Aber es zusätzlich nutzen sollte man durchaus. Warum potentielle Chancen verstreichen lassen?

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Rooks für diesen nützlichen Beitrag:

    zebrafink (22.05.2014)

  7. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Absolut spitze, danke Rooks!

    Ich wusste gar nicht, dass die Leute Linkedin so viel benutzen... Bei meinem Bekanntenkreis, privat wie geschäftlich, hat sich das scheinbar noch nicht so durchgesetzt.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Gestern habe ich einen Bericht gesehen, da ging es um private Daten. Wie ist das mit den sozialen Netzwerken, sind sie wirklich sicher wenn man sein Profil so öffentlich preis gibt? Vielleicht noch mit Fotos?

  9. #8
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Wow, danke, vor allem an Rooks. Hast du selbst schon Erfahrungen damit gemacht, dass du dich so gut auskennst?

    LInkedIn kenne ich gar nicht. Ist das so wie Xing?
    Stellt man denn da überhaupt seine privaten Daten zur Verfügung? Also ich meine, muss man das?

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    191
    Punkte: 1.744, Level: 24
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    25
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobsuche mit Social Media

    @zebrafink: LinkedIn ist in Deutschland auch nicht so gut benutzt, wenn dann eher bei internationalen Firmen.

    @Kopa18: Naja, ich mache gerade eine Weiterbildung zum Social Media Manager und beschäftige mich daher gerade sehr intensiv mit allen möglichen Plattformen
    Und LinkedIn ist auch ein Karriereportal, ja. Aber Xing ist eben eine Deutsche Plattform und hier verbreitet, während LinkedIn eher international ist.

    @Louis & Kopa18: Ihr dürft das nicht falsch verstehen, zumindest glaube ich, dass da ein Missverständnis vorliegt. Wenn ich von FB oder Twitter schreibe, dann bewirbt man sich dort natürlich nicht mit seinem Profil (und muss entsprechend auch keine Daten dort angeben oder sein Profil für alle zugänglich/ersichtlich machen). Da ist es mehr so, dass man Stellenanzeigen sieht, auf Stellenanzeigen aufmerksam wird und sich dann ganz normal und wie gewohnt auf die Stellen bewirbt.

    Bei Xing ist es dann so, dass man seine beruflichen Daten dort eingibt, ja. Also berufliche Stationen etc. Aber auch hier kann man selbst entscheiden, welche Daten für wen einsehbar sind. Und man ist auch nicht gezwugen sowas wie Kontaktdaten anzugeben. Der Kontakt kann über Xing direkt erfolgen und darüber wird man dann via Mail benachrichtigt.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Zu den Nutzerdaten: Abgesehen davon, dass gestern ein Verfassungsgerichtsbeschluss sagte, dass Daten besser geschützt werden müssen, ist das bei solchen Seiten immer recht schwierig. Es gilt wie immer: Man muss aufpassen, dass man den Spagat zwischen Preisgeben und Geheimhalten richtig macht. Jemand der sagt: "ich habe da zu viel Angst vor, ich will keinerlei Daten über mich im Internet" wird sich unter Umständen Karrierechancen durch die Lappen gehen lassen. Wenn man auf der anderen Seite aber zu viel preis gibt wird das einem langfristig durchaus zum Schaden gereichen.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Social Media sind ein Muss?
    Von Malphite im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 09:55
  2. Fortbildung im Social Media Bereich
    Von hero im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 08:02
  3. Social Media bekannt machen
    Von CUTEY im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 17:51
  4. Jobs in Social Media
    Von sweet brown im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 17:20
  5. Wie wichtig ist Social Media?
    Von Pete im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 08:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •