Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

  1. #21
    riX
    riX ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    Nein, so lange suche ich noch nicht. Das Problem ist, dass ich momentan wenige Jobs finde, die wirklich gut passen und das sind, was ich will. So habe ich hier und da gesucht und bin irgendwann auf andere Angebote gestoßen und so kam der Gedanke auf.
    bepe, nein, ich sage gar nicht, dass ich definitiv überqualifiziert bin. Ich weiß ja nicht, wie andere und vor allem Arbeitgeber das sehen, deshalb die Frage hier.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    Hi riX. Die Frage nach deiner Überqualifikation kann ich persönlich dir nicht beantworten. Ich vin aber Arbeitgeber und ich habe einen Gedanken zu dem "hier und da suchen".

    Ich kann das nämlich total nachempfinden, und ich fände es durchaus normal und sehr vernünftig, dass, wenn man sich schon lange bewirbt, man mit der Zeit immer wieter "ausschwärmt". Kopf hoch und viel Erfolg.
    Winter is coming.

  3. #23
    Status: auf Glückssuche Array
    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 78, Level: 4
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    Zitat Zitat von riX Beitrag anzeigen
    Nein, so lange suche ich noch nicht. Das Problem ist, dass ich momentan wenige Jobs finde, die wirklich gut passen und das sind, was ich will. So habe ich hier und da gesucht und bin irgendwann auf andere Angebote gestoßen und so kam der Gedanke auf.
    Mir geht es sehr ähnlich (außer dass ich dann doch schon etwas länger suche ;) ). Ich habe mein Studium in erster Linie aus Interesse und nicht aus Karrieregründen gemacht (mathematik) und bin mir nicht sicher dass ich in den klassischen Ingenieursberufen erfolgreich sein kann. Ich habe eine recht genaue Vorstellung von dem was ich machen will, finde aber partout nichts in dieser Richtung. Außerdem hätte ich kein Problem in einem Ausbildungsberuf oder ähnlichem zu arbeiten, für die mich mein bloßes Studiertsein bereits qualifiziert.
    Einen Personaler davon zu Überzeugen, dass ich längerfristig in der FIrma arbeiten will, wäre sowieso schwierig, da ich eigentlich vorhabe etwa alle 5 Jahre (plus/minus, je nach Situation) den Beruf zu wechseln. Denn es ist die Abwechslung, das Neue, dass mich motiviert, mich antreibt.

  4. #24
    Gesperrt Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    93
    Punkte: 369, Level: 9
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    25
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    @ rix, Um eine fundierte Meinung abgeben zu können, wär es gut zu wissen:

    1. Was Sie studiert haben.

    2. Welche Berufsausbildung Sie ergreifen wollen.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    Hallo MBV Steiner und willkommen hier im Forum!

    Ich denke nicht, dass rix eine Ausbildung machen will, es geht hier eher um die Frage: Bin ich mit Studium auf Ausbildung überqualifiziert, bzw. geht das überhaupt?
    Studiert hat riX eine Geisteswissenschaft (welche wissen wir noch nicht).
    Winter is coming.

  6. #26
    Gesperrt Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    93
    Punkte: 369, Level: 9
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    25
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    @eddard ich denke, dass rix durchaus in der Lage ist selbst zu antworten, denn ich habe ihn angesprochen. Oder braucht er Unterstützung durch dich?

  7. #27
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    Zitat Zitat von MBV Steiner Beitrag anzeigen
    @eddard ich denke, dass rix durchaus in der Lage ist selbst zu antworten, denn ich habe ihn angesprochen. Oder braucht er Unterstützung durch dich?
    @MBV Steiner, das ist keine Frage. Aber wie du selbst schon mehrfach mit deinem Lesevorteilspruch geschrieben hast, denn solltest du selber auch beherzigen, dann brauchst du nicht jede Frage doppelt stellen, dessen Antwort schon hinlänglich bekannt ist.

  8. #28
    riX
    riX ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    Ich fand das jetzt nicht so schlimm, dass Eddard für mich geantwortet hat, denn er hat recht. Ich suche keinen Ausbildungsplatz, sondern wollte wissen, ob es sinnvoll ist sich mit Studium und ohne Ausbildung auf Stellen zu bewerben, bei denen eine kaufmännische Ausbildung gefordert ist.

    Studiert habe ich Germanistik und Geschichte.

    Varge, schade, dass du das gleiche Problem hast wie ich. Aber ich verstehe auch voll, was du meinst. Ich habe schon eine Vorstellung, was ich gerne machen möchte, einfach durch Praktika, die ich während des Studiums gemacht habe. Aber die Jobs da sind sehr rar. Deshalb dachte ich, weil ich sowas zufällig mal gefunden habe und dann auch mal danach gesucht habe, dass so ein job vielleicht ein Einstieg für mich sein könnte.

    Ich probiere das jetzt einfach mal aus, zumindest da, wo die Stellenanzeigen auch hergeben, dass etwas anderes als die eine gezielte Ausbildung möglich sind. Vielleicht klappt es ja. Ist allemal besser als gar keine Bewerbung zu schreiben, weil ich nichts zum bewerben finde
    Ich wünsche einfach mal uns beiden viel Glück und dass wir schnell was gutes finden

  9. #29
    Gesperrt Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    93
    Punkte: 369, Level: 9
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    25
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    Ich fand`s für mich irritierend, aber ei bisschen unhöflich, wenn ich einen Poster direkt mit Namen anspreche. Mit der Art deines Studiums ist mir das auch jetzt klar. In Unkenntnis der Art deines Studiums lag die Annahme eines technisch oder wirtschaftlich gelagerten Studiums nahe. In einer Ausbildung zum Mechatroniker wärst du mit deinem Studium sicher nicht überqualifiziert.

  10. #30
    riX
    riX ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mit Studium für Ausbildungsberuf überqualifiziert?

    Ich kann mich doch jetzt nicht als Mechatroniker bewerben. Dafür habe ich mit meinem Studium doch absolut keine Qualifikation. Ich will keine Ausbildung machen, sondern wollte wissen, ob man sich sinnvollerweise mit Studium und ohne Ausbildung auf einen JOb bewerben sollte, bei dem nur eine Ausbildung geforder ist. Das hatte ich doch im letzten Post nochmal deutlich gemacht.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Job nach Studium
    Von Silvio im Forum Jobsuche
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 17:46
  2. Ausbildungsberuf Uhrmacherin
    Von Britta im Forum Ausbildung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 19:29
  3. Studium im Ausland?
    Von RAC-ii im Forum Studium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 17:09
  4. Kind und Studium
    Von Jane Doe im Forum Studium
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 16:33
  5. Studium abbrechen
    Von Big in Japan im Forum Studium
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 16:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •