Jobsuche mit Social Media - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Jobsuche mit Social Media

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    191
    Punkte: 1.744, Level: 24
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    25
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Zitat Zitat von Carmencia Beitrag anzeigen
    Ich halte mehr von den üblichen Stellenanzeigen, Social Media gut und schön aber doch eher was zur Unterhaltung Könnte man sich da überhaupt sicher sein, dass es seriöse Leute sind die sich z.B. in Facebook Mitarbeiter aussuchen?
    Xing und LInkedIn sind extra Karrierenetzwerke. Die haben mit Privatvergnügen eigentlich weniger zu tun.
    Und wenn ein Großkonzern bei FB, G+ oder Twitter eine Karriereseite hat, auf der extra die Stellenangebote genannt werden und all solche Sachen, dann ist das natürlich seriös. Nochmal: Bei Facebook usw. (eben den eher privaten Netzwerken) suchen Firmen eher weniger aktiv nach Mitarbeitern, sondern stellen ihre Stellenangebote ein. Nicht mehr und nicht weniger.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    21
    Punkte: 130, Level: 5
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Ich habe nur mal gehört oder gelesen, dass es viele Arbeitgeber gibt, die unter anderem FB nutzen um mehr über ihre Bewerber zu erfahren. Das hat zwar mit Jobsuche direkt nichts zu tun aber sollte nicht unbeachtet sein. Wenn jemand in Xing oder ähnliches ist, bei dem vermutet man sicher auch einen FB-Account?

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Naddy für diesen nützlichen Beitrag:

    District 9 (30.05.2014)

  4. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Zitat Zitat von Naddy Beitrag anzeigen
    Ich habe nur mal gehört oder gelesen, dass es viele Arbeitgeber gibt, die unter anderem FB nutzen um mehr über ihre Bewerber zu erfahren. Das hat zwar mit Jobsuche direkt nichts zu tun aber sollte nicht unbeachtet sein. Wenn jemand in Xing oder ähnliches ist, bei dem vermutet man sicher auch einen FB-Account?
    Da hast du Recht, Naddy, das darf man wirklich nicht vergessen. Wer sich in XING rumtreibt wird in FB sein und darf sich dann nicht wundern wenn die Bingedrinking-Fotos vom letzten Wochenende beim neuen Arbeitgeber nicht ganz so toll ankommen...
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  5. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Mich können sie gerne sehen, wenn ich einen neuen Arbeitgeber suchen sollte (was wohl nicht passieren wird, hoffentlich). Ich gehe in meinem Job völlig auf und das sieht man auch auf den Fotos so. Ich würde niemals Bilder da rein stellen die man völlig missverstehen könnte. Nichtmal ein Foto von mir am Strand, das ist mir zu gefährlich. Ich bin mir sogar sicher dass die Leute bei Facebook gucken, wenn sie jemanden bei XING und Co "entdeckt" haben.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #25
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Aber man muss deshalb doch das Facebookprofil nicht mit Bewerbungsfoto oder sowas machen, oder?

  7. #26
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    1+

    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Neee, so habe ich das nicht gemeint. Bei mir sind dass Hobby-Fotos, nicht zum Bewerben, auch "normale" mit anderen auf dem Bild, also total privat Ich meine jetzt auch nicht alle sondern einzelne Fälle wo sich gerade junge Mädels in Pose setzen, mit möglichst wenig an. Ob das Personaler oder Arbeitgeber gut finden? Oder ein "Gelage auf Malle" als Fotostrecke, ich glaube das kommt nicht so gut Also wer sein Profil bei XING und Co hat, sollte sich da ein bisschen überlegen was man da rein setzt. Es wird bestimmt geguckt.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Turbolady für diesen nützlichen Beitrag:

    bepe0905 (30.05.2014)

  9. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    191
    Punkte: 1.744, Level: 24
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    25
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Zitat Zitat von Kopa18 Beitrag anzeigen
    Aber man muss deshalb doch das Facebookprofil nicht mit Bewerbungsfoto oder sowas machen, oder?
    Nein, natürlich nicht. Aber alles, was man öffentlich stehen hat, sollte eben vertretbar sein, auch vor dem Chef oder einem potentiellen neuen Chef.

    Wer das nicht will: Man kann Profile auch so einstellen, dass sie nicht einsehbar bzw. auffindbar sind. Dazu muss man sich nur mal ein bisschen mit den Einstellungen auf den jeweiligen Plattformen auseinander setzen.

  10. #28
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Wobei der findige Chef schon wissen wird, weswegen ein Bewerber oder Mitarbeiter kein FB-Profil öffentlich haben will...

  11. #29
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Dazu fällt mir gerade ein, was ist wenn jemand nur XING und ähnliches nutzt aber kein Facebook und solche Plattformen? Denkt dann der AG, Chef oder Personaler was Schlechtes, weil er die "Kandidatin" oder den "Kandidaten" nicht findet? Nach dem Motto, aha, geblockt, was steckt dahinter?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  12. #30
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Jobsuche mit Social Media

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Dazu fällt mir gerade ein, was ist wenn jemand nur XING und ähnliches nutzt aber kein Facebook und solche Plattformen? Denkt dann der AG, Chef oder Personaler was Schlechtes, weil er die "Kandidatin" oder den "Kandidaten" nicht findet? Nach dem Motto, aha, geblockt, was steckt dahinter?
    So habe ich es vorhin gemeint. Aber ganz ehrlich, man muss aufpassen, dass man sich da nicht in irgendwas reinverstrickt oder verdenkt, was eigentlich gar nicht so ist... Also nicht panisch machen, nur weil man kein FB haben will.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Social Media sind ein Muss?
    Von Malphite im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 09:55
  2. Fortbildung im Social Media Bereich
    Von hero im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 08:02
  3. Social Media bekannt machen
    Von CUTEY im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 17:51
  4. Jobs in Social Media
    Von sweet brown im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 17:20
  5. Wie wichtig ist Social Media?
    Von Pete im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 08:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •