Unrealistische Anforderungen - warum?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Unrealistische Anforderungen - warum?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Unrealistische Anforderungen - warum?

    Ihr kennt das sicher alle: Man schaut sich Jobanzeigen an und sucht einen Job der zu einem passt, und es ist gar nicht so abwägig dass man zum Beispiel folgende Anforderungen findet:

    Sie sind nicht älter als 27
    Sie sind belastbar
    Sie haben Informationstechnikstudiert und kennen sich mit C, PERL, Java, XML und mindestens zwei weiteren Programmiersprachen aus
    Sie haben schon 10 Jahre Berufserfahrung
    Sie haben schon zahlreiche Praktika in IT-Unternehmen absolviert

    Die Liste ist ja noch recht annehmbar wenn ihr wisst was ich mein.

    Warum gibt es solche Anforderungen wenn man eh weiß, dass man die gar nicht erfüllen kann. Ist das nicht total unrealistisch??

  2. #2
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Zitat Zitat von Bronze Beitrag anzeigen
    Ihr kennt das .. alle: ... Jobanzeigen ... nicht so abwägig dass man ..folgende Anforderungen findet:

    • Sie sind nicht älter als 27
    • Sie sind belastbar
    • Sie haben Informationstechnikstudiert und kennen sich mit C, PERL, Java, XML .
    • ... mindestens zwei weiteren Programmiersprachen.
    • Sie haben schon 10 Jahre Berufserfahrung
    • Sie haben schon zahlreiche Praktika in IT-Unternehmen absolviert

    Warum gibt es solche Anforderungen ...
    Hi Bronze, diese Frage wird hier wohl keiner zu 100% exakt beantworten können, sie kann jedoch im Vorfeld schon einiges über das Unternehmen selber aussagen und sich durch Recherche z.T. bestätigen lassen.

    Gehen wir mal von einer großen, sehr beliebten Unternehmen aus. Hier bewerben sich zahllose Jobsuchende, bei Porsche sind es teilweise schon mal 5000 Bew./Mon. Nun sagt man, dass ein Bewerber ca. 80%-85% der Anforderung erfüllen soll, damit er eine reale Chance hat. Da wird doch klar, das ein Bewerber mit 27J., sein Studium nicht mit 14J. begonnen hat und schon 4 Praktika und 10 Jahre Berufserfahrung hat.

    Ergo, dies wissen z.T. auch Firmen, -nicht alle- und nutzen dies als Filterfunktion. Trotzdem gibt es Bewerber, die sich davon nicht abschrecken lassen und schicken ihre Bewerbung, auch wenn nur 20%-30% zutreffen. Bei obiger Profilanforderung, sollten 50%-60% Trefferquote ausreichen, um hier noch eine Chance zu haben. Aber, sicher ist nichts.

  3. #3
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Nunja, ich mache eigentlich, wenn ich Leute suche, keine solchen unrealistischen Anfragen. Ich finde nicht, dass das irgendwen weiter bringt, mich ja gleich gar nicht. Mir machen auch einige Sachen gar nichts aus. Also wenn jemand schon Familie hat dann bleibt er länger, wenn jemand älter ist hat er mehr Verantwortungsbewusstsein... Man muss das ein bisschen realistischer sehen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #4
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Ich würde mich da gar nicht so sehr einschüchtern lassen. Wie Prostan schon schrieb: Die Unternehmen wissen, dass keiner alle Voraussetzungen erfüllen kann.
    Bewirb dich nach bestem Wissen und Gewissen und spiel das Spiel einfach mit. Mehr kann man von dir eh nicht erwarten.

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Ich glaube das ist einfach nur eine Methode um wirklich die besten Bewerber zu finden und nicht irgendwelche. Aber es ist eben auch wirklich so, dass die Firmen selbst wissen, dass es kaum einen geben wird, der die Anforderungen wirklich alle erfüllt.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Um deine Frage zumindest teilweise zu beantworten: Teilweise werden solche überzogenen Anforderungen gestellt um die Flut an Bewerbungen zu minimieren. Es gibt Firmen, die bekommen auf Anzeigen sehr, sehr viele Bewerbungen, teilweise von völlig unterqualifizierten Leuten. Also werden die Anzeigen so übertrieben geschrieben, dass sich diese völlig unterqualifizierten gar nicht mehr bewerben und die scheinbar unterqualifizierten eigentlich die sind, die auf die Stellenanforderung passen.

    Generell zu dem Thema sollte man aber sagen, dass die Anzeigen gar nicht immer völlig übertrieben und unrealistisch sind, sondern lediglich die Idealvorstellungen eines Bewerbers und zukünftigen Mitarbeiters. Natürlich weiß man als Personaler, dass das Profil oft nicht zu 100% erreicht wird, aber 95% sind besser als 30%. Verstehst du?

    Außerdem muss man unterscheiden in einer Anzeige zwischen Pflichtanforderungen (so Ausdrücke wie: Sie verfügen mindestens über ein abgeschlossenes Studium und 2 Jahre Berufserfahrung) und Idealanforderungen/Idealvorstellungen nicht erfüllt (Formulierungen wie: idealerweise Verfügen Sie über ein Studium und erste Berufserfahrung).
    Als Tipp: Wenn man die Pflichtanforderungen nihct erfüllt, dann braucht man sich eigentlich nicht zu bewerben. Wenn ein Studium und 2 Jahre Erfahrung gefordert(!!!) sind, man aber "nur" eine Ausbildung hat und keine Berufserfahrung, dann wird man nicht eingeladen und schon gar nicht eingestellt.
    Wenn man sie Idealvorstellungen nicht erfüllt, wohl aber die Pflichtanforderungen, dann kann man sich natürlich bewerben! Denn die Idealvorstellungen sind schön, wenn sie erfüllt sind, aber eben keine Pflicht.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Ergo, dies wissen z.T. auch Firmen, -nicht alle- und nutzen dies als Filterfunktion. Trotzdem gibt es Bewerber, die sich davon nicht abschrecken lassen und schicken ihre Bewerbung, auch wenn nur 20%-30% zutreffen. Bei obiger Profilanforderung, sollten 50%-60% Trefferquote ausreichen, um hier noch eine Chance zu haben. Aber, sicher ist nichts.

    Ist das wirkrlich realistisch? Ich habe mal gehört, wenn man in mehr als 2 Punkten nicht mit der Beschreibung übereinstimmt kann man sich die Bewerbung eigentlich sparen...

  8. #8
    Status: Beamter Array Avatar von Seven
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156
    Punkte: 1.480, Level: 21
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Nun, es könnte ja auch sein, dass die Personaler im Bewerbungsgespräch hören wollen, warum man sich beworben hat OBWOHL man nur 6/10 Punkte der Anforderungsliste erfüllt. Also schaun, ob denn der Bewerber noch andere Qualitäten hat, die eine evtl. fehlende Anforderung wie "10 Jahre Berufserfahrung" wieder wett macht (z.B. Durchsetzungsvermögen, Argumentationsstärke)
    mfg Seven

  9. #9
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Zitat Zitat von District 9
    Ist das wirkrlich realistisch?..
    ...Bei obiger Profilanforderung, sollten 50%-60% Trefferquote ausreichen, um hier noch eine Chance zu haben. Aber, sicher ist nichts.
    Meinst du meine meine Angabe zur Trefferquote? Mathematisch ja. Denn, wenn 100% ideal sind gibt sich ein AG mit 90%-95% mehr als zufrieden. Das sind die umgerechneten 60%.

    Also ein 14jähreiger Abiturient hat mit 17 noch kein Studium beendet, folglich hat er mit 27 Jahren noch kein 10 Jahre Berufserfahrung, Das veranschlage ich mit ca. 100% unreal. Wenn er C, PERL, Java und XML beherrscht, ist das schon gut. Je nachdem was die Firma macht soll er min. 2 weitere Sprachen beherschen. Sehr wage, das eine allg. höhere PS sein oder Webseiten orientiert. also, neben der ersten Spalte, z.B. 2 aus Spalte 2. o.3.
    Programmiersprachen
    C,
    HTML Ajax
    PERL, CSS Delphi
    Java, JS COBOL
    XML MySQL Fortran
    CGI C++
    PHP C#
    das schätze ich mit ca. 50% Unreal ein, wobei 1+2 aus Spalte 2 schon jeder beherrscht. Rechnet man dies ungefähr um. kommt man auf ca. 90%-95% und liegt somit sehr gut im Rennen. Somit hat die Filterfunktion mehr als Genüge sein Ziel erfüllt.

  10. #10
    Status: Beamter Array Avatar von Seven
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156
    Punkte: 1.480, Level: 21
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Unrealistische Anforderungen - warum?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Programmiersprachen
    C,
    HTML Ajax
    PERL, CSS Delphi
    Java, JS COBOL
    XML MySQL Fortran
    CGI C++
    PHP C#

    <klugscheiß>HTML, XML und CSS sind keine Programmier-, sondern Auszeichnungssprachen</klugscheiß>
    mfg Seven

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum mehrere Vorstellungsgespräche?
    Von sumsum im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 13:39
  2. Warum Arbeitgeberwechsel?
    Von Simone im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 13:55
  3. Überbezahlte Jobs...und warum?
    Von Magnolia im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 16:41
  4. Unterbezahlte Jobs?!...und warum?
    Von Magnolia im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 14:42
  5. Anforderungen an Bewerber unrealistisch
    Von Kiew 2012 im Forum Jobsuche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 10:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •