Re: Abstieg zur Reinigungskraft? - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 79

Thema: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

  1. #41
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Vielleicht mache ich ja eine Überbetriebliche Ausbildung zum Gebäudereiniger. Das hat man mir schon angeboten. In mein Umfeld werde ich dafür ausgelacht.Muss man fürs Putzen lernen?
    Dazu möchte ich auch etwas sagen.

    Ein Freund oder besser gesagt ein guter Bekannter, betreibt schon seit über 25 Jahren eine Reinigungsfirma. Spezialisiert ist diese Firma u.a. auch auf Industrie Reinigung.
    Früher dachte ich auch einmal, was gibt es denn an so einem Job zu lernen?
    Aber da mußte ich mich recht schnell eines besseren belehren lassen. Jemand der "putzt" ich würde es eher reinigen nennen, muß schon auch Ahnung haben.
    Nachdem ich auch mal meine Nase in dieses Gebiet rein stecken durfte, weiß ich heute das Reinigungsleute keine "Putzen" sind!
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  2. #42
    Sam
    Sam ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    60
    Punkte: 1.322, Level: 20
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Du bist froh, den Job kennen gelernt zu haben und das ist doch positiv. Es gibt da so eine Dokuserie im TV bei der ein Chef undercover in seinen Betrieben als Bewerber auftritt. Darunter waren auch TV-Beiträge, die Frauen gezeigt haben, die als Reinigungskräfte arbeiten. Und das Ergebnis am Ende der Sendung... selbst dieser obere Chef hatte respektvoll vor ihnen den Hut gezogen. Und er hat am eigenen Leib gespürt, wie hart die Arbeit oftmals ist.

  3. #43
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    51
    Punkte: 1.651, Level: 23
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Ja,ich bin jetzt froh das ich den Job habe. Na selbstständig werde ich mich wohl nicht mehr machen. Schließlich muss ich ja
    auch erst einmal die Ausbildung machen. Gebäudereinigung das habe ich festgestellt ist heute fast schon eine Wissenschaft.
    Es ist viel mehr. Aber wer es noch nicht gemacht hat weis nicht was man meint. Oft wird nur gesehen wie wir mit Mopp und Lappen unter
    Zeitdruck durch die Büros rennen und verdreckte Toiletten putzen müssen.
    Aber ich habe mich jetzt für den Job entschieden und werde das beste daraus machen.

  4. #44
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 134, Level: 5
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Ja, es ist es eine Wissenschaft für sich. Meine Mutter arbeitet auch als Reinigungskraft in einer Klinik. Und das schon seit vielen Jahren. Seit letztem Jahr hat man ihr die Leitung übergeben. Darauf ist sie sehr stolz, und nicht nur sie!

  5. #45
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    51
    Punkte: 1.651, Level: 23
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Ja das kannst Du auch echt sein. Es ist eine wirklich sehr harte Arbeit ,deine Mutti weiß es bestimmt sehr gut.
    Jetzt hat sie auch noch die Verantwortung zu bekommen ,das ist nicht leicht. Ich stehe ja erst am Anfang meiner "Karriere"
    als Reinigungskraft.Ich habe mir es auch vorgenommen so blöd das vielleicht auch klingt erst einmal eine gute
    Reinigungskraft zu werden und auch zu bleiben .Ich möchte in meinen Job durch Fachkompetenz überzeugen
    das ist mein Ziel.

  6. #46
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Ich fände es interessant und richtig, wenn man als neuer Angestellter einer Firma die ersten 1-3 Monate die verschiedenen Reiningungs-aufgaben einer "Putze" erledigen müsste um deren Arbeit besser schätzen zu lernen. Das wäre etwas, das würde vielen Leuten gut tun.

  7. #47
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    51
    Punkte: 1.651, Level: 23
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    [COLOR=#333333]Naja nicht jeder sollte als Reinigungskraft arbeiten. Das kann man den Putzfeen auch nicht zumuten. es ist so schon anstrengend genug. Es sind doch auch die kleinen Dinge die unsere Arbeit angenehmer machen würden.Warum muss immer über einen frisch gewischten Boden gelatscht werden obwohl es anders ginge. Warum muss man auf eine frisch geputzte Toilette verdreckt hinterlassen.Aber dafür gibts ja die Reinigungskraft kann ja wieder alles saubermachen. Ein Guten Morgen ,ein Guten Abend oder wie gehts Ihnen wäre auch schön. Es sind die kleinen Dinge die die Arbeit angenehmer machen.Das schlimmste ist es wenn wir ignoriert werden.

    [/COLOR]

  8. #48
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Ich fände es interessant und richtig, wenn man als neuer Angestellter einer Firma die ersten 1-3 Monate die verschiedenen Reiningungs-aufgaben einer "Putze" erledigen müsste um deren Arbeit besser schätzen zu lernen. Das wäre etwas, das würde vielen Leuten gut tun.
    District ich weiß nicht welcher Jahrgang du bist, aber als ich gelernt habe, mußten auch die "Drecksarbeiten" verrichtet werden. Lehrjahre sind keine Herrenjahre, so wurde es mir beigebracht.
    In meinem Unternehmen habe ich auch zwei Reinigungskräfte, zur Aushilfe beschäftigt. Ich bin froh das ich sie habe!

  9. #49
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    51
    Punkte: 1.651, Level: 23
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Ja es gibt auch Firmen die die Arbeit von uns Reinigungskräften schätzen.
    Jeder ist froh wenn er nicht selber putzen muss und trotzdem immer alles schön
    sauber ist .Dafür sind wir da und wir machen es gerne für ein wenig Respekt.

  10. #50
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Re: Abstieg zur Reinigungskraft?

    Zitat Zitat von baerbel Beitrag anzeigen
    Ja es gibt auch Firmen die die Arbeit von uns Reinigungskräften schätzen.
    Jeder ist froh wenn er nicht selber putzen muss und trotzdem immer alles schön
    sauber ist .Dafür sind wir da und wir machen es gerne für ein wenig Respekt.
    Also meinen Respekt hast du und jede/r andere, der diesen (ich denke durchaus schweren) Job macht auch. Bei uns in der Firma werden übrigens auch die Reinigungskräfte zur Weihnachtsfeier oder ähnlichen Veranstaltungen eingeladen. Das finde ich richtig gut. Denn so kann man die auch mel besser kennenlernen. Im Alltag sieht man sie meistens ja nur kurz.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •