Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ?? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

  1. #21
    Status: Arbeitnehmerin Array Avatar von wuppertalerin
    1+

    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Im Tal der Wupper
    Beiträge
    94
    Punkte: 2.172, Level: 28
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 128
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    15
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Gerade in der Pflege ist die Zeitarbeit denkbar schlecht. Wie soll man sich so schnell auf verschiedene Pflegebedürftige einstellen- vor allem wenn sie dementiell verändert sind.Ausserdem ist die Pflege eine intime und körperliche Angelegenheit.Im Gegensatz zu Bürojobs.
    Es ist ein Hohn und zu 100 % unmenschlich.Ob für den/die Pfleger /in oder für die zu Pflegenden ( also unseren Schutzbefohlenen)
    8 von 10 offene Stellen, die von Pflegekräften belegt werden könnten, sind Angebote von Zeitarbeitafirmen.Ich kann das fast nicht glauben, wenn ich nicht besser wüsste.
    Da sind die Sparmassnahmen doch völlig fehl am Platze.
    C'est la vie

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei wuppertalerin für diesen nützlichen Beitrag:

    Mother Mercury (19.03.2014)

  3. #22
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Auch hier wird halt privatisiert, rationalisiert und gespart ws nur geht.

  4. #23
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Ja, es darf alles nichts kosten, damit für die Gesellschafter genug übrig bleibt, um deren hohen Lebensstandard zu finanzieren.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Das ist etwas was mich schon lange aufregt. Die Fürsorge für die Menschen, die in ihrem Leben viel geschafft haben, die es verdient haben dafür im Alter gut aufgehoben und versorgt zu sein ist, steht an fast letzter Stelle. Und was die Pflege betrifft, welcher alte Mensch gewöhnt sich an einen immer wiederkehrenden Wechsel der Pflegerinnen und Pfleger. Sie sind sozusagen auch Vertrauenspersonen, und Vertrauen baut sich nicht immer wieder neu auf. Von den benachteiligten PflegerInnen ganz zu schweigen.

  6. #25
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Zitat Zitat von Texel Beitrag anzeigen
    Das ist etwas was mich schon lange aufregt. Die Fürsorge für die Menschen, die in ihrem Leben viel geschafft haben, die es verdient haben dafür im Alter gut aufgehoben und versorgt zu sein ist, steht an fast letzter Stelle. Und was die Pflege betrifft, welcher alte Mensch gewöhnt sich an einen immer wiederkehrenden Wechsel der Pflegerinnen und Pfleger. Sie sind sozusagen auch Vertrauenspersonen, und Vertrauen baut sich nicht immer wieder neu auf. Von den benachteiligten PflegerInnen ganz zu schweigen.
    Ja das mit dem Bezug darf man nicht vergessen. Grade bei der Pflege von Dementen und bei der Behindertenpflege ist das etwas, das man nicht einfach außen vor lassen kann. Wenn ich oft wechsele, dann kann ich kein persönliches Verhältnis aufbauen. Kann ich dennoch die Leute waschen und pflegen? Ja, das geht, ist dann aber rein "physisch" - da ist nichts zwischenmenschliches mehr.

  7. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Wenn ich mir gerade vorstelle in einem Pflegeheim untergebracht zu sein, wird mir ganz flau im Magen. Gut, dass ich Familie habe die das verhindern würde, es sei ich wäre dement. In dem Fall möchte ich ihnen nicht zur Last fallen, das ist für mich absolut wichtig. Wäre ich in so einem Heim, mit vollem Verstand, würde ich einen Aufstand machen wenn alle paar Monate neue Pfleger kommen, um mich zu waschen. Obwohl, ich glaube dass ich als Greis keinen Aufstand machen dürfte In unserer Familie lebt eine liebe uralte Oma, sie ist zuhause bei einem ihrer Enkelkinder in der Familie, und gut umsorgt

  8. #27
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Das geht inzwischen nur noch bei der Minderheit der Betroffenen. Bei schweren Behinderungen ist es auch wichtig, dass wenigstens eine Kraft ambulant vorbeischaut.

  9. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Ja, das stimmt auch wieder. Gerade was die medizinische Versorgung betrifft. Wenn ich so darüber nachdenke, ist man da nicht mit einem selbständigen mobilen Pflegedienst besser dran? Oder wird da auch so oft gewechselt?

  10. #29
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt auch wieder. Gerade was die medizinische Versorgung betrifft. Wenn ich so darüber nachdenke, ist man da nicht mit einem selbständigen mobilen Pflegedienst besser dran? Oder wird da auch so oft gewechselt?
    Meiner Erfahrung nach (Diakonie, Lebenshilfe) nicht, aber es gibt ja noch mehr Anbieter und diese sind regional sicher auch anders.

    Das Problem ist halt, dass nicht jeder Patient die Möglichkeit hat, sich ambulant behandeln/pflegen zu lassen. Oft genug gibt es das Problem, dass nur stationäre Pflege möglich ist. Was dann?

  11. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflegekräfte & Pflegemangel - wieso dann Zeitarbeitsfirmen ??

    Das stimmt, so traurig wie es auch ist. Nicht jeder hat das Glück noch im Alter weitgehendst gesund zu sein oder eine Familie zu haben die sie aufopfert, oder aufnehmen kann. Schon allein weil oft alle Familienmitglieder arbeiten gehen müssen, kein Platz da ist und, da gibt es viele Gründe. Warum wird das alles zugelassen, warum kommt da nicht ein HALT von "oben", ein Beschluss dass in diesen oder ähnlichen überaus wichtigen Berufen endlich mal eine Regel gibt, dass Profitgeschäfte in diesen Bereichen verboten sind. Wie ist das bei den Polizisten? Ich denke da darf sich keine Leihfirma über deren VermittlungEN reich machen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zeitarbeitsfirmen?
    Von einBenutzer im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 13:57
  2. "Wieso sollten wir grade Sie einstellen"
    Von The Seeker im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 13:29
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 16:38
  4. Welche Zeitarbeitsfirmen sind seriös?
    Von Oberbuxe im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 11:07
  5. Wieso euer Beruf?
    Von mary_l im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 10:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •