Stellenanzeigen - ERNST gemeint ??? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Stellenanzeigen - ERNST gemeint ???

  1. #21
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stellenanzeigen - ERNST gemeint ???

    Wieder etwas aus der Praxis.

    Dreimal habe ich z.B eine Anzeige gesehen, erst im Oktober, dann Januar und Februar. Dreimal habe ich mich beworben.

    Vor ein paar Tagen ruft mich die Firma nun an und möchte kurzfristig ein Vorstellungsgepräch, aha.

    Ich habe abgesagt da ich ja bereits eine neue Stelle habe, Antwort des Personallleiters: 'Schade, wer zu spät kommt dem bestraft das Leben'.

    Also man muß hartnäckig sein.
    Geändert von Moppel (07.03.2014 um 09:27 Uhr)

  2. #22
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Stellenanzeigen - ERNST gemeint ???

    Das zeigt ja nur, dass nicht alles, was doppelt kommt auch ein fake ist, sondern manche Firmen ernsthaft öfter oder erneut suchen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #23
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    1+

    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stellenanzeigen - ERNST gemeint ???

    es gibt glaube ich viele Gründe.

    Zwei andere Beispiele: Firma schreibt Stelle mehrmals aus , ich bewerbe mich mehrmals. Dann bei der letzten Bewerbung ein Anruf von der Firma:

    'Guten Tag, sie haben sie bei uns beworben, ah sehe sogar mehrmals. Wir würden gerne mit Ihnen ein Telefoninterview machen !

    Okay, deutet darauf hin das sie niemand gefunden haben da die Firma recht anspruchsvoll ist. Gab ne Absage, aber egal, ich war hartnäckig.

    ----------------------------------------

    Anderes Beispiel: Ich bewerbe mich bei einer Personalberatungssfirma in Norddeutschland. Ich erhalte eine Absage, postwendend.
    Drei Monate sehe ich die Anzeige erneut und bewerbe mich. Diesmal kommt eine Einladung, die Personalberaterin wäre die Tage in Frankfurt am Flughafen und würde mich gerne kennenlernen . Aha, beim ersten Mal wollte sie vielleicht die Fahrtkostenerstattung sparen ???

    ------------------------------------------------------------

    Anderes Beispiel:

    Ich bewerbe mich im November als Teilbereichsleiter, und bekomme eine Absage.
    Dann sehe ich die Anzeige im Februar erneut und bewerbe mich neu mit dem Hinweis: 'ich freue mich das die Stelle für die ich nich schon einemal beworben hatte erneut im Netz ist - geben Sie mir eine neue Chance ' ???

    Antwort: die Stelle als Teilbereichsleiter wäre ja besetzt aber man würde auch jemand mit langer Berufserfahrung suchen, ohne Personalverantwortung, das Gehalt wäre XXXXXX, im Klartext: 15.000 Euro unter dem was ich als Gehaltswunsch angegeben hatte.

    -------------------------------------

    Ich könnte Geschichten erzählen, ich meine alles ist möglich. Fake, kein qualifizierter Bewerber, Firma weiß manchmal nicht was sie eigentlich sucht, und und und.

    aber am besten man macht sich keine Gedanken darüber - so denke ich inzwischen.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Moppel für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (07.03.2014)

  5. #24
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Stellenanzeigen - ERNST gemeint ???

    Zitat Zitat von Moppel Beitrag anzeigen
    es gibt glaube ich viele Gründe.

    Ich könnte Geschichten erzählen, ich meine alles ist möglich. Fake, kein qualifizierter Bewerber, Firma weiß manchmal nicht was sie eigentlich sucht, und und und.

    aber am besten man macht sich keine Gedanken darüber - so denke ich inzwischen.
    Meine Rede Ist nicht immer leicht sich darüber keine Gedanken zu machen, aber wohl das beste...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    Moppel (07.03.2014)

  7. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Stellenanzeigen - ERNST gemeint ???

    Also ich weiß nicht... So ist halt der Arbeitsmarkt. Momentan haben die Arbeitgeber freie Auswahl und stellen sich dabei (sogenannter Fachkräftemangel) nicht immer ideal an. Da muss man hatl durch.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  8. #26
    Status: Personalvermittler Array
    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 15, Level: 1
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Stellenanzeigen - ERNST gemeint ???

    Hallo,

    ich bin neu in dem Forum und grüße alle zu dem Thema recht herzlich.

    Es tut mir leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Ich bin nebenberuflich als Recherchescout für ein in D-A-CH führendes Personalnetzwerk aktiv, welches in der Besetzung von Stellen im Außendienst und Vertrieb für Unternehmen tätig ist.
    Dieses Personalnetzwerk sorgt mit seiner Arbeit dafür, dass die beauftragenden Unternehmen die besten vertrieblichen Mitarbeiter(innen) und Führungskräfte im Unternehmen haben.

    Also ich kann dir versichern, dass unsere ausgeschriebenen Stellen tatsächlich existieren und wir sehr seriös arbeiten. D.h. ich recherchiere die geeigneten Kandiaten, wähle sie gezielt aus und mache dann - bei echtem Interesse - den Termin für ein erstes Sondierungsgespräch mit den zuständigen Kollegen in der Zentrale.

    Bei uns ist es aktuell eher so, dass die Bewerber sehr oft nicht absagen und sich einfach nicht mehr melden
    Geändert von lookalike (01.04.2014 um 15:01 Uhr) Grund: Stellenanzeige entfernt

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Gehaltsangaben in Stellenanzeigen
    Von Adrian im Forum Jobsuche
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 09:56
  2. Junger Vorgesetzter schwer ernst zu nehmen
    Von Helfdesk im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 14:10
  3. Alter von Stellenanzeigen
    Von Turtle im Forum Jobsuche
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 12:14
  4. Rechtschreibfehler in Stellenanzeigen
    Von Bibo im Forum Jobsuche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 10:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •