Mögliche Vorurteile von Personalern
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Mögliche Vorurteile von Personalern

  1. #1
    Status: ich bin ein Berliner Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Mögliche Vorurteile von Personalern

    Wenn man sich hier im Forum umguckt sieht man so einige Vorurteile:
    Ich bin zu dick
    Ich bin zu dünn
    Bekomme Job nicht weil ich eine Frau bin.

    Und so weiter.


    Welche Vorurteile musstet ihr euch denn schon anhören oder welche sind denn vorstellbar, die grade Personaler haben könnten?

    Sie arbeiten schon zu lange im gleichen Beruf
    Sie haben keine Erfahrung

    ...?

  2. #2
    Status: stay strong you can win Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    61
    Punkte: 865, Level: 15
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Halli Spandau,

    also mir passiert es leider immer wieder, dass ich gemobbt werde... So richtig dreckig hintenrum... Das erste mal war in der Firma, in der ich meine Ausbildung gemachtchcht habe... denke, dass die schon als Dinge weiter tragen. Also immer aufpassen und nicht negativ auffallen. Vorurteile gibt es viele. ..

    LG

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Leider ja, ich weiß von unserer Azubine dass sie in der Firma bei der sie sich zuvor beworben hatte abgelehnt wurde. Der Grund war dass sie aus einer arbeitslosen Familie kam. Bei uns hatte sie dadurch keine Probleme, und sie ist wirklich intelligent und macht ihre Arbeiten perfekt. Inzwischen ist sie im letzten Lehrjahr und ich bin mir sicher dass sie die Prüfung locker schafft.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Zitat Zitat von Spandau gleich links Beitrag anzeigen
    Bekomme Job nicht weil ich eine Frau bin.
    Das würde ich noch ergänzen mit: Die Bewerberin ist eine Frau in einem bestimmten Alter und könnte womöglich bald ein Kind bekommen wollen. Oder wahlweise auch: Die Frau hat Kinder und fällt wegen der Kinder ständig aus.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    67
    Punkte: 926, Level: 16
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 74
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Ein Vorurteil, mit dem ich jetzt schon häufig konfrontiert war ist, dass man zu lange arbeitslos ist und die Erfahrungen und Qualifikationen, die man eigentlich hat nicht mehr zählen.

  6. #6
    Status: stay strong you can win Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    61
    Punkte: 865, Level: 15
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Ja, die Sache mit dem Alter und Frau musste ich auch schon oft machen , bin jetzt 31... und mit der Arbeitslosigkeit ebenfalls.(und ich war zweimal unfreiwillig lange arbeistlos, wegen Krankheit und wegen Konflikten in der Firma...aber sowas kann man ja net erzählen)
    Ich finde im Endeffekt entscheidet dann die Arbeit, die man tatsächlich leistet und wie man menschlich drauf ist, das ist nämlich auch wichtig.

    VG

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Das hat man schon öfter mitbekommen. Manche Personaler haben regelrecht Angst vor Kindern entweder vor denen die schon da sind oder eventuell kommen könnten. Und wenn jemand lange arbeitslos war traut man ihm tatsächlich weniger zu als wenn er von einer Stelle überwechselt. Vorurteile sind immer irgendwie da.

  8. #8
    Status: ich bin ein Berliner Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Also dass die Kinder bzw. dass man bald Kinder bekommen könnte so heftig sind hätte ich nicht gedacht.
    Das macht es ja für große Teile der Bevölkerung echt hart, oder?

    Denkt ihr, dass das auch für werdende Väter ein Problem sein könnte?


    Noch ein Voruteil ist mir eingefallen: Denkt ihr, dass Leute aufgrund ihrer Religion in Deutschland Probleme beim Jobfinden haben, oder sind diese Zeiten vorbei?

  9. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Zitat Zitat von Spandau gleich links Beitrag anzeigen
    Denkt ihr, dass das auch für werdende Väter ein Problem sein könnte?
    Keine Ahnung, ich glaube das kommt ein wenig auf die Erfahrungen des jeweiligen Personalers an, die er mit Männern in dem Alter gemacht hat.
    Was ich weiß ist, dass man als alleinerziehender Vater da auch ganz schönen Vorurteilen ausgesetzt ist, das betrifft wohl alleinerziehende Mütter genauso nehme ich an. Aber ich habe es bei meinem Bruder mitbekommen. Dem hat ein Arbeitgeber kannhart ins Gesicht gesagt, als alleinerziehender will er ihn nicht.

    Nochmal zum Thema Frauen generell: Ich habe heute früh eine Bewerbung geschrieben, in der Stellenanzeige stand: Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Ist das nicht traurig, dass man sowas da rein schreiben muss?????? Ich war etwas schockiert als ich das gelesen habe.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #10
    Status: ich bin ein Berliner Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Thema Frauen generell: Ich habe heute früh eine Bewerbung geschrieben, in der Stellenanzeige stand: Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Ist das nicht traurig, dass man sowas da rein schreiben muss?????? Ich war etwas schockiert als ich das gelesen habe.
    Das finde ich auch traurig. Ich finde es schade, dass wir noch nach Quoten schreien müssen, in allen möglichen Bereichen, nicht nur Frauen.
    Wenn man dann wieder eine Bevökerungsgreuppe bevorzugt, macht man sich eher noch mehr Vorurteile.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mythen und Vorurteile über Arbeitslosigkeit
    Von Karsten im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 08:11
  2. Vorurteile gegenüber Studienfächern
    Von Attila im Forum Studium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 13:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •