Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Zitat Zitat von Steffi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich arbeite zur Zeit noch als freie Mitarbeiterin, habe aber eine neue Stelle in Aussicht. Es handelt sich um eine Festanstellung. Ich hatte es meiner Kollegin, mit der ich mich sehr gut verstehe, erzählt und ihr meine Bewerbungsunterlagen gezeigt. Sie sah sich die Dokumente an und runzelte die Stirn. Dann meinte sie zu mir: das kannst Du so nicht angeben. Freie Mitarbeit ist keine Berufserfahrung, es müssten schon wenigstens Praktika oder Nebenjobs gewesen sein. Eine freie Mitarbeit wird von Personalern nicht als Berufserfahrung gewertet. Stimmt das wirklich? Was soll es denn sonst sein, was ich tue?
    Absoluter Quatsch, was deine "besserwissende" oder "gutmeinende" Kollegin da schreibt.
    Viele Menschen arbeiten jahrelang als freie Mitarbeiter (z.B. Interims-Manager oder Berater). Statt eines Zeugnisses erhalten diese dann oft bei Abschluss ihrer Tätigkeit ein Referenzschreiben.
    "Freie Mitarbeit" sagt nichts aus über die Intensität und Tiefe der Berufserfahrung, sondern lediglich, dass du in dieser Zeit nicht fest angestellt warst.
    Oft lohnt es sich, auch ehrenamtliche Mitarbeit in Bewerbungsschreiben anzugeben - aber selbstverständlich nur dann, wenn sie zur angestrebten Stelle passt und man sonst noch nicht so viel Berufserfahrung vorweisen kann.
    Geändert von bepe0905 (23.08.2013 um 08:31 Uhr)

  2. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    ...verbinde auch freier Mitarbeiter mit Freiberuflern.
    Die Abgrenzungen sehe ich Formell als Scheinselbstständigkeit.
    ...
    Im Rahmen eines Werksvertrages kann .dieser ..., SEIN Projekt, als sein EIGENES schützen ...lassen ..,.
    ... ist freier Mitarbeiter negativer als Festangestellte Zeiten.
    @Bill deine Ansätze können z.T. bzgl. Scheinselbstständigkeit, wie erwähnt, gegeben sein. Nur bedenke, ein freier Mitarbeit muss kein Freiberufler sein. Auch kann ein freier MA das Projekt seines Auftraggeber nicht für sich schützen lassen und SEIN Projekt wird wohl kaum im Werksvertrag aufgeführt sein. Gleichfalls wie die Ergebnisse eines AN dem AG gehören.

    Interessantes Thema, aber nicht das von Steffi:

    Aber zur Berufserfahrung/Referenz hat ja bepe auch treffendes geschrieben.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 77, Level: 4
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Vielleicht meint sie es doch nicht so gut mit mir? Egal wie es ist, was ich kann, kann ich und das sollen auch andere wissen . Aber wegen dem Referenzschreiben, kann ich da mal nachfragen ob sie mir so etwas ausstellen, eine Beurteilung über meine Arbeitsweise und so?

  4. #14
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Zitat Zitat von Steffi Beitrag anzeigen
    Aber wegen dem Referenzschreiben, kann ich da mal nachfragen ob sie mir so etwas ausstellen, eine Beurteilung über meine Arbeitsweise und so?
    Ja, mach das unbedingt! Bei meinem Hauptauftraggeber, den ich dauerhaft habe, habe ich das auch gemacht. Es ist immer gut, wenn man eine Referenz, ein Zeugnis usw. hat, auch als Bestätigung dessen, was man ins Anschreiben schreibt.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Zitat Zitat von Steffi Beitrag anzeigen
    Vielleicht meint sie es doch nicht so gut mit mir?
    Ich weiß nicht, ob man davon ausgehen sollte, dass sie es nicht gut mit dir meint. Ich denke eher, dass sie es einfach gar nicht weiß und dir mal ihre Meinung zum besten gegeben hat. Wie sie darauf kommt, wäre interessant zu wissen. Ist sie Personalerin? Kennt sie einen Personaler? Nun gut, darum geht es hier ja nicht.

    Wenn wir jemanden für irgendeine Stelle suchen, der bereits Erfahrungen hat, dann ist es mir erstmal egal, wie er diese Erfahrung erlangt hat, wenn er/sie sie denn mal hat. Alles weitere ist zweitrangig und wie andere hier auch schon gesagt haben, für eine Stelle, bei der eigenstäniges Arbeiten sehr wichtig ist, kann jemand mit selbständiger Erfahrung manches mal sogar besser geeignet sein. Lass dich nicht von solchen Aussagen verunsichern!

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 77, Level: 4
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Nein, sie ist nur fest angestellt, im gleichen Bereich wie ich, keine Personalerin oder ähnliches. Jetzt bin ich, dank Euch, auch nicht mehr verunsichert. Hätte ich aber nicht nachgefragt, weiß ich nicht ob ich die Bewerbungsunterlagen in den Papierkorb geworfen hätte :( aber nun habe ich ein gutes Gefühl

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Na dann sei mal froh, dass du nachgefragt hast

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Unter Freier Mitarbeit versteht man doch nur die Art der "Anstellung". Das Wesentliche sind doch die Tätigkeiten, also ist es korrekt nur das in die Bewerbung zu schreiben. Wie man nun eingestellt ist, ob frei, fest oder nebenberuflich spielt doch keine Rolle. Also dann, viel Glück für Dich :)

  9. #19
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Zitat Zitat von Tobs Beitrag anzeigen
    Unter Freier Mitarbeit versteht man doch nur die Art der "Anstellung". Das Wesentliche sind doch die Tätigkeiten, also ist es korrekt nur das in die Bewerbung zu schreiben. Wie man nun eingestellt ist, ob frei, fest oder nebenberuflich spielt doch keine Rolle. Also dann, viel Glück für Dich :)
    Eben, ich denke mal für die Personaler ist das entscheidenste nicht, woher man die Erfahrung hat, sondern, dass man sie überhaupt hat. Alles andere spielt dann entweder keine oder nur eine geringere Rolle.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Zählt freie Mitarbeit nicht als Berufserfahrung?

    Ich habe ja auch freie Mitarbeiter. Sie sind nicht ohne Qualifizierung zu mir gekommen, denn nur einfach drauf los schreiben wäre nicht das Gelbe vom Ei, und die Kunden würden sicher nicht wieder kommen. Und ich muss sagen, was und wie sie Leistung bringen würde ich ihnen jederzeit belegen. Ich hoffe nur, dass sie mich nicht danach fragen werden, denn ich möchte sie ja noch viele Jahre behalten,

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Weniger Berufserfahrung als gefordert
    Von ovan im Forum Bewerbung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 23:10
  2. Freie Mitarbeit im Lebenslauf?
    Von Hessebub im Forum Bewerbung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 16:30
  3. Freie Mitarbeit - nur ein Auftraggeber gefunden
    Von ling ling im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 10:47
  4. was machen wenn der auftraggeber in dänemark nicht zahlt???
    Von falko im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 11:21
  5. Freie Stellen, die es gar nicht gibt?
    Von Mumin im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •