Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

  1. #1
    Status: arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    14.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 33, Level: 2
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    Hallo erstmal, ich bin ganz neu hier im Forum.

    Zu meiner Situation: nach mehreren Jahren im Ausland suche ich nun wieder einen Job hier in Deutschland. Ich habe schon einige Bewerbungen losgeschickt und wurde auch zu drei Gesprächen eingeladen, aber bis jetzt hat noch nichts geklappt.

    Gestern habe ich nun wieder eine Bewerbung abgeschickt und heute kam der Anruf von der Personalagentur, die die Firma vertritt, um ein Telefon-Interview zu vereinbaren. So weit, so gut. Hab mir grade die Anzeige nochmal angeschaut. Es geht um einen Job als Geschäftsführungssekretärin, unter anderem wird auch Rechnungsprüfung verlangt. Ich habe zwar mal vor Urzeiten Rechnungen geschrieben und Aufträge bearbeitet, aber so wirklich up-to-date bin ich da nicht. Jetzt bin ich echt am Überlegen, ob ich das Gespräch absagen soll oder ob ich einfach sagen soll, dass ich darin nicht so viel Erfahrung habe, aber eine schnelle Auffassungsgabe habe und das nach vielleicht etwas intensiverer Einarbeitung bestimmt hinkriege. Mit den anderen Aufgaben kenne ich mich aus, na ja, mit Statistik auch nicht so gut, aber ich nehme jetzt Einzelstunden bei einer Excel-Expertin und hoffe, daß ich das schnell draufhabe.

    Was meint ihr, soll ich die Bewerbung weiterverfolgen oder lieber lassen? Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrung? Bin dankbar für jeden Tipp!

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    In meinen Augen solltest du auf gar keinen Fall das Gespräch absagen!

    Als erstes ist es eigentlich selten der Fall, dass man zu 100 Prozent auf eine Stellenanzeige passt.
    Aber gerade wenn du schon eingeladen wurdest, scheinst du doch interessant für die Firma zu sein. Das ist das, was du herausstellen solltest. Bezieh dich im Gespräch vor allem auf die Punkt, die du erfüllst.
    Und wenn es um die Dinge geht, in denen du nicht perfekt fit bist, dann sage ruhig, dass du dich da gerne einarbeiten möchtest etc.

    Wenn du jetzt einfach absagst lässt du dir eine Chance durch die Lappen gehen. Das solltest du nicht machen
    Viel Erfolg!
    Wir retten die Welt!

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    Natürlich solltest du die Bewerbung weiterverfolgen.

    Es ist doch auch super, dass du dich bereits um Excel-Unterricht gekümmert hast, das beweist schon mal dein Engagement und den Willen, Lücken schnell aufzuarbeiten.
    Du hast durch den Auslandsaufenthalt sicher auch Kompetenzen entwickelt, die für Unternehmen interessant sind (Sprachkenntnisse, soziale Kompetenz, Kulturkenntnisse), die umgekehrt vielleicht gar nicht im Stellengesuch erwähnt sind.

    Somit kann ein "Match" auch auf anderer Ebene entstehen als in der musterhaften Stellenanzeige.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    14.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 33, Level: 2
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    Vielen Dank für eure ermutigenden Antworten! Ich werde das Gespräch führen und dann werden wir schon sehen, wo die Schwerpunkte für die Firma liegen. Da gute bis sehr gute Englischkenntnisse gefragt sind - die ich auch durch meinen Auslandsaufenthalt habe - könnte das vielleicht wichtiger sein als die anderen Aufgaben, für die man sich Kenntnisse vielleicht schneller aneignen kann.
    Blöderweise bin ich einfach durch zwei der drei bisherigen Vorstellungsgespräche total verunsichert worden. Ich hatte einfach das Gefühl menschlich und fachlich total demontiert zu werden. Früher (also so vor 15 Jahren) waren Vorstellungsgespräche doch ganz schön anders. Ich hab das Gefühl, dass Psychospielchen grade total angesagt sind. Das hat mich irgendwie kalt erwischt. Aber zum Glück kann man sich ja im Internet seitenweise Infos über mehr oder weniger sinnvolle Fragen, die in Vorstellungsgesprächen gestellt werden, holen. Vorbereitung ist alles. Und die Nerven behalten . Witzigerweise habe ich mir eigentlich gedacht, dass die Jobsuche eher schwierig wird wegen meinem Alter oder weil ich jahrelang nicht in dem Job gearbeitet hab. Ich dachte, ich komme gar nicht erst bis zum Interview.

  5. #5
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    Na schau dann nimm das mal mit dir, das ist doch schon was wert. Wann wirst du denn zu dem Interview gehen?

    Rechnungsprüfung ist nicht sooo schwer, die werden das natürlich testen wollen, aber ich denke das sollte kein Problem sein, und langfristig wirst du das sowieso lernen.

    Das wichtigste ist, dass du dich nicht einschüchtern lässt.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    Zitat Zitat von Miserybear Beitrag anzeigen
    Blöderweise bin ich einfach durch zwei der drei bisherigen Vorstellungsgespräche total verunsichert worden.
    Wahrscheinlich leichter gesagt als getan, aber konzentriere dich auf dich und das, was du kannst. Denk gar nicht mehr an die Gespräche die da mal waren, sondern fokussiere dich auf das, was du willst. Die Einladung zum Gespräch war schon der erste wichtige Schritt. Ein Interesse der Firma ist ja also definitiv da! Auch von mir ganz viel Glück dafür!

  7. #7
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    Und denke dir auch mal, wie toll es ist, dass du diese (wie auch immer es genau war) Auslandserfahrung hast. Das ist doch auch etwas wert und zeugt von Reife und Selbstvertrauen, wenn du im Ausland warst und dort nicht eingegangen bist.

  8. #8
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    Zitat Zitat von Miserybear Beitrag anzeigen
    ... einige Bewerbungen losgeschickt ..wurde ...zu drei Gesprächen eingeladen, ..bis jetzt ...nichts geklappt.
    ...heute .. Anruf von der Personalagentur, ...Telefon-Interview zu vereinbaren.
    ... als Geschäftsführungssekretärin, ... auch Rechnungsprüfung verlangt. ...wirklich up-to-date ... nicht. ..., aber ... schnelle Auffassungsgabe .. mit Statistik auch nicht .... nehme jetzt Einzelstunden bei einer Excel-Expertin ...

    Was meint ihr, soll ich die Bewerbung weiterverfolgen oder lieber lassen? ...
    Wenn du, weiß nicht, bei 20-30 Bewerbungen schon 3 VS gehabt hast, scheinen diese ja nicht, abhängig von den Einladungen, nicht so schlecht zu sein. Nur, fertig machen braucht sich kein Bewerber von einem AG.

    Auch wird es kaum eine 100ige Profilübereinstimmung geben. Auch richtig, das man bei zwingend notwendigen Erfahrungen etc. die Finger lassen kann. Wenn die fehlen, wird auch kaum jemand eingeladen, evtl. als Lachnummer oder zum Fertigmachen.
    Alles was wünschenwert, idealerweise..., ist, sieht es anders aus.

    Wenn du in Rechnungprüfung, Statistik, Excel nicht so fit bist und nicht zwingende Voraussetzung war, kannst du es ja schnell mit der überdurchschnittlichen Auffassungsgabe lernen und auch so rüberbringen. Allerdings ist Tabellenkalkulation keine Statistik, wenngleich statistische Berechnungen hier möglich sind, wird eine
    Standardnormalverteilung nach der Formel etc. wohl eher nicht verlangt werden. Was nicht heißen mag, sich ggf. mit den Dingen mal zu befassen, damit man nicht ganz Ahnungslos ist.

    Und wenn du dich stets Stellenprofilbezogen beworben hast und in die engere Wahl gekommen bist, stellt sich die Frage zu einem Abbruch nicht, sondern gut vorbereitet mit seinem Können und Lernvermögen, zu überzeugen.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    @Miserybaer, wenn Du vor Urzeiten schon mal damit zu tun hattest, kommst Du da sicher auch wieder rein. Was man einmal gelernt hat... Ich würde die Chance wahr nehmen und beim Telefon-Interview auch erwähnen, dass Du es wieder auffrischst. Du hast bestimmt noch Zeit bis Du die Stelle antrittst, nehme ich mal an, die kannst Du dann zum Wiederauffrischen nutzen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #10
    Status: arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    14.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 33, Level: 2
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Was, wenn man nicht alle Kriterien in der Stellenanzeige erfüllt?

    Vielen, vielen Dank für die wirklich Mut machenden Antworten! Ich bin total froh, dass ich dieses Forum gefunden habe. Es ist einfach super, wenn man sich mit Leuten austauschen kann, die vielleicht ähnliche Probleme haben. Das Telefon-Interview ist morgen und ich gehe da jetzt mit einem ganz anderen Gefühl rein. Mal schauen, was draus wird. Ich kann mich bis jetzt eigentlich nicht beschweren über die Jobsuche, ich mache das ja erst seit Ende März. Und dafür läuft das ganz gut. War halt nur geschockt von dem ersten Vorstellungsgespräch. Wenn das zweite vor dem ersten gewesen wäre, wär's echt besser gewesen . Manchmal kann man das halt nicht so einfach wegstecken und wenn man sich aus der Arbeitslosigkeit raus bewirbt, ist man irgendwie doch verwundbarer. Geht mir jedenfalls so.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Praktikum wenn man nicht aufstockt
    Von Sri Pada im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 20:49
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 19:21
  3. Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt
    Von Alli71 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 12:36
  4. Bildungsurlaub nicht für alle Fortbildungen?
    Von Pet-Elec im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 09:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •