Mögliche Vorurteile von Personalern - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Mögliche Vorurteile von Personalern

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von Even Flow
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    292
    Punkte: 2.365, Level: 29
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 85
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    Wie ich weiter vorne schon schrieb, basieren die meisten Vorurteile zumindest teilweise auf Erfahrungen. Also sind sie eigentlich nie ganz unbegründet, aber oft auch sehr übertrieben.
    Ist ja nicht nur bei diesen Vorurteilen so sondern meistens bei fast allen oder?

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Das stimmt wohl. Allerdings sollte man trotzdem nicht von dem Einen auf den Nächsten schließen, nur wenn man mal eine schlechte Erfahrung gemacht hat. Das bedeutet eben, dass man nicht davon ausgehen kann dass z.B. jeder Langzeitarbeitslose nicht arbeiten kann oder will, nur weil der "eine" zuvor eine Enttäuschung war. Man sollte nicht alle über einen Kamm scheren, heißt es so schön. Aber in der Realität ist es leider so.

  3. #23
    Status: ich bin ein Berliner Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Ja, die Realität ist anders als wir es eigentlich lernen. So ist es halt, daran kann man wahrscheinlich nur auf lange, lange Zeit gesehen was machen. Meine Frage ist jetzt deshalb entstanden weil ich wissen wollte worauf man sich so gefasst machen kann wenn man sich bewerben will.

  4. #24
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Wenn man das alles so liest und sich das mal überlegt, dann gibt es ja kaum Menschen, die nicht in eines dieser eventuellen Vorurteile fallen...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #25
    Status: stay strong you can win Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    61
    Punkte: 865, Level: 15
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Was mir schon oft passiert ist und das finde ich richtig scheisse... ist zb dass dann Kollegen irgendwie schon über die Personalabteilung über einen Bescheid wissen. .. zb dir war aber lange arbeitslos oder der ihr Lebenslauf sieht aus wie Kraut und Rüben... und die sich dann ihr Urteil bilden und gerade wenn man dann in einer Konkurrenz Situation ist...

  6. #26
    Status: keine Angabe Array Avatar von Even Flow
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    292
    Punkte: 2.365, Level: 29
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 85
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Wenn man das alles so liest und sich das mal überlegt, dann gibt es ja kaum Menschen, die nicht in eines dieser eventuellen Vorurteile fallen...
    Eben... Puh, das ist ganz schön blöd. Aber man muss ja auch darauf hoffn dass es Leute gibgt die sich nicht um solche Sachen scheren sondern den Menschen sehen.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Wenn das nur so wäre. Trotzdem soll man sich nicht davon abhalten lassen, Mut zu zeigen. Egal was vorher oder im Umfeld war, man möchte ja den Job und gegen die Vorurteile hat man ja (hoffentlich) eine gute Bewerbung mit entsprechendem Lebenslauf. Nur nicht einschüchtern lassen

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Wenn man das alles so liest und sich das mal überlegt, dann gibt es ja kaum Menschen, die nicht in eines dieser eventuellen Vorurteile fallen...
    Zitat Zitat von Even Flow Beitrag anzeigen
    Eben... Puh, das ist ganz schön blöd. Aber man muss ja auch darauf hoffn dass es Leute gibgt die sich nicht um solche Sachen scheren sondern den Menschen sehen.
    Wenn es keine Leute geben würde, die diese Vorurteile nicht haben oder wenigstens nicht ausgeprägt haben, dann würde kein Job mehr vergeben.
    Deshalb, ich möchte wirklich nicht abstreiten, dass gewisse Vorurteile durch Erfahrungen, die man so macht hin und wieder da sind oder hochkommen - sicherlich gibt es auch Personaler, bei denen das mehr der Fall ist als bei anderen. Trotzdem sind nicht alle Personaler von Vorurteilen zerfressene bösartige Menschen

  9. #29
    Status: ich bin ein Berliner Array
    1+

    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Ja das auf jeden Fall! Wer Angst davor hat sollte am besten nicht die Wohnung verlassen. Nicht zum Arbeit suchen, nicht zum Einkaufen, aber vorsicht: Man könnte schnell den Ruf bekommen, faul zu sein.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Spandau gleich links für diesen nützlichen Beitrag:

    Kreuzkoenig (09.10.2013)

  11. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mögliche Vorurteile von Personalern

    Ja, einfach sich selbst von dem Vorurteil lösen mit Vorurteilen konfrontiert zu werden. Erlebtes kann man zwar nicht einfach abschütteln aber es zu versuchen ist schon viel wert. Man kann sich auf Fragen vorbereiten, die diesbezüglich mal gesagt wurden, um gleich richtig zu reagieren. Ja, ich weiß leichter gesagt als getan.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mythen und Vorurteile über Arbeitslosigkeit
    Von Karsten im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 08:11
  2. Vorurteile gegenüber Studienfächern
    Von Attila im Forum Studium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 13:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •