Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

  1. #1
    Status: Arbeitnehmerin Array Avatar von wuppertalerin
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Im Tal der Wupper
    Beiträge
    94
    Punkte: 2.172, Level: 28
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 128
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    15
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Es ist immer wieder erstaunlich, dass die ewige Rederei und Rumdiskutiererei (die Probleme wurden viel zu spät erkannt ) ,was Pflegekräfte in der Alten - und Behindertenpflege angeht, in Zeitarbeitsfirmen ausufern.
    Pflegekräfte & Pflegeassistenten sollen über Zeitarbeitsfirmen zu einem noch mieseren Lohn verheizt werden, obwohl die Anzahl der Zupflegenden aus allen Nähten platzt.
    Ihr, die Altenheime und Pflegeheime solltet Farbe bekennen, vor allem in dem Wissen,welch verantwortungvoller und stressiger Job das ist.
    Wieso sucht ihr überwiegend Pflegekrafte über die Zeitarbeit ? Schon mal drüber nachgedacht ?
    Ich wünsche euch ( den Arbeitgebern ) von Herzen, dass ihr unter solchen abschreckenden Umständen, als Pflegefall im Heim landet, die von Zeitarbeitsfirmen vermittelt wurden !
    Leid tun mir die Pflegekräfte, die von den Zeitarbeitsfirmen und somit im besonderen auch von den Heimen unverschämt und masslos ausgenutzt werden.
    Pflegeheime entsprechen einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung ! Und wo bleibt der Mensch dabei ??

    Eine traurige Frage, die in einer traurigen Antwort endet.
    C'est la vie

  2. #2
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Leider kann man dir da nicht mal widersprechen, denn das trifft auf viele Pflegeeinrichtungen tatsächlich zu.
    Ich selbst habe das Glück (traurig, dass man dabei schon von Glück reden muss), dass es bei uns hier nicht so ist. Mein Arbeitgeber hat lieber dauerhafte Vollzeitkräfte und so ist der Großteil von uns wirklich mit unbefristetem Vertrag festangestellt. Ausnahme bilden Ersatzleute, die in Urlaubszeiten etc. dazu geholt werden.
    Ich selbst kenne es aber auch anders. In der Einrichtung, in der ich vorher tätig war, gab es zum größten Teil Zeitarbeiter und ich höre es auch immer wieder von Freunden, die auch in der Pflege arbeiten.

    Bist du auch Altenpflegerin wuppertalerin?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Ich finde es unglaublich und sehe das als abgrundtiefe Rücksichtslosigkeit den Pflegern und alten Leute gegenüber, und das aus reiner Profitgier. @wuppertalerin, ich stimme Dir voll und ganz zu. In meinen Augen ist das ein unmenschlicher Handel, als würde man Gegenstände verleihen!
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Meine Geschwister sind ja auch beide Altenpfleger, aber bei denen ist das nicht so ein großes Problem. Gut, meine Schwester arbeitet in NL, das muss man da vielleicht eh raus lassen, aber auch bei meinem Bruder ist Zeitarbeit jetzt nicht das Thema. Eher, dass es eben ganz oft nur befristete Verträge gibt.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: Arbeitnehmerin Array Avatar von wuppertalerin
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Im Tal der Wupper
    Beiträge
    94
    Punkte: 2.172, Level: 28
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 128
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    15
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Meine Geschwister sind ja auch beide Altenpfleger, aber bei denen ist das nicht so ein großes Problem. Gut, meine Schwester arbeitet in NL, das muss man da vielleicht eh raus lassen, aber auch bei meinem Bruder ist Zeitarbeit jetzt nicht das Thema. Eher, dass es eben ganz oft nur befristete Verträge gibt.
    Die Niederlande und auch ganz Skandinavien (Dänemark,Schweden,Norwegen und Finnland) kann man leider nicht mit Deutschland vergleichen.
    Ob es da um Altenheime, Pflegeheime oder auch das Schulsystem geht.Auch Hilfsangebote,d.h. die Investition in deren Kinder ist weitsichtig und sozial und in keiner Weise vergleichbar mit Deutschland.Deutschland belegt so ziemlich die letzten Ränge.
    Das ist dort einmalig geregelt.

    Vor allem hat der Pflegeberuf dort eine hohe Anerkennung und wird wenigstens nicht als BILLIG - BILLIG angesehen.

    Befristete Vertäge sind in Deutschland an der Tagesordnung.
    C'est la vie

  6. #6
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Bei den Alten bin ich etwas raus aus der Expertise. Aber bei den Behinderten gebe ich dir recht. Bei uns in der Einrichtung gibt es fast nur noch (!) befristete Verträge und auch Zeitarbeit gibt es mehr und mehr. Momentan zwei ältere Damen. Ich habe mit ihnen geredet, und nach eigener Aussage sind sie der Meinung, dass sie sich nicht mehr nur auf die Bewohner konzentrieren können, sondern den Kopf mit anderen Sachen voll haben. Die PFlege leidet darunter.

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Ja, ich sage ja selbst, dass man NL da raus nehmen muss. Aber mein Bruder arbetet ja auch hie rin Deutschland und bei ihm ist es nicht so.

    Ich will ja nicht behaupten, dass das, was du schriebst gar nicht stimmt. Ich wollte bloß auch mal zeigen, dass es nicht in jeder Einrichtung so ist.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #8
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Wie muss man sich das denn vorstellen. Sind dann in solchen Abteilunegn oder Heimen Pfleger angestellt, die verschiedene Arbeitsvertragsformen haben? Kommt da überhaupt ein harmonisches Ganzes zusammen?

  9. #9
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Wenn das so ist dann Prost Mahlzeit. Die Gesellschaft wird immer älter und damit steigt die Zahl der Pflegefälle und jetzt schon diese Probleme, ich denke da an die Folgen der demosgrafischen Entwicklung. Es besteht dringender Handlungsbedarf die richtigen Weichen zu stellen, und die kann nur heißen unbefristet Verträge und bessere Bezahlung. wo soll das nur enden mit dieser Zeitarbeit, Minijobs, befristeten Verträgen usw., und die gibt es ja in allen Wirtschaftsbereichen. Kurz vor Hartz4 bietet mir eine Zeitarbeitsfirma eine Stelle an, für 1.000 Euro. " Sie stehen ja kurz vor Hartz4 und wir zahlen Ihnen das doppelte ", so die Beraterin. So sieht es aus hier, morgens um 09.00 in Deutschland.

  10. #10
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Zitat Zitat von RIPLEY Beitrag anzeigen
    Wie muss man sich das denn vorstellen. Sind dann in solchen Abteilunegn oder Heimen Pfleger angestellt, die verschiedene Arbeitsvertragsformen haben? Kommt da überhaupt ein harmonisches Ganzes zusammen?
    Ja das gibt es durchaus.
    Es gibt Festangestellte, befristete Verträge, Vollzeit, Teilzeit und eben häufig auch viele Zeitarbeiter oder Springer. In der Einrichtung, in der ich zuletzt gearbeitet habe gab es solche springer, die in verschiedenen Heimen oder Einrichtungen gearbeitet haben, die waren dann mal ein paar Wochen bei uns, dann woanders, dann wieder bei uns usw.

    Ob daraus ein harmonisches Ganzen werden kann hängt auch viel von den Kollegen selbst ab. Wenn man dazu bereit ist kann das trotzdem klappen, obwohl es für und mit Leuten, die nur kurz da sind oder immer mal wieder da sind natürlich schwieriger ist.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zeitarbeitsfirmen?
    Von einBenutzer im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 13:57
  2. "Wieso sollten wir grade Sie einstellen"
    Von The Seeker im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 13:29
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 16:38
  4. Welche Zeitarbeitsfirmen sind seriös?
    Von Oberbuxe im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 11:07
  5. Wieso euer Beruf?
    Von mary_l im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 10:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •