Bewerbung immer an angegebene Person richten? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Wenn eine Person als Ansprechpartner angegeben ist, dann kann man die Bewerbung natürlich auch an diese richten. Inwieweit diese Person die Bewerbung dann bearbeitet oder auch nicht und selbst antwortet oder auch nicht liegt ja dann in der Hand der Firma. Es dürfte aber kein Nachteil sein, wenn man die angegebene Person anspricht, die Firmen wissen doch slebst auch, dass sie diesen Namen dort hin geschrieben haben.

  2. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    .. Es heißt ja eigentlich auch immer, dass es besser ist eine Person anzusprechen als das allgemeine.....
    Ja so heißt es. Auch wird es, wie Kreuzkönig sagt, wohl kein Nachteil sein, diesen zu nennen. Ob es ein Vorteil ist, ist nicht gewiss. Vielleich sollte man so vorgehen.

    Bei Angabe einer Kontaktperson, diese gegenüber "Sehr geehr. D.u.H." bevorzugen. Sollte noch eine tel. Kontaktaufnahme erwünscht sein, diese Möglichkeit nutzen und sich diesen Namen merken. Vor allen Diengen, sich dieser Person in guter Erinnerung bringen.

    Ob das letztlich alles von Vorteil oder Nachteil ist oder nichts bringt, zeigt sich am Ende am Ergebnis.
    .
    Diese Aussage ist ohne Gewä(e)hr und hat auch keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit!

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Ja so heißt es. Auch wird es, wie Kreuzkönig sagt, wohl kein Nachteil sein, diesen zu nennen. Ob es ein Vorteil ist, ist nicht gewiss. Vielleich sollte man so vorgehen.

    Bei Angabe einer Kontaktperson, diese gegenüber "Sehr geehr. D.u.H." bevorzugen. Sollte noch eine tel. Kontaktaufnahme erwünscht sein, diese Möglichkeit nutzen und sich diesen Namen merken. Vor allen Diengen, sich dieser Person in guter Erinnerung bringen.

    Ob das letztlich alles von Vorteil oder Nachteil ist oder nichts bringt, zeigt sich am Ende am Ergebnis.
    .
    Diese Aussage ist ohne Gewä(e)hr und hat auch keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit!
    Naja schaden kann es ja nichts, es so zu handhaben. Auch dass man sich diese Person merkt schadet sicher nichts. Bewerbung ist doch auch wenn man alles gemacht hat immer irgendwie Glückssache...

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.11.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Also danke für die vielen Meinungen. Ich denke der Grundtenor hier ist, dass man die Bewerbungen getrost an diese angegebenen Personen richten kann, oder? Vielleicht mach eich mir zu viele Gedanken darüber, aber man fängt eben an zu grübeln, wenn man bisher recht erfolglos war bei der Jobsuche.

    Ich habe auch schon darüber nachgedacht immer in den Firmen anzurufen und nach dem konkreten Ansprechpartner zu fragen, aber die denken dann ja auch ich spinne.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Zitat Zitat von YaYa Beitrag anzeigen
    Ich habe auch schon darüber nachgedacht immer in den Firmen anzurufen und nach dem konkreten Ansprechpartner zu fragen, aber die denken dann ja auch ich spinne.
    Immer solltest du das nicht machen, denn wenn eine Person angegeben ist und du danach fragst kann das tatsächlich ziemlich blöd rüberkommen. Aber wenn gar keine Person angegeben ist, dann kann man das natürlich schon machen.
    Wir retten die Welt!

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Ich würde auch davon abraten, damit macht man sich unter Umständen ein bisschen zum Deppen. An die sehr geehrten Damen und Herren willst du im Zweifelsfall nicht schreiben?

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    An die sehr geehrten Damen und Herren willst du im Zweifelsfall nicht schreiben?
    Wozu wenn eine Ansprechperson genannt ist?
    Einen Anruf kann man sich da genauso sparen wie die Verallgemeinerung.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Ich habe auch gemeint wenn da niemand angegeben ist.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Wenn niemand angegeben ist, finde ich es mit einem Anruf überhaupt nicht schlecht. Im Gegenteil, denn man will sich ja bemühen den richtigen Ansprechpartner anzuschreiben. Das macht mit Sicherheit nicht jeder, sodass man keine Angst haben muss, dass man damit nervt. Das wäre der Fall wenn es jeder tun würde. Eventuell hinterlässt es sogar einen guten Eindruck.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung immer an angegebene Person richten?

    Aber damit biedert man sich unter Umständen auch an, ich finde das ist ein sehr zweischneidiges Schwert.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Job geht immer vor?
    Von Thekla im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 15:16
  2. Wo ist die Grenze bei Der Kunde hat immer Recht
    Von Kitschen im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 16:01
  3. Immer nur Spätschicht
    Von Goldenpfennig im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 14:15
  4. Wann kommt immer das ALG an?
    Von Arbeiterin im Forum ALG I
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 22:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •